kahl, stumpf, krank, HILFE

Diskutiere kahl, stumpf, krank, HILFE im Allgemeines Forum im Bereich Wellensittiche; Dachte meine kleine wäre über den Berg, aber nun beginnt alles von vorn... Sogar die Federn ihrer Haube verliert sie. Das komplette Federkleid...
bine4

bine4

Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Dachte meine kleine wäre über den Berg, aber nun beginnt alles von vorn...
Sogar die Federn ihrer Haube verliert sie. Das komplette Federkleid, naja viel hat sie nicht mehr, ist stumpf. Kein Glanz, alles pieksich.

Ich hatte das K1 ausprobiert und sie schien sich zu fangen. Kein Federrupfen, nix mehr und nun das...
Sie bekommt alles an Vitaminen und Mineralien was es gibt, habe jetzt auch wieder auf Tee statt Wasser umgestellt, weil es ihr damals geholfen hatte. Zusätzlich ist nun auch wieder die Wärmelampe mit drin. Aber sie wird kahler und kahler. An Futter nimmt sie noch alles an. Durchfall hat sie auch nicht. Nur habe ich hier keinen TA in der Nähe und per Telefon kann keiner richtig weiterhelfen...

Am schlimmsten ist es unter den Flügeln. Habe auch schon alles gegen Milben und so weiter ausprobiert. Den Käfig reinige ich täglich, alle Sitzstangen werden heiß abgewaschen, gereinigt und desinfiziert...aber es hilft nix !!!

Was kann ich noch tun ?????

:(
Bine
 
S

Salanee

Gast

AW: kahl, stumpf, krank, HILFE

Hallo,

Was kann ich noch tun ?????

wie wäre es mit "einen Vogelkundigen Tierarzt" aufsuchen :rolleyes:

das ist nicht böse gemeint, aber wenn es Deinem Vogel so schlecht geht weiß ich nicht warum Du selber rumdoktorst :confused:

Nur habe ich hier keinen TA in der Nähe

sorry, aber dann mußt Du eben etwas weiterfahren. Sonst kann Deinem Vogel bald wirklich keiner mehr helfen. Wenn Du nicht selber fahren kannst, mußt Du Dir was organisieren.

Wenn Du sagst woher Du kommst, kann Dir bestimmt jmd. einen Tierarzt empfehlen. :rolleyes:
 
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: kahl, stumpf, krank, HILFE

Hallo Bine

Hast Du inzwischen meine PN gelesen ?
 
bine4

bine4

Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0

AW: kahl, stumpf, krank, HILFE

Hallo Wirrun

Vielen lieben Dank für die PN !!
Hab lange gelesen und nun einiges mehr verstanden. Einen TA hab ich nun auch entlich gefunden und meine kleine wird nun dort für ein paar Tage aufgepeppelt und versorgt.
Die Zeit werde ich nutzen und zu Haus einiges umbaun und erneuern, dank deiner Hilfe ! :)

LG Bine :bye:
 
Thema:

kahl, stumpf, krank, HILFE

Oben