Gestank und Allgemeines

Diskutiere Gestank und Allgemeines im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, nachdem ich bei den Hamstern und Lemmingen gescheitert bin, versuche ich es bei den Meerschweinchen. :biglaugh: (Ich bin auf der Suche nach...
Lady Sylvanas

Lady Sylvanas

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hi,

nachdem ich bei den Hamstern und Lemmingen gescheitert bin, versuche ich es bei den Meerschweinchen. :biglaugh: (Ich bin auf der Suche nach einem Haustier)

Also: Ich kenne viele Leute deren Meerschweinchen fürchterlich stinken. Woran liegt das und vor Allem: Kann man es vermeiden?

1) Sind Meerschweinchen tagaktiv?
2) Wie oft muss ich den Käfig saubermachen?
3) Wie siehts aus mit Platz/Käfig?
4) Was gehört zur Käfigausstattung?
5) Wie siehts mit Fütterung aus?
6) Kann ich Meerschweinchen wenn ich in Urlaub bin meinen Großeltern überlassen oder brauchen sie ein gewohntes Zuhause?
7) Wo stelle ich sie am Besten in meinem Zimmer auf?
8) Wie siehts mit negativen Eigenschaften aus (Lärm, etc.)
9) Wieviel muss ich in die Anschaffung und dann pro Monat investieren?
10) Braucht ein Meerschweinchen einen Partner? Wenn ja, einen des anderen Geschlechts?
11) Was ist sonst noch Wichtig?

Gruß
Obelix
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Gestank und Allgemeines

Hallo!
Ähm ich bin grad etwas verwirrt... und bevor ich nun Romane schreibe...
irgendwas passt grad nicht.. klär mich doch bitte auf!

Bei den Hamstern... hab ich verfolgt... du willst also keinen mehr, da nachtaktiv? Vielleicht eben im dem Tread bescheid geben, bevor dir da nun einer Seitenweise schreibt und du sowieso keinen mehr haben magst!?

Bei den Lemmingen das selbe... wollst du keine mehr haben? Denn hier steht ja, deine Eltern erlauben es nicht?!
Dann müsstest du das am besten bei den Lemmingen eben rein posten. Schließlich hast du viele Fragen gestellt, die alle zu beantworten kann sich also jemand sparen... ;)

Und bei den Lemmingen steht doch.... meeries stinken deinen Ellis zu sehr?
Hat sich das geändert? Dürftest du nun zwei Meeries haben?


Daher.. ich blick nimma durch...
Welche Tiere wollst denn nun haben bzw. über welche dich informieren?
Oder darfst du alle haben.. musst dich aber selbst entscheiden anhand von Infos/Ansprüchen der Tiere?

Wär klasse, wenn du das eben irgendwie klar stellen könntest. Wäre ja doof wenn sich jemand nun die Mühe macht und antwortet und das Tier kommt eh nicht mehr für dich in Frage!
 
Lady Sylvanas

Lady Sylvanas

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

...

1) Hamster will ich nicht mehr da nachtaktiv, richtig
2) Lemminge sind nichts für Anfänger habe ich erfahren und außerdem dass sie mäuseartig sind und da meine Mutter Mäuse hasst...
3) Meine Eltern haben ihre Meinung natürlich nicht geändert aber deswegen frage ich ja wegen dem Gestank. Wenn ich sie davon überzeugen kann das sich das mit dem Gestank vermeiden lässt... gibt es kein Problem mehr.

Ich such einfach nur ein Tierchen, dass meinen Eltern keine Probleme macht: Das heißt: Es darf nicht stinken, keinen Lärm machen, nicht zu alt werden und muss in Pflege gegeben werden können da wir öfters im Jahr verreisen (für 2 Wochen).
 
Cornflake

Cornflake

Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Hi, ich antworte dir im Text.

Hi,

nachdem ich bei den Hamstern und Lemmingen gescheitert bin, versuche ich es bei den Meerschweinchen. :biglaugh: (Ich bin auf der Suche nach einem Haustier)
Warum möchtest du denn gerne ein Haustier?

