rotbauchunken

Diskutiere rotbauchunken im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; hallo, ich würde mir gerne rotbauchunken zulegen, habe aber noch einige fragen dazu, die mir auch google nicht beantworten konnte ;) 1:ich bin...
G

guckguck

Gast
hallo, ich würde mir gerne rotbauchunken zulegen, habe aber noch einige fragen dazu, die mir auch google nicht beantworten konnte ;)

1:ich bin öfters ein paar tage nicht zuhause-kann man die tierchen auch mit einem futterautomaten füttern bzw. wie lange kommen sie ohne futter aus (also ohne qual natürlich, wie oft füttert man gewöhnlich?)?
2:welche beleuchtung und heizung braucht das aquaterrarium?
3:reicht eine gruppe von 2 tieren oder fühlen sie sich mit mehreren wohler?
4:reicht ein normaler innenfilter aus?oder braucht man sonst noch eine spezielle technik?
5:sind die tiere in irgendeiner form "gefährlich" (giftig)?oder kann man sie auch bedenkenlos berühren (natürlich nicht nur so aus spass sondern im "notfall")?

so das wären meine fragen- freue mich sehr über antworten!
gruß
 
08.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: rotbauchunken . Dort wird jeder fündig!
Pogona

Pogona

Beiträge
17
Reaktionen
0
hallo, ich würde mir gerne rotbauchunken zulegen, habe aber noch einige fragen dazu, die mir auch google nicht beantworten konnte ;)

1:ich bin öfters ein paar tage nicht zuhause-kann man die tierchen auch mit einem futterautomaten füttern bzw. wie lange kommen sie ohne futter aus (also ohne qual natürlich, wie oft füttert man gewöhnlich?)?
2:welche beleuchtung und heizung braucht das aquaterrarium?
3:reicht eine gruppe von 2 tieren oder fühlen sie sich mit mehreren wohler?
4:reicht ein normaler innenfilter aus?oder braucht man sonst noch eine spezielle technik?
5:sind die tiere in irgendeiner form "gefährlich" (giftig)?oder kann man sie auch bedenkenlos berühren (natürlich nicht nur so aus spass sondern im "notfall")?

so das wären meine fragen- freue mich sehr über antworten!
gruß


Werde mir mal die Mühe machen Punkt für Punkt zu beantworten:

1. Ausgewachsene Rotbauchunken brauchen nur alle 2 Tage was zu fressen.Wir fahren auch öfter mal übers Wochenende weg, da lass ich sie auch bedenkenlos alleine. Futterautomat wird schwierig, oder gibt es sowas für Lebendfutter? Ich mache es manchmal so, das ich ein Stück Banane auf eine Untertasse lege, und darüber ein Kaffeesieb stülpe.Danach ziehen sich dann Obstfliegen, die die Unken gerne fangen.
2. je nach dem wie warm deine Wohnung ist. Ich habe einen einfachen UV-Strahler drüber, das reicht. Wassertemperatur ist nachts bei 16 Grad und tagsüber um die 20.
3. Sie fühlen sich mit mehreren wohler. Ich halte sie zu dritt.
4. Ein normaler Innenfilter reicht.
5. Nein, sie sind nicht gefährlich
Wenn das Terrarium erstmal richtig eingerichtet ist und alles läuft, machen sie kaum arbeit.Alle 2 Tage füttern, einmal die Woche Wasserwechsel und alle 2-3 Wochen den Filter säubern.

Viele Grüße

Heidi
 
melissa

melissa

Beiträge
42
Reaktionen
0
mmmh.. da muss ich mal was zu sagen...

ich würde mir immer, nachdem man sie angefasst hat, die hände waschen, da es in seltenem fall sein kann, dass sie eine art sekret aussondern, das man aber nicht unbedingt sieht. es kann zu leichten bauchschmerzen, übelkeit usw. führen. dieses sekret ist aber nur dann gefährlich, wenn du sie mit futter fütterst, welches sie in ihren heimatgebieten fressen(aber hier nicht zum fressen bekommen), da diese z.t. giftige stoffe enthalten, die für die rotbauchunken nicht giftig sind, für andere, wie z.b. menschen, jedoch schädlich sein können. abgesehen davon würd ich mir sowieso die hände nach dem anfassen waschen... ansonsten sind rotbauchunken eigentlich ziemlich friedliche tiere, brauchst dir also keine gedanken zu machen.

