Winter was dann??

Diskutiere Winter was dann?? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo ich hab da mal ein paar Fragen,unsere zwei Süssen bewohnen unseren Balkon das heisst sie wohnen in einen Käfig (nachts)und tagsüber gehöhrt...
H

hoppeltobi

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich hab da mal ein paar Fragen,unsere zwei Süssen bewohnen unseren Balkon das heisst sie wohnen in einen Käfig (nachts)und tagsüber gehöhrt in der ganze Balkon.Wie sieht das denn im winter aus?Sie können wenn sie ein Winterfell haben wohl draussen wohnen bleiben,aber wa sist zb mit dem Wasser das fiert ja ab 0grad,dann haben wir rauhefliessen wo sie bisher munter drauff rumm flitzen können ohne auszurutschen aber denke im Winter werden die zu kalt.Also was sollen wir tun.Hoffe Ihr habt ein paar nützliche Tipps.VlG
 

Anhänge

  • 11111111111.jpg
    11111111111.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:
  • #1
A

Anzeige

Gast
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: Winter was dann??

Hallöchen


Schau mal bitte


Klick

Du schreibst ,nachts sind sie im Käfig .Da Nins dämmerungsaktiv sind,bitte den Balkon so umgestalten, dasdie Nins auch nachts rauskönnen.
Hast Du die Gitterelemente oben abgesichert ?
 
H

hoppeltobi

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Winter was dann??

Winter was nun

HAllo danke schön schon mal also die Hasen sidn so ca von 0uhr bis 8uhr im Stall machen das auch nur daes hier recht viel Marder gibt und ich das Gehäge nicht nach oben absichern kann,wohne zwar im ersten stock habe aber gelsen das die tiere auch die wände hoch kommen.wie machst du das dennmit dem wasser im winter???????
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: Winter was dann??

Hallo,

auf die Fliesen könntest du zum Beispiel ein stück Teppich legen.Das mit dem Wasser kann ich dir noch nicht beantworten, da meine Nins jetzt auch zum ersten mal draussen überwintern werden.:bye:
 
Prinzessin2

Prinzessin2

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0

AW: Winter was dann??

Wasser

Hallo,

Du musst das Wasser eben öfters wechseln. Meine leben auch draußen und ich wechsle das Wasser drei mal täglich. Meiner Meinung nach reicht das.

lg
Prinzessin
 
B

Baileys

Gast

AW: Winter was dann??

Hallo,

Erstmal hast Du ein schönes Gehege für Deine Kaninchen :)
Dann zu der Absicherung. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass Marder nur nachts kommen. Desweiteren könnten dann auch Katzen auf Deinen Balkon kommen. Ich würde also auf jeden Fall den Balokn zu allen Seiten so absichern, dass keine fremden Tiere an die Kaninchen kommen können. Womit kann ich Dir allerdings auch nicht sagen? Da ich meine Kaninchen in einem normalen Außengehege halte.

Zum Wasser. Letztes Jahr war der Winter ja relativ mild. Da hat es meistens gereicht das Wasser morgens und abends zu wechseln. Ich habe die Wassernäpfe in den geschützten Bereich gestellt, wo die Wände mit Holz verkleidet sind. Dann habe ich auf dem Boden eine dicke Schicht Stroh gelegt und darauf die Näpfe gestellt. Das Stroh hat meiner Meinung nach etwas isoliert. Zumindest ist das Wasser damit nicht so schnell eingefroren, als wenn ich es auf dem nackten Boden gestellt hatte. Richtig eingefroren sind die Näpfe letzten Winter eh nie richtig. Nur an den Rändern war etwas Eis. Das ist ja nicht weiter schlimm. Achso.. ich hatte nicht ganz kaltes Wasser genommen, sondern leicht lauwarmes. Aber wirklich nur dann, wenn es gefroren hatte.

In Deinem Fall würde ich den Wassernapf entweder in den Stall stellen oder noch ein weiteres Schutzhäuschen aufstellen.

Zum Boden: Entweder du legst auf den Fliesen Flickenteppiche o.ä. aus oder Du streust den Boden mit Stroh aus. Auf dem Bild sieht man auf dem Boden ja die Holzumrandung. Dadurch würde das Stroh ja auch dort bleiben, wo es hin soll.

Ich kann auf dem Bild nicht genau sehen, wie der Stall von vorne aussieht. Wenn die offenen Seite nur mit Draht verkleidet ist, würde ich dort als Wind- und Wetterschutz zum Winter z.B. Plexiglasscheiben vorschrauben. Manche hängen auch Planen oder Decken vor. Ich find das persönlich nicht so schick wie Plexiglas.

Viele Grüße
Angela
 
H

hoppeltobi

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Winter was dann??

Winter

:bunny:HUHU also danke für die Tipps der käfig hat unten mittlerweile ne komplette Holztür zum verschliessen.also sollte das reichen naja mal schaun wie kalt der Winter wird.
 
Thema:

Winter was dann??

Winter was dann?? - Ähnliche Themen

Sorge um meine Schildkröte -> Winterschlaf: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich mach mir große Sorgen um meine Schildkröte und dachte hier hat vielleicht jemand einen Rat für mich. Hier...
Katzen vergesellschaften: Hallo ihr Lieben, normalerweise wohnen bei uns ja nur Schweinchen, aber mittlerweile belagern uns auch Katzen ;) und mittlerweile stehen wir vor...
Kaninchenbabys im Winter: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier und habe mich wegen ein paar Fragen registriert. Zur Vorgeschichte. Nachdem unser männliches kastriertes...
Fragen zu Steppenschildkröte u. erster Kältestarre im Kühlschrank..: Suche Unterstützung bei der ersten Kältestarre im Kühlschrank von Fräulein Hilde mind. 48 J. (Testudo/Agrionemys horsfieldii). Hatte schon vor ein...
Rotwangenschmuckschildkröte im Teich frisst nicht mehr: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und bräuchte bitte Rat wegen unserer Wasserschildkröte, denn sie frisst seit 2-3 Wochen kaum mehr! Wir haben...
Oben