Also: Ich kenne viele Leute deren Meerschweinchen fürchterlich stinken. Woran liegt das und vor Allem: Kann man es vermeiden?
Wenn man den Käfig oft genug saubermacht, stinken Meerscheinchen nicht.;)

1) Sind Meerschweinchen tagaktiv?
Ja, aber sie haben zwischendurch auch ihre Ruhephasen.
2) Wie oft muss ich den Käfig saubermachen?
Das kommt darauf an, wie groß der Käfig ist, ob sich die Schweinchen an einer bestimmten Stelle verewigen oder querbeet im Käfig machen.:biglaugh:
Wenn eine Pipiecke vorhanden ist, reinigt man diese öfters, als den Rest des Käfigs.
Ich mache meine Gehege so alle 10 Tage komplett sauber.

3) Wie siehts aus mit Platz/Käfig?
Man rechnet pro Meerschweinchen mindesten 0,5m² Fläche. Das ist mit einem handelsüblichen Käfig schwer zu erreichen und die sind auch ziemlich teuer. Am besten ist dann ein Eigenbau (gibt hier auch einen Thread dazu).
4) Was gehört zur Käfigausstattung?
Heuraufe, Futternapf, Trinkflasche, Häuschen (mit mindesten zwei Ein/Ausgängen). Dann kannst du noch eine Hängematte reinhängen, Steine reinlegen usw.
5) Wie siehts mit Fütterung aus?
Das wichtigste ist Heu, das sollte immer zur Verfügung stehen. Fressen tut ein Meerschweinchen Gemüse, Gras, Kräuter und Obst (als Leckerchen). Trockenfutter braucht ein Meerschweinchen nicht.
6) Kann ich Meerschweinchen wenn ich in Urlaub bin meinen Großeltern überlassen oder brauchen sie ein gewohntes Zuhause?
Wenn du den gesamten Käfig zu deinen Großeltern bekommst, kein Problem.:biglaugh:
7) Wo stelle ich sie am Besten in meinem Zimmer auf?
An einer ruhigen Stelle, ohne Zugluft.
8) Wie siehts mit negativen Eigenschaften aus (Lärm, etc.)
Es gibt Leute, die stören sich am Quitschen. Meerschweinchen sind keine stummen Tiere, sie werden auch in der Nacht ihre Klappe nicht halten. Richtig laut quitschen tun sie aber meistens nur, wenn sie um Futter betteln.
9) Wieviel muss ich in die Anschaffung und dann pro Monat investieren?
Am besten du holst dir Schweinchen aus dem Tierheim. Ich habe damals für Purzel 30 Euro bezahlt (der war aber schon kastriert). Für das Gehege, hm, wenn du einen so großen Käfig kaufst, dann bist du mit über 100 Euro dabei, ein Eigenbau kommt billiger. Dann noch das Zubehör, das läppert sich schon zusammen.
10) Braucht ein Meerschweinchen einen Partner? Wenn ja, einen des anderen Geschlechts?
Unbedingt! Meerschweinchen sind Gruppentiere, Einzelhaltung ist nicht artgerecht. Am besten dürfte die Kombination kastriertes Böckchen mit Weibchen funktionieren. Gleichgeschlechtliche Paarhaltung geht aber auch.
11) Was ist sonst noch Wichtig?
Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere. Die meisten hassen es hochgehoben zu werden. Manche Schweinchen werden auch nie richtig zahm, es sind also eher Tiere zum Beobachten. Ausnahmen gibt es immer wieder, aber meistens sind das Schweinchen, die in Einzelhaltung leben (oder gelebt haben).
Das kommt immer auf den Charakter des Meerschweinchens an.
Meerschweinchen sind Fluchttiere, eine hastige Bewegung und sie sind ruckzuck in ihren Verstecken verschwunden.
Am besten besticht man sie mit was zu Fressen.

Ich habe jetzt zwischendurch gelesen, was du Christin geantwortet hast.
Eigentlich könnte ich den Post jetzt löschen, weil die Meerschweinchen eh nicht für dich in Frage kommen (die werden für deine Ansprüche zu alt (6-8 Jahre)), aber ich werde es trotzdem posten, dann kannst du dich ja informieren.