melissa
 
Pogona

Pogona

Beiträge
17
Reaktionen
0
mmmh.. da muss ich mal was zu sagen...

ich würde mir immer, nachdem man sie angefasst hat, die hände waschen, da es in seltenem fall sein kann, dass sie eine art sekret aussondern, das man aber nicht unbedingt sieht. es kann zu leichten bauchschmerzen, übelkeit usw. führen. dieses sekret ist aber nur dann gefährlich, wenn du sie mit futter fütterst, welches sie in ihren heimatgebieten fressen(aber hier nicht zum fressen bekommen), da diese z.t. giftige stoffe enthalten, die für die rotbauchunken nicht giftig sind, für andere, wie z.b. menschen, jedoch schädlich sein können. abgesehen davon würd ich mir sowieso die hände nach dem anfassen waschen... ansonsten sind rotbauchunken eigentlich ziemlich friedliche tiere, brauchst dir also keine gedanken zu machen.

melissa


Ich dachte eigentlich immer es wäre völlig normal sich die Hände zu waschen, egal welches Tier man angefasst hat?! Deshalb hab ich das auch nicht extra erwähnt.
 
melissa

melissa

Beiträge
42
Reaktionen
0
ist es ja auch.. aber es hätte ja sein können, das es manche nicht machen...
 
Sven_91

Sven_91

Beiträge
3
Reaktionen
0
Was soll ich tun?

Hallo.....
ich habe nun seit einem monat rotbauchunken.....
sie haben imemr gut gefressen....
aber jetzt auf einmal fressen beide nicht mehr....
schon seit 2 tagen....
was soll ich tun oder woran lieg es ???

gruuuuuuuuuuuß
 
Irina1

Irina1

FroschFreunde
Beiträge
32
Reaktionen
0
Grüß Euch,

das was Du meinst Melissa, trifft nicht auf die Rotbauchunken zu, sondern auf die meisten Dendrobaten.

Rotbauchunken haben nicht mehr oder weniger Hautgift als alle andren Amphibien auch.
Dieses ist für den Menschen NICHT giftig.

Das Hautgift dient in diesem Fall nicht der Abwehr, sondern der Regulierung der Haut - haben alle Amphibien (mehr oder weniger), weil das Hautmilleu immer feucht ist.

Warum Deine Unken nichts mehr fressen, Sven_91 können wir denk ich alle nicht sagen.
Dazu sind einfach ein paar Infos notwendig und dann kann man auch nur annehmen oder raten.

Wie lang hast Du die Tiere. Wie hältst Du sie? Wurde schon mal eine Kotprobe gemacht? Wie sind die Werte des Terrariums und die Größe/Einrichtung.

Zur Ausgangsfrage:

Unken müssen immer lebendes Futter bekommen.
Heimchen, Grillen, Fliegen, Drosophilia, Bohnenkäfer, Regenwürmer (kleine), man kann auch Tubifex, Mückenlarven und co füttern.

Das geht allerdings nicht mti einem Automaten. Sie halten schon 2-3 Tage ohne Futter, ohne Probleme aus.
Wenn Du länger weg fährst, musst Du einen Bekannten bitten, die Tiere zu füttern.

Lieben Gruß,
Irina
 
L

Ljaguschka

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

Ich hätte da eine Frage an euch. Ihr schreibt, dass ihr eure Unken alle 2-3 Tage füttert. Werden die Tiere dann nicht zu dick? Ich hatte meine längere Zeit über alle drei Tage gefüttert mit Fliegen, mittleren Heimchen, Fliegenmaden und Regenwürmern (abwechselnd natürlich) und sie sind ziemlich dick geworden. Dann hat mir ein Züchter gesagt ich solle aufpassen, sonst verfetten sie und sterben. Jetzt bekommen sie ca. alle 5 Tage was zum fressen (dann eher etwas größeres - mittlere Heimchen oder Regenwürmer und Fliegen nur so zwischendurch).
Fressen eure wirklich auch die Obstfliegen? Meinen sind diese kleinen Fliegen so ziemlich egal, es schwirren zwar immer wieder welche im Terrarium herum, aber keiner der Unken schnappt jemals nach ihnen.

