Australien Shepherd

Diskutiere Australien Shepherd im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; :bye:Hallo, ich wollte mal Fragen ob es hier jemanden gibt, der Australien Shepherds hat UND im Harz, bzw in der Nähe vom Harz wohnt? Ich möchte...
L

Lena94

Gast
:bye:Hallo,
ich wollte mal Fragen ob es hier jemanden gibt, der Australien Shepherds hat UND im Harz, bzw in der Nähe vom Harz wohnt?
Ich möchte zwar keinen haben, weil meine Eltern (ich bin 13 Jahre) gegen einen Hund sind, aber ich würde mir gerne mal Aussies angucken, gassi gehen und mit ihnen spielen!
Liebe Grüße
Lena
 
L

Lena94

Gast

AW: Australien Shepherd

Australian Shepherd

:bye:Hallo,
ich wollte mal Fragen ob es hier jemanden gibt, der Australian Shepherds hat UND im Harz, bzw in der Nähe vom Harz wohnt?
Ich möchte zwar keinen haben, weil meine Eltern (ich bin 13 Jahre) gegen einen Hund sind, aber ich würde mir gerne mal Aussies angucken, gassi gehen und mit ihnen spielen!
Liebe Grüße
Lena

hab das irgendwie immer falsch geschrieben:engel:
 
rosie

rosie

Beiträge
1.500
Punkte Reaktionen
1

AW: Australien Shepherd

Hallo Lena!

Falls du keine Privatperson in deiner Nähe findest, schau doch mal in einem Tierheim in eurer Nähe vorbei.
Vielleicht gibt es ja dort einen Hund (auch wenn es ein Mischling oder eine ganz andere Rasse ist), der dir gefällt, mit dem du dich dann beschäftigen kannst.
Mit Tierheimhunden spazieren gehen, ist zwar meist erst ab 18 Jahren möglich (Versicherungstechnisch), aber die meisten Tierheime haben eingezäunte Ausläufe, in denen man mit den Hunden spielen, sie bürsten oder knuddeln kann.
Diese Hunde sind dankbar für jeden, der sich um sie kümmert, sich mit ihnen beschäftigt, damit sie dem Zwingeralltag mal für eine gewisse Zeit "entfliehen" können.
 
L

Lena94

Gast

AW: Australien Shepherd

Dankeschön für die Antwort!
Ich gehe immer mit einem Mischling gassi (der wohnt gegenüber von mir).
Aber es geht mir darum das Wesen eines Australian Shepherd kennen zu lernen, weil ich mich besonders für diese Hunderasse interessiere.
Aber trotzdem vielen Dank für die Antwort!
Liebe Grüße
Lena
 
katinka

katinka

Beiträge
1.624
Punkte Reaktionen
1

AW: Australien Shepherd

oder du schaust dich mal im i-net um über züchter in deiner gegend. die geben im normalfall auch immer gerne auskunft. tante google weiss meist da ganz gut bescheid. ;)

ich selbst hab ne aussi-mischlingshündin. also mama war australian shepard, papa war husky. aber vom papa kommt nix durch, sondern sie hat vom charakter her alles von der mama mitbekommen.

julie, meine hündin, hat ein ausgesprochen super wesen. sie ist folgsam, will immer was neues lernen, aber sie braucht auch viel auslauf. ist eher was für sportliche leute (wie mich eben *g*). sie ist der ideale reitbegleithund, kann sie überall hin mitnehmen und wandern gehen wir auch oft. würd sie für nix auf der welt mehr hergeben. aber gibt natürlich auch andere shepards....der charakter ist schließlich nicht an einer hunderasse festgemacht.
 

Anhänge

  • komprimiert.JPG
    komprimiert.JPG
    50,8 KB · Aufrufe: 49
katrin22

katrin22

Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
0

AW: Australien Shepherd

ich selbst hab ne aussi-mischlingshündin. also mama war australian shepard, papa war husky. aber vom papa kommt nix durch, sondern sie hat vom charakter her alles von der mama mitbekommen.
Es heißt: Australian Shepherd

Lena hat keinen solchen Hund, weiß aber wenigstens, wies geschrieben wird. :cool:
 
katinka

katinka

Beiträge
1.624
Punkte Reaktionen
1

AW: Australien Shepherd

ich werde mich jetzt natürlich in ne ecke stellen und in grund und boden schämen, dass sich hier einfach so ein rechtschreibfehler rein geschummelt hat. das ganze wochenende werde ich nicht schlafen können.... ;-)
 
L

Lena94

Gast

AW: Australien Shepherd

Hallöchen,
danke für die Antwort Katinka!
Ich habe schon im Internet bei Google geguckt aber die wohnen alle ca 2 1/2 Stunden oder länger von mir entfernt weg. Meine Eltern würden glaube ich nicht so lange mit mir dahin fahren!
Deine Julie (spricht man das französisch aus:crazy:) ist voll süß, aber warum hat sie kurzes Fell - geschoren, oder vom Husky!?
Theoretisch (wer weiß, wie das geschrieben wird) könnte ein Australian Shepherd doch auch mit Tennis spielen, oder!?
Liebe Grüße
Lena
 
katinka

katinka

Beiträge
1.624
Punkte Reaktionen
1

AW: Australien Shepherd

hallo!

ja, das kurze fell ist das einzige, dass sie nicht vom aussie geerbt hat. das kommt wohl vom papa, wobei der eigentlich buschigeres hat (wie ein husky eben)....aber ich glaub, dass macht die mischung bei ihr. und man sprichts englisch aus, also "tschulie" :crazy:
 
L

Lena94

Gast

AW: Australien Shepherd

Das kurze Fell steht ihr aber auch sehr gut!
Nicht Französisch...:(
 
Thema:

Australien Shepherd

Australien Shepherd - Ähnliche Themen

läufige Hündin - plötzliche Verhaltensstörung: Hallo, unsere Hündin (altdeutscher Schäferhund), gerade 1 Jahr alt und zum zweiten Mal läufig, fängt wieder an zu "spinnen", d.h. kann plötzlich...
Verschnupft: Hallo zusammen, Bella, 13 Jahre alt ist wieder mal verschnupft. Sie hat kein Fieber und sie frisst ganz normal ihre gewohnten Mahlzeiten. Als...
Altersunterschied kaninchen weibchen: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage an Sie. Und zwar habe ich eine Häsin, die jetzt etwas älter als ein Jahr ist. Ihr Bruder ist leider im...
Unterstützung mit Hund, Online Angebote?: Hallo liebe Hundehalter! Ich bin ganz neu hier im Forum und bräuchte einmal dringend euren Rat zu einem aktuellem Problem: Ich bin frisch nach...
Blasenprobleme bei 13 jahre altem Hund aus dem Tierschutz: Hallo, wir haben seit 4 Wochen einen kleinen, 13 Jahre alten Rüden aus Ungarn. Er ist ein Mischling zwischen Dackel und Terrier, denke ich. Sehr...
Oben