Auch auf die Gefahr hin, dass du jetzt stinkig wirst.
Ich halte es für das Beste, wenn du dir erstmal kein Tier anschaffst.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
whitecat1

whitecat1

Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

hallo, ein meerschweinchen stinkt nur wenn man den käfig nicht sauberhält;)
öhm wegen dem lärm...die können auch ziemlich laut quicken...was aber ein vorteil wäre: aussenhaltung ist möglich...einen gut isolierten stall plus auslaufgehege wo sie viel platz zum toben haben wäre ja schon mal was =)
naja...was verstehsdt du unter alt? mein ältestes schweinchen wurde 12 jahre alt...


mfg
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Gestank und Allgemeines

Hallo!
Nager sehen nun mal irgendwie alle "Mäuseartig" aus, wenn sie eben auch nur diese Größe haben. Selbst Hamster (Meinung einer Frau mit Mäusephobie...nicht meine!).

Meerschweinchen können schlecht in den Ferien woanders aufgepasst werden, es sei denn du hast einen großen Innenstall und kanst den auch noch dahin transportieren.

Stinken ist eben so ne Sache... kenne Leute die haben ihre Schweine in einem kleinen Zimmer (schönes Zimmer!!!) oder auch im Wohnzimmer.
Da riecht man fast nie was. Wenn nur frisches Heu und Streu!
Aber die Leute machen eben auch reglmäßig sauber. Täglich oder alle 2 Tage die Klooecke und sicher mind. 1mal die Woche den ganzen Stall.
Hast du die Zeit?
Hast du das Geld für einen sehr großen Stall und den Platz?
Oder würden deine Eltern viel Geld für ein Außengehege geben?

Ich glaube deine Eltern wollen es dir nicht so ganz vermiesen mit den Tieren.. aber richtig gut scheinen sie deine Idee auch nicht zu finden...
Vorallem hast du ja auch noch ansprüche (völlig verständlich!) und solche Tiere gibts kaum ....

Ein Tier was nicht alt wird, klein ist, günstig in der Anschaffung und Haltung, tagaktiv, nicht "stinkt" und keinen Lärm macht...
Ich glaub das gibt es garnicht!

Fische sind teuer in der Anschaffung. Dein Becken sowieso undicht
Hamster sind nachtaktiv
Leminge nicht für Anfänger usw.
Meeries "stinken wenn man nicht sauber macht", brauchen viel Platz (gilt auch für Kaninchen)
Vögel machen auch "krach" (singen, schettern etc.)
Mäuse und Ratten "stinken auch" und sehen aus wie Mäuse *logo*

Ich glaub du hast nen Problem :D
Vielleicht solltest du mal mit deinen Eltern genau überlegen?
Tiere kosten auch Geld... besonders TA Kosten.
Klar, ein Hamster oder eine Maus wird nicht sooo alt, damit ist die Chance höher, dass sie nicht so oft zum TA muss und daher weniger kostet.
Ist aber keine Garantie! Auch Kleintiere können krank werden und auch das kostet nen Heidengeld wenn man Pech hat!

Das Einzigste was ich mir noch denken könnte wären Vögel?!


ACH JA:
Find es super, dass du in den anderen Tread so schnell bescheid gesagt hast :D KLASSE
 
sonne1

sonne1

Beiträge
539
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Huhu!

Also erstmal finde ich es super, dass du dich VOR der Anschaffung eines Tieres informierst. Ist leider nicht immer der Fall ...

Im Grunde kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich möchte nur noch einmal kurz auf die TA-Kosten eingehen. Die können nämlich leider ziemlich schnell in ziemliche Höhen schießen. Ich (oder besser die Schweinchen) hatte letztes Jahr ein paar Wehwehchen und auch 2 richtige Notfälle. Insgesamt habe ich im letzten Jahr ca. 500 € beim TA gelassen


Das war jetzt natürlich *hoffentlich* nur eine Ausnahme, davor war ich teilweise jahrelang nicht beim TA, aber man muss diese Kosten schlicht und ergreifend auch einkalkulieren und zwar nicht nur bei Meerschweinchen, sondern eigentlich bei allen Tieren. Ich an deiner Stelle, würde mit meinen Eltern darüber reden, ob sie auch bereit wären, evtl. hohe TA-Kosten zu übernehmen.

