Räude (Milben)

Diskutiere Räude (Milben) im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Hat jemand Erfahrung mit Räude? Bei unserem Schweinchen wurde heute vom Tierarzt Räude(Milben) festgestellt. Es hat eine Spritze bekommen...
S

Summertime1

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit Räude? Bei unserem Schweinchen
wurde heute vom Tierarzt Räude(Milben) festgestellt.
Es hat eine Spritze bekommen. Die Haut ist total verkrustet.
Da es ein Langhaarschweinchen ist, wüsste ich gern: kann ich
es scheren (nicht nackt, aber kurz) und kann man diese
Verkrustungen irgendwie lösen? Oder heilt es automatisch ab, wenn die Milben verschwunden sind.
Wäre dankbar für einen Rat!
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
little dragon1

little dragon1

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Räude (Milben)

Hallo Summertime,
also ich kann dir zu diesem Thema erzählen, dass ich meine beiden Schweinis auch in einem recht schlechtem Zustand bekommen habe. Bei ihnen war die Haut von den Milben auch sehr verkrustet und zu allem Übel kam noch hinzu, dass sich auf diese Stellen noch ein Pilz gesetzt hatte. Nun musste ich gegen den Pilz die beiden Süßen eh mit einem Medikament waschen, und du kannst dir bestimmt vorstellen wie groß da die Begeisterung auf Seiten der Schweinis war. :motz
Also ich würde dir vorschlagen, dass du die langen Haare ruhig ein wenig kürzen kannst. Bei dem Wetter tut das dem kleinen eh ganz gut, weil sie doch eher die kühleren Temperaturen bevorzugen. Ansonsten weiß ich, dass die Spritze doch recht schnell wirkt und würde sonst die Stellen in Ruhe lassen, solange der TA nichts anderes gesagt hat.
 
meerli02

meerli02

Beiträge
6.579
Punkte Reaktionen
0

AW: Räude (Milben)

Hallo Summertime,

Herzlich Willkommen im Forum.

Kann mich little dragon nur anschließen, die Haare kannst du ruhig ist auf 2-3 cm kürzen, sieht dann zwar bissel gerupft aus, ist aber erstens für die Wundheilung besser da Luft dran kommt und zweitens bei dem warmen Wetter ists auch nicht ganz so warm.

An den Krusten bitte nichts dran machen, wenn dann soll das der TA selber wegmachen. Du musst eh noch 2x zum nachspritzen gehen da Räudemilben sehr hartnäckig sind. Bitte reinige deinen Käfig gründlichst am besten du nimmst einen Dampfreiniger dafür.

Gute Besserung deinem Schweinchen.
 
S

Summertime1

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0

AW: Räude (Milben)

Räude(Milben)

Hallo! Vielen Dank für die Tipps. Ich bin euch dankbar für die
schnelle AW. Werde die Haare kürzen, Dampfstrahler haben wir
nicht, habe den Käfig heute mit Desinfektionsmittel ausgeschrubbt. Da unser kleines Puschel mit einem anderen
Schweinchen zusammenlebt, dass aber nicht betroffen ist, scheinen diese Milben wohl nicht so ansteckend, wenn auch
hartnäckig zu sein. Denn Puschel muss es unbemerkt schon länger
haben, da die Krusten so groß, viel und dick sind. Hat sich aber nie gekratzt.Habt Ihr schon von Advocate (Bayer) gehört? Ich
hatte schon überlegt, die anderen Spritzen ausfallen zu lassen
und dafür dieses Mittel als Spot On nach 1-2 Wochen zu verwenden.
Liebe Grüsse, Summertime
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Räude (Milben)

Hallo! Vielen Dank für die Tipps. Ich bin euch dankbar für die
schnelle AW. Werde die Haare kürzen, Dampfstrahler haben wir
nicht, habe den Käfig heute mit Desinfektionsmittel ausgeschrubbt. Da unser kleines Puschel mit einem anderen
Schweinchen zusammenlebt, dass aber nicht betroffen ist, scheinen diese Milben wohl nicht so ansteckend, wenn auch
hartnäckig zu sein. Denn Puschel muss es unbemerkt schon länger
haben, da die Krusten so groß, viel und dick sind. Hat sich aber nie gekratzt.Habt Ihr schon von Advocate (Bayer) gehört? Ich
hatte schon überlegt, die anderen Spritzen ausfallen zu lassen
und dafür dieses Mittel als Spot On nach 1-2 Wochen zu verwenden.
Liebe Grüsse, Summertime

Das mit dem Advocate kannst du machen, wenn der TA auch zustimmt. Gespritzt wurde wahrscheinlich Ivomec, die Wirkung hält eine Woche an. Danach das SpotOn, und dann sollte eigentlich Ruhe sein.
 
Thema:

Räude (Milben)

Räude (Milben) - Ähnliche Themen

Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Schildkröte riecht nach Fisch und hat rote Panzer-Flecken: Ihr Lieben, Bei den Schildkröten-Kennern unter euch werden wohl alleine durch die Überschrift dieses Posts die Alarmglocken angehen. Vorab...
Aufälliges Kratzen und Beißen: Hallo, wir brauchen dringend eure Hilfe. Seit ungefähr 3 Monaten kratzen und beißen sich unsere Meeries. Wir haben viel versucht, leider keine...
Kastration bei Ovarialzysten?: Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Thema Ovarialzysten und Kastration? Meine zwei jährige Vany hat beidseitig Ovarialzysten... dies hab ich...
nach Sturz 3. Lendenwirbel gebrochen: Hallo zusammen, unsere quierlige Tiffy (knapp 4 Monate alt) ist meiner Tochter "aus der Hand gesprungen" und auf den Fliesen gelandet. Sie geht...
Oben