akita mag welpen nicht

Diskutiere akita mag welpen nicht im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; huhu, ihr ich hab ein ganz grosses problem:kotz: wir haben einen ganz tollen akita rüden lieb, treu, wunderbar... wir hatten ein wunderschönes...
I

ivi

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
huhu, ihr ich hab ein ganz grosses problem:kotz: wir haben einen ganz tollen akita rüden lieb, treu, wunderbar... wir hatten ein wunderschönes leben , bis meine tochter meinte mama ich will einen hund mit dem ich auch raus gehn kann , naja dachten wir warum nicht, ist ja ok. mein mann fuhr mit meiner tochter los, und ein paar stunden später waren sie wieder da, mit einer 9 wochen alten labrador mix hündin, aha dachte ich süss. apollo schlenderte ins wohnzimmer sah sie und:wallbash: sie so klein er so gross ein unterschied wie tag und nacht sie schwarz er rot weiss, das ist aber egal. mein problem ist jetzt er hasst sie sie kann sich hier nicht frei bewegen, wenn sie wohin will springt er wie nen wilder auf und verfolgt sie, er knurrt sie an drückt sie mit seiner pfote runter ich habe echt panik davor das er ihr was böses antut, was soll ich tun sie am besten wieder abgeben, meine tochter heute schon schrecklich am weinen nein apollo soll weg, aber das geht nicht niemals. ob er sich an sie gewöhnen würd mhhh ich weiss es nicht eigentlich hat sie ja noch welpenschutz aber naja was würdet ihr tun bin um jeden rat dankbar danke fürs lesen
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: akita mag welpen nicht

Wenn mich nicht alles täuscht heißt eurer Hund nicht nur Akita, sondern ist auch einer, oder? Er will seinen Rang im Rudel klar machen und da wird er schon mal ruppig. Wieso aber holt ihr so ein junges Tier ins Haus. Ich weiß, die Leute wollen ihre Welpen immer schon ganz früh los werden. Trotzdem hätte man wirklich einen mit 12 Wochen nehmen können.

Seht zu, dass ihr sie nicht zu sehr in Schutz nehmt. Dann könnte er nämlich eifersüchtig werden. Kümmert euch um ihn und zeigt ihm, dass er nach wie vor zu euch gehört. Lasst ihm den Vorrang bei Essen, rausgehen etc.

Welpenschutz hat die Kleine noch, aber das heißt nicht das Akita sie nicht trotzdem zur Raison bringen darf. Er wird auch mal seine Zähne benutzten und es wird gefährlich aussehen, aber sehr selten nur beißt ein Hund wirklich zu.

Wie verhält sich denn die Hündin?
 
katrin22

katrin22

Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
0

AW: akita mag welpen nicht

@ ivi
Ich glaube nicht, daß der Rüde den Welpen haßt. Es braucht eine Weile, ehe ein fremder Welpe akzeptiert wird, im allgemeinen ist es aber recht unproblematisch. Vor allem, wenn die Neue eine Hündin ist. Das müßt Ihr jetzt aussitzen :)

Wär vielleicht klug gewesen, die beiden erst mal auf neutralem Gelände zusammen zu lassen, aber das ist nun eh zu spät.

Ansonsten, wie Katzenfreundin schon sagt, den Rüden bevorzugen, ihn nicht allzusehr gängeln, wenn die Kleine ihn nervt und er sich wehrt. Aber man kann ihm schon klarmachen, daß Ihr die Regeln aufstellt. Der Welpe sollte auch begreifen, daß der ältere Hund kein Spielzeug ist - da seid Ihr auch gefordert. 2 Hudne ist sehr schön, aber auch nicht ganz unproblematisch.

Welpenschutz gibt es nur und ausschließlich im eigenene Rudel. Das ist aber bei Euch nicht der Fall. Aber Rüden sind im allgemeinen recht "kinderfreundlich", sie wissen ja nicht, obs nicht doch der eigene Nachwuchs sein könnte ...



Wieso aber holt ihr so ein junges Tier ins Haus. Ich weiß, die Leute wollen ihre Welpen immer schon ganz früh los werden. Trotzdem hätte man wirklich einen mit 12 Wochen nehmen können.
Eine Angabe mit 8 Wochen ist bei Hunde völlig normal und die Kleine ist nicht zu jung.
 
katrin22

katrin22

Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
0

AW: akita mag welpen nicht

Er wird auch mal seine Zähne benutzten und es wird gefährlich aussehen, aber sehr selten nur beißt ein Hund wirklich zu.
PS: Das mag auf viele Hunde zutreffen, verlassen würde ich mich da aber nicht drauf.
 
K

Key

Beiträge
507
Punkte Reaktionen
0

AW: akita mag welpen nicht

Ist immer ganz gut, wenn man bevor ein neues Tier kommt bestimmte Dinge abspricht. Wenn wir nen 2. hund holen würden, würde ich klarstellen, dass der erste wenns hart auf hart kommt bleiben wird.

Meist muss man aber sone Entscheidung letztlich nicht durchziehen, da die beiden sich zusammenfinden werden.

Drück euch die Daumen!
 
P

Pinguin98

Beiträge
1.978
Punkte Reaktionen
0

AW: akita mag welpen nicht

Huhus

Wir haben eine Hündin und einen Rüden (beides Husky-Mischlinge). Unser Rüde ist kastriert. Heute haben wir einen 10 Wochen alten Schäferhundwelpen bekommen. Die Hündin freut sich nen Ast, wedelt in einer Tour um den Kleinen rum, leckt ihn usw. Unser Rüde zeigt sich desinteressiert, wenn der kleine doch mal zu ihm geht wird er angemotzt. Scheint also irgendwie ganz normal zu sein. :crazy:
 
I

ivi

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0

AW: akita mag welpen nicht

danke euch

hallo zusammen,

vielen dank für eure antworten. mein akita ist eben ein süsser sturrer teddy:) aber er hat sich heute gant toll verhalten. die kleine war an seinem schwanz aber er hat nichts gemacht nur geguckt. und auch sonst verhält er sich super, hätte ich nicht gedacht. natürlich kommt er auch nicht zu kurz wir behandeln ihn eben wie immer er ist ja auch unser kind. ich wünsche euch noch einen schönen abend liebe grüsse ivi
 
Thema:

akita mag welpen nicht

akita mag welpen nicht - Ähnliche Themen

Hund bellt unbegründet: Hallo erstmal, ich bin gerade ganz frisch angemeldet. Kurz meine Geschichte. 1999 kam mein guter Sam zu mir. Wir erlebent sehr viel und er war...
Dringend Hilfe !!!: Hallo zusammen! Bin ganz neu hier im Forum und noch kein sehr erfahrener Schildkrötenhalter. Im letzten Jahr brachte mein Mann Schildkröten mit...
Ein Hund versucht meinen Welpen zu bespringen?: Hallo ihr, ich habe mir vor knapp zwei Wochen einen Welpen (Zwergpinscher; Weibchen) gekauft. Sie ist jetzt drei Monate alt. Ich habe etwas Angst...
Der Charakter eines Podencos: Hallo Zusammen, ich habe vorhin ein wunderbare Beschreibung über den Charakter von Podencos gelesen, ich habe teilweise herzlich gelacht und...
Vergesellschaftung - nochmal versuchen?: Hallo. Da ich gern meine Gruppen "zusammenwerfen" würde, weil ich der Meinung bin, dass größere immer noch besser sind, als nur zu zweit, frage...
Oben