PLati Zucht

Diskutiere PLati Zucht im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo Zusammen ich bin durch zufall auf euer Forum gestoßen und da hab ich mich gfleich angemeldet es dreht sich nun um folgendes mein Plati...
Kenny0908

Kenny0908

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

Hallo Zusammen ich bin durch zufall auf euer Forum gestoßen und da hab ich mich gfleich angemeldet es dreht sich nun um folgendes mein Plati Weibchen ist sehr sehr rund geworden ich weiß jetzt nicht ob es am futter liegt oder ob sie trächtig ist und da wollte ich mir mal ne experten meinung ;) reinholen was meint ihr dazu ??? Plati Weibchen 1.jpg
Plati Weibchen 2.jpg ich weiß bilder sind nicht die besten ich hab mir jetzt ein kleines 15 Liter zuchtbecken eingerichtet und da habe ich sie vorhin reingesetzt sie bewegt sich nicht viel und da hab ich das Männchen noch mit rein gesetzt sollte ich dass lieber Lassen oder ist dass gut so ? ich danke im Vorraus Mfg Kenny
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: PLati Zucht . Dort wird jeder fündig!
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: PLati Zucht

Ich würde das Männchen erstmal raus nehmen.
Wenn sie wirklich schwanger ist, dann ist Ruhe und möglichst wenig Stress gut!
Durch das Umsetzen hat sie zwar auch stress gehabt.. aber wo sie jetzt schon mal da ist.. ist es sicher nicht schlecht.
Das Männchen würde ich vorallem auch rausnehmen, weil es sein kann das es die jungen Platys frisst! (das Weibchen übriegens auch!.. also nach der Geburt wieder in das normale Becken )

Ob sie schwanger ist oder nicht..kann ich wegen der Bilder nicht beurteilen.
Sooo dick sieht sie aber meiner Meinung nach nicht aus....
Warte einfach ab... soo dick als wären sie schwanger werden Fische nur selten...
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: PLati Zucht

Hey,

auf jeden Fall das Weibchen ohne das Männchen separieren. Sie ist noch nicht so dick, dass es so aussähe als würde sie innerhalb einer Woche schon Junge zur Welt bringen, allerdings spricht solch eine Kugel bei Platys immer schon dafür, dass sie Tragend sind. Meistens bekommt man sie schon tragend aus dem Geschäft, bei entsprechendem Alter :)

Aufm ersten Bild ist ein noch Jungfräuliches Weibchen, welches noch nicht gebärt hat, allerdings Schwanger ist und dass 2te Bild, darauf sieht man den Bauch eines Weibchens, welches vor wenigen Tagen Junge bekomen hat.

Hoffe, dass dir dass hilft.

P.S. bei Weibchen, die noch nicht geboren haben ist es schwer am Bauchumfang zu sehen. Sie können nur 30 Junge bekommen oder 70 und danach richtet sich der Bauchumfang, allerdings bekommen sie eigentlich weniger Jungen beim Ersten mal und gebären deswegen auch mit Kleineren Bäuchen.

MfG Tobias
 

Anhänge

  • Platy zucht 088.jpg
    Platy zucht 088.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 72
  • Platy Zucht 094.jpg
    Platy Zucht 094.jpg
    32,2 KB · Aufrufe: 72
S

Stick

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1

AW: PLati Zucht

Ein schönes gelbes Kometweibchen.
Bei dieser Zuichtform siehst du die Jungen (Augen) durch den Trächtigkeitsfleck schimmern.

Gruß Lars
 
kakaduzwergbuntbarsc

kakaduzwergbuntbarsc

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: PLati Zucht

juhuuuuu

ich hate auch gerade vor 5 minuten das glück das meine platys für nachwuchs sorgten mitlerweile sind es 74 sück :D
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: PLati Zucht

Respekt :)

Bei mir werden es nie mehr als 30 :respekt: , dass hat die Vergesellschaftung mit Barschen wie Yellows so an sich. Oder KaFis jagen auch mit besonderer Hingabe die Kleinen:rolleyes: .

Aber Wichtig ist jetzt schon mal drüber nachzudenken, wo man die Jungen hingibt, wenn sie Groß werden. (WENN :biglaugh: )

MfG Tobias
 
kakaduzwergbuntbarsc

kakaduzwergbuntbarsc

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: PLati Zucht

also ich habe so einen kasten inden man das weibchen tut das es gäbärenkann und die jungen nicht gefressen werden.
danach tue ich das weibchen in das grosse aquarium und die kleinen ins aufzuchtbecken.:)
 
Thema:

PLati Zucht

PLati Zucht - Ähnliche Themen

Panzernecrose !!!!: Hi Leute , also ich habe folgendes Problem : Meine Graptemys Ningrinoda Ningrinoda hat über das letzte jahr hinweg leichte, noch sehr...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Wasserprobleme bei unserer Moschusschildkröte: Hey Hey, vor einem Monat haben mein Freund und ich uns eine kleine Moschusschildkröte (Sterno odoratus) zugelegt. :Turtle Panzer: Größe: ca. 2...
Haltungsbericht Aeluroscalabotes: Deutscher Name: Fuchsgesicht-Lidgecko Wissenschaftlicher Name: Aeluroscalabotes Schutzstatus: keiner Herkunft: Süd-Ost-Asien (Thailand...
Knopf als Kralle: Hallo. Ich hab mich gerade angemeldet, weil folgendes mich beunruhigt: Es klingt etwas ungewöhnlich, aber heute hab ich durch Zufall entdeckt...
Oben