:bye:
 
S

sonne.hannover

Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Für diese ganzen Bedürfnisse würde ich einen Tamagochi vorschlagen....
 
T

Tabby1

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Oder sogar ein Stofftier, denn das kann man auch in die Waschmaschine werfen wenn es dreckig ist.

Sorry aber wenn ich solche Ansprüche lese, dann wird mir schlecht:wallbash:

Wir reden hier von Lebewesen und nicht von irgendwelchen Gegenstände.

Da ich nur Tiere habe, die keiner mehr wollte (aus zum Teil oben genannten Gründen) reagiere ich da doppelt so empfindlich.

Auch ein Tier macht nun mal Dreck und teilweise auch Lärm, wie Kinder auch.

LG
Heike
 
D

dolores

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Also zusammengefasst willst Du ein Tier, das nicht stinkt, nicht allzu alt wird und

Mäusen möglichst nicht ähnlich sieht.:teeth:

Mmh, hab eigentlich gleich an Fische gedacht. Ist natürlich blöd, wenn Dein

Becken undicht ist, aber so wahnsinnig teuer sind die doch auch nicht mehr.

Jedenfalls erheblich günstiger als die Anschaffung von zwei Schweinchen.

Außerdem machen sie keinen Lärm, stinken nicht, machen keinen Dreck und

können notfalls auch mal zwei Wochen alleine bleiben.;)


Du solltest Dir jedenfalls gut überlegen ob Du Dir ein Haustier anschaffst, egal

was es sein wird. Du übernimmst dann ja schließlich die Verantwortung dafür.

Ob Schweinchen allerdings das Richtige sind kann ich Dir nicht beantworten,

denn, Meeries machen viel Freude aber eben auch relativ viel Arbeit.
 
ahornwiese

ahornwiese

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
2

AW: Gestank und Allgemeines

Hy,

ich hab mich jetzt durch alle Deine Threads gewühlt und werd aus Dir nicht richtig schlau. Erstmal fällt mir auf, daß Du überhaupt keine Ahnung von Kleinsäugern hast. Du hast zwar wohl schon mal einen Hamster gehabt, aber wenn Du erst hier erfährst, daß der nachtaktiv ist.....

Ich habe eigentlich alle gängigen Kleinsäuger schon gehalten und könnte Dir Deine Fragen sicher beantworten. Zunächst hab ich aber Fragen an Dich:

Warum willst Du ein Haustier?
Wie gut informiert bist Du wirklich über die einzelnen Tierarten?
Wie sehr bist Du überhaupt bereit, Dich über die Haltung zu informieren?
Wieviel Zeit und Geld hast Du dafür übrig?
Wieviel Platz hast Du für ein Haustier?
Was wird im Urlaub?
Tragen die anderen Familienmitglieder die Entscheidung für ein Haustier mit?

So, das sind ide wichtigsten Fragen. Wenn ich länger grübbele, fallen mir sicher noch mehr ein.

LG Elfriede
 
Lady Sylvanas

Lady Sylvanas

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Fische...

Ich habe bereits ein Haustier, nur so ganz nebenbei. Nämlich Fische und... wenn man es so nennen will eine 4-jährige Schwester :teeth: .

Wie auch immer ne Bekannte von mir fährt für eine Woche in Urlaub und solang pass ich auf ihr Meerschweinchen auf. Mal sehn was draus wird. Danke für die Antworten und...

@Cornflake: Was du für besser hälst oder nicht interessiert mich nich wirklich aber danke trotzdem für die Info mit dem alter

@Tabby, Sonne.Hannover: Die Ansprüche stellen meine Eltern, nicht ich. Lediglich das die Kleinen tagaktiv sind. Ich finds einfach unglaublich das sich hier so viele einbilden mich zu kennen und genau zu wissen, was ich für eine Verantwortung tragen kann. Ich habe niemanden gebeten mir eine Erlaubnis für das Haustier zu geben, sich über mich aufzuregen und dann hier Mist zu schreiben, lediglich dass jemand die Fragen die ich gestellt habe beantwortet.

LG Obelix
 
Cornflake

Cornflake

Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Wie auch immer ne Bekannte von mir fährt für eine Woche in Urlaub und solang pass ich auf ihr Meerschweinchen auf. Mal sehn was draus wird.

