Chinchilla unglücklich oder krank?

Diskutiere Chinchilla unglücklich oder krank? im Chinchillas: Allgemeines Forum im Bereich Chinchillas und Degus; Hallo ihr lieben, Also seit gestern habe ich ein Chinchilla er ist erst 6 Monate alt und hat einen großen käfig und alles drum und dran u ganz...
P

pihanja

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

Also seit gestern habe ich ein Chinchilla er ist erst 6 Monate alt und hat einen großen käfig und alles drum und dran u ganz viele spielmöglichkeiten usw.
Doch er sitzt nur in einer Ecke und isst nichts und trinkt nichts! :(
Kann es sein das er krank ist?
Oder muss er sich vielleicht erst noch richtig an sein neues zuhause gewöhnen?

Bitte gibt mir tipps mach mir jetzt schon sorgen und isst mein erstes Chinchilla! :( :(

Ich hoffe auf zahlreiche Tipps und antworten!
Lg pihanja
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Chinchilla unglücklich oder krank?

Hallo und Herzlich Wilkommen im Forum Haustiere de
Es kann gut sein das dein Chinchilla krank ist.

Einige Fragen?
1.Lebt dein Cinchilla alleine ?
2. Hast du dich VORHER über die Haltung von Chinchillas Informiert ? (wenn ja weist/wüsstest du 1. das mann Chinchillas nie alleine Hält das ist Tierqälerei du als Mensch kannst keinen Chinchilla Partner ersetzen 2. das Chinchillas nachtaktiv sind und so mit erst Abends richtig aufblühen) Ich kann dir nur noch die Seite Nager Info empfehlen und Hoffen das du dir gedanken über deine Haltungsbedingungen machst.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Chinchilla unglücklich oder krank?

Hallo,

und genau das ist das, was ich in dem anderen Thema meinte - dein Chinchilla ist einfach einsam. Er braucht einfach jemanden mit dem er sich beschäftigen kann und da reichst du nicht aus, wozu soll er also aktiv sein, wenn da doch keiner ist, der sich mit ihm verständigen kann...
Wie groß ist der Käfig genau und welche "Spielmöglichkeiten" hat dein Chinchilla??

lg
 
P

pihanja

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Chinchilla unglücklich oder krank?

Also erstmal danke für eure Antworten!
Also ja habe mich natürlich vorher gründlich über chinchillas informiert...
Wie gesagt mir würde das wirkl. so in der Zoohandlung empfohlen...
Sie haben mir eben auch erklärt das sie schon öfters probiert haben ihn in eine gruppe zu integrieren aber es jedesmal immer nur beissereien gab und deshalb sie in diesem fall auf jeden fall nicht zu einer gesellschaftung raten!
Sie meinten allerdings auch das ich es eben vielleicht nochmal nach einiger zeit probieren sollte wenn er älter ist und sich auch an uns gewöhnt hat obwohl er durch die vorrige tierhandlung schon sehr handzahm ist...

Was würdet ihr mir denn raten?
Trotz jeder warnung der verkäuferin jetzt noch einen dazu kaufen...
oder vielleicht wirkl. erstmal ein paar monate abwarten wie er sich entwickelt und es dann nochmal zu probieren...???
 
Matthias

Matthias

Beiträge
286
Punkte Reaktionen
0

AW: Chinchilla unglücklich oder krank?

Hallo

Trotz jeder warnung der verkäuferin jetzt noch einen dazu kaufen...

Ja auf jeden Fall, Chinchillas sind Gruppentiere und müsen auf jeden Fall mindestens zu zweit gehalten werden - in der gewerblichen Chinchillahaltung ist das übrigens inzwischen sogar vorgeschrieben.

Ein 6 Monate altes Chinchilla soltle sich ohne Probleme mit einem gleichaltrigen (und gleichgeschlechtlichen!) Chin vergesellschaften lassen. Bitte kauf Dir aber kein Tier im Zooladen sondern beim Züchter oder noch besser bei einer Chinchilla- Notfallvermittlung. In beiden Fällen wir Dir bei der Vergesellschaftung geholfen und Dein Chin kann sich den passenden Partner unter verschiedenen anderen Chins aussuchen.

Falls Du entsprechenden Adressen aus Deiner Umgebung brauchst schick mir Deinen Wohnort und PLZ per PN, dann schaue ich ob es jemanden in der Umgebung gibt.
 
P

pihanja

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Chinchilla unglücklich oder krank?

hey

also ich hole mir auf jedenfall jetzt einen 2. chinchilla will ja nicht das mein kleiner traurig ist.
Wollte heute oder morgen schon los...
also meine postleitzahl ist 64853! ;)

Ich mach jetzt ein neues thema auf wegen der vergesellschaftung! :)
 
Thema:

Chinchilla unglücklich oder krank?

Chinchilla unglücklich oder krank? - Ähnliche Themen

Schmerzen lindern: Hallo ihr Lieben :), vor zwei Wochen wurden meine drei Böckchen Jim, John und Sherlock kastriert. Bei Sherlock und Jim ist alles gut gelaufen und...
Meerschweinchen frisst nicht: Hallo zusammen, heute morgen ist mir aufgefallen, dass unser Böckchen nicht zur Fütterung kommt. Gestern Abend was noch alles normal, er kam zur...
Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch: Hallo Ich bitte um schnelle Antworten und wäre sehr dankbar! Mein meerschweinchen (fast 6 Jahre alt) atmet seit heute Nacht komisch, also es hört...
Panther Baby: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier und auch neu als Besitzer einer Pantherschildkröte. Mein Yoshi habe ich nun seit knapp einem Monat. Und er (oder...
Schildkröte riecht nach Fisch und hat rote Panzer-Flecken: Ihr Lieben, Bei den Schildkröten-Kennern unter euch werden wohl alleine durch die Überschrift dieses Posts die Alarmglocken angehen. Vorab...
Oben