Wenn die Unken nicht mehr fressen wollen, könnte es doch auch heißen, dass sie einfach überfressen sind. Ist bei mir auch ein paar Mal vorgekommen. Außerdem frisst einer meiner Schützlinge nur Nachts, tagsüber verweigert er das Futter.

mglg Ljaguschka :bye:
 
Sven_91

Sven_91

Beiträge
3
Reaktionen
0
hallo Irina
ich habe sie schon gut 1 monat...ich halte sie in einem 90x50 cm großen terrarium...und es hat genügend versteckmöglichkeiten und so weiter...ich denke es entspricht den lebens bedingungen der tiere....nein ich habe noch keinhe kotprobe kenommen.....jedoch fressen die unken schon wieder ganz gut,,,,jedoch ist einer der beiden dick...kann das daran liegen das die unkr bald ableicht ????

gruß
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Reaktionen
6
Hi

hmm... ohne Winterruhe und zu dieser Jahreszeit würde ich mal darauf tippen, dass sie einfach nur dick ist.
In meiner Gruppe habe ich auch eine Kugelunke, aber da sie die beste Jägerin ist wird sie nicht wirklich schlanker ;o)
Ich füttere meine Unken allerdings auch nur ca alle 5 Tage gerade weil sie schon sehr gut genährt sind da sie eh nicht alle Heimchen oder Fliegen auf einmal bekommen, haben sie länger was davon.

Gruß
 
Thema:

rotbauchunken

rotbauchunken - Ähnliche Themen

  • Chinesischer Rotbauchunke KRANK???

    Chinesischer Rotbauchunke KRANK???: Hallo ihr Lieben, ich habe seit fast einen halben Jahr 2 Rotbauchunken! (ich gehe mal von Männchen und Weibchen aus) Mein Aquariumgrund ist aus...
  • Chinesische Rotbauchunken Aquarium

    Chinesische Rotbauchunken Aquarium: Hallo :) Hab mich hier mal angemeldet um euch um Rat zu bitten... Ich besitze bereitseine Vogelspinne (Versi) und einen Kaiserskorpion...
  • chinesische rotbauchunke überwinterung

    chinesische rotbauchunke überwinterung: hallo, ich habe drei chin. rotbauch unken privat gekauft. sie sin bereits drei jahre alt und hatten noch nie überwinterung. jetzt frage ich mich...
  • rotbauchunken im seracube 60?

    rotbauchunken im seracube 60?: hallo, habe ein leerstehendes aq., seracube 60,und möchte es gerne als feuchtraumterrarium umbauen.ist die größe für die haltung von 2 bombina...
  • Chinesische Rotbauchunke

    Chinesische Rotbauchunke: Hallo, ich will mir vielleicht später 2 Chinesische Rotbauchunke in 60x30x30 Aquarium anschaffen.Ich werde noch dieses Aquarium gründlich...
  • Ähnliche Themen
  • Chinesischer Rotbauchunke KRANK???

    Chinesischer Rotbauchunke KRANK???: Hallo ihr Lieben, ich habe seit fast einen halben Jahr 2 Rotbauchunken! (ich gehe mal von Männchen und Weibchen aus) Mein Aquariumgrund ist aus...
  • Chinesische Rotbauchunken Aquarium

    Chinesische Rotbauchunken Aquarium: Hallo :) Hab mich hier mal angemeldet um euch um Rat zu bitten... Ich besitze bereitseine Vogelspinne (Versi) und einen Kaiserskorpion...
  • chinesische rotbauchunke überwinterung

    chinesische rotbauchunke überwinterung: hallo, ich habe drei chin. rotbauch unken privat gekauft. sie sin bereits drei jahre alt und hatten noch nie überwinterung. jetzt frage ich mich...
  • rotbauchunken im seracube 60?

    rotbauchunken im seracube 60?: hallo, habe ein leerstehendes aq., seracube 60,und möchte es gerne als feuchtraumterrarium umbauen.ist die größe für die haltung von 2 bombina...
  • Chinesische Rotbauchunke

    Chinesische Rotbauchunke: Hallo, ich will mir vielleicht später 2 Chinesische Rotbauchunke in 60x30x30 Aquarium anschaffen.Ich werde noch dieses Aquarium gründlich...