Wenn du wirklich alles sorgfältig gelesen hast, wird die erste Änderung, die du deiner Bekannten vorschlagen solltest, wohl die Anschaffung eines weiteren Meerschweinchens sein.

@Cornflake: Was du für besser hälst oder nicht interessiert mich nich wirklich....

Das dachte ich mir schon.

Ich finds einfach unglaublich das sich hier so viele einbilden mich zu kennen und genau zu wissen, was ich für eine Verantwortung tragen kann. Ich habe niemanden gebeten mir eine Erlaubnis für das Haustier zu geben, sich über mich aufzuregen und dann hier Mist zu schreiben, lediglich dass jemand die Fragen die ich gestellt habe beantwortet.

Manchmal braucht man jemanden nicht unbedingt persönlich zu kennen, um sich ein Bild machen zu können.
Da reicht es, sich das durchzulesen, was jemand so von sich gibt.;)
 
Lady Sylvanas

Lady Sylvanas

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

@Cornflake...

Entschuldige wenn ich mich nicht präzise ausgedrückt habe, sie hat bereits mehrere Meerschweinchen und Hamster. Natürlich in getrennten Käfigen, nicht das ihr mich hier gleich anfallt weil sie die zwei Tiere zusammen hält.
 
P

phil2

Beiträge
2.489
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Hallo!

Es gibt hier zwar schon reichlich Antworten, ich wollte dennoch mal meine Sichtweise schreiben, insbesondere zum Thema GESTANK:

Die Meerschweinchen selbst stinken nicht. Aber natürlich ist Heu ziemlich geruchsintensiv und das Streu riecht man auch.
Das heisst, dass man IMMER riecht, ob da nun Meerschweinchen sind oder eben nicht. Vielleicht schleppst du deine Eltern mal in einen Futterhandel in die Heu und Streuecke...
Weitere Gerüchen entstehen, wenn man den Käfig nicht oft genug sauber macht. Das kann alle 4 Tage oder alle 7 Tage sein, je nach Wetter, Fütterung und Größe des Käfigs.
Und ja, es kann manchmal ziemlich nerven alle paar Tage sauber zu machen.
Langhaarmeerschweinchen bepinkeln sich übrigens selbst, wenn die Haare am Po zu lang werden. Das stinkt dann auch ziemlich - also immer schön die Haare kurz halten...

Hast du dir schonmal Gedanken über Allergien gemacht? Hat jemand aus deiner Familie Heuschnupfen oder eine Tierhaarallergie? (könnte dann Probleme mit dem Heu geben)


1) Sind Meerschweinchen tagaktiv?

Sie sind tag- und nachtaktiv, also kann es sein, dass dich die Geräusche nachts stören.

2) Wie oft muss ich den Käfig saubermachen?

Mindestens einmal die Woche!

3) Wie siehts aus mit Platz/Käfig?

ca. 1 Quadratmeter für 2 Tiere.

4) Was gehört zur Käfigausstattung?

Heu, Heu, Heu, Versteckmöglichkeiten, Wasser

5) Wie siehts mit Fütterung aus?

Heu, Gemüse, Kräuter, Obst, Wasser, KEIN Trockenfutter

6) Kann ich Meerschweinchen wenn ich in Urlaub bin meinen Großeltern überlassen oder brauchen sie ein gewohntes Zuhause?

Wenn deine Großeltern es schaffen den Käfig 1-2mal zu säubern während ihr 2 Wochen in Urlaub seid, dann geht das. (Sind sie schnell genug die Schweinchen zu fangen etc....)

7) Wo stelle ich sie am Besten in meinem Zimmer auf?

Nicht im Durchzug, nicht auf dem Boden (1m Höhe wäre gut), nicht zu dunkel

8) Wie siehts mit negativen Eigenschaften aus (Lärm, etc.)

Manchen Schweinchen nagen am Käfiggitter, eine Trinkflasche macht Geräusche und natürlich quieken die Schweinchen auch schonmal. Oder sie brummeln sich gegenseitig an.

Noch dazu solltest du daran denken, dass man regelmäßig Krallen schneiden muss.

9) Wieviel muss ