(Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

Diskutiere (Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich selber bin kein Meeri-Halter, aber eine Freundin braucht grad relativ schnellen Rat. Eins ihrer Meeris, Leia, hat einen dicken Knubbel...
N

Nanette

Gast
Hallo,

ich selber bin kein Meeri-Halter, aber eine Freundin braucht grad relativ schnellen Rat. Eins ihrer Meeris, Leia, hat einen dicken Knubbel unterm Kinn, inzwischen irgendwo zwischen 2 und 3 cm dick.

Natürlich war sie mit Leia direkt in der Kleintierklinik. Dort wurde ihr gesagt, das sei eine "ganz normale Entzündung", es wurde Zugsalbe verschrieben und Freundin samt Sau wieder heimgeschickt. :wallbash: Heute früh nochmal das gleiche, bei einer anderen Ärztin der Kleintierklinik - zwei Tage soll sie Zugsalbe draufschmieren, das würde die Entzündung beheben. Wenn nicht, würde man zum Messer greifen.

Sie hat extra erwähnt, daß Leia vor kurzem wg. Zahnproblemen behandelt bzw. die Zähne gekürzt wurden, und fragte nach, ob es nicht evtl. ein Kieferabzeß sein könnte. (Leicht panisch, da sie in einem Forum gelesen hat, daß sowas auch schon mal auf die Luftröhre drücken kann.) Nein, nein, hieß es wieder, es sei eine ganz normale Entzündung. :hä:

Nun die eigentliche Frage - bei der Größe des Knubbels kann doch Zugsalbe gar nix mehr bringen, oder? Ich meine, Abzesse können doch aufbrechen, oder irre ich mich da? Ist es vernünftiger, Leia direkt den Abzeß aufschneiden zu lassen? Oder soll sie sich in Geduld üben? Wie wichtig ist hier der Zeitfaktor?

Liebe Grüße,

Nanette
 
P

phil2

Beiträge
2.489
Punkte Reaktionen
0

AW: (Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

Hi!

Schwer zu sagen, ich hatte selbst noch nicht so einen Fall.

Die Frage ist, ob die in der Klinik tatsächlich Ahnung von Kleintieren haben, oder eher von Hunden, Katzen usw.

Ich würde da jetzt nicht so lange warten, sondern noch einen anderen Arzt aufsuchen, möglichst mit Meerschweinchenerfahrung.

Vielleicht meldet sich noch einer mit Abzesserfahrung.
 
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: (Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

Hallöchen

Ich hab schon Meerlis mit " Abzessen" gehabt . Je nach Art und Sitz wird unterschiedlich gehandelt.

Nach meinen Erfahrungen - hatte 3 Meerlis mit Abzessen -bin ich für OP . Dann wird ein Schnitt gemacht , die zähe Masse kommt raus . Es gibt ne Naht .Nach einigen Tagen werden die Fäden gezogen. Das war es .

Alles andere mache ich nie wieder .Damit die Salbe wirkt muss die Kruste immer wieder geöffnet werden . Das ist unhygienisch , der Inhalt stinkt ,und es wird nicht besser .
 
Cornflake

Cornflake

Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
0

AW: (Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

Hi,

ich habe bis jetzt zwei Meeris mit Abzessen gehabt.
Bei Einem spielte noch eine andere Sache mit und er musste eingschläfert werden, bevor man sagen konnte, ob der Abszess nach ausdrücken und spülen abheilen würde.

Purzel hatte einen Abzess nach der Kastrierung. Der war etwas so dick wie eine halbe Walnuss (was Besseres ist mir jetzt nicht eingefallen).

Ich war damit beim Tierarzt und der hat gesagt ich solle abwarten, der würde aufgehen.
So war es auch, abends habe ich schon einen weißen Tüpfel gesehen und den Abszess dann ausgedrückt.*bäh*

Am nächsten Tag in ich dann wieder zum TA, weil der sich das angucken sollte und ich gedacht habe, es wird gespült. Nichts dergleichen wurde gemacht.
Ich bekam gesagt, ich solle die Stelle beobachten, wenn sich wieder was drin bildet, ausdrücken.

Wir hatten Glück, nach ein paar Tagen, war noch nicht mal mehr die Stelle zu sehen, wo sich der Abzess geöffnet hatte.

Browny hatte auch mal einen kleinen Absess, der sich nach einer Bisswunde gebildet hatte, habe ich auch ausgedrückt und es war in Ordnung.

Wie lange hat denn das Meeri den Abzess schon? Normalerweise, geht das ziemlich schnell, wenn die von alleine aufgehen.
Sollte er sich nicht öffnen, dann doch lieber aufschneiden.
 
N

Nanette

Gast

AW: (Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

Erstmal danke für die Antworten, das hat uns schon sehr weitergeholfen.

Bemerkt hat man den Knubbel erst gestern abend, kann also noch nicht lange da sein. Ich hab eure Antworten weitergegeben, ich denke, daß Leia morgen noch mal den Tierarzt (oder einen anderen) sehen wird. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Danke!

Nanette
 
Thema:

(Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen

(Eilige) Frage zum Abzeß beim Meersauchen - Ähnliche Themen

seltsamer Abzess: hallo! Vor einer Zeit ist mein Friedl gestorben und deshalb hab ich mir und meinen Damen einen neuen kastrierten Bock gegönnt. Dieser wurde genau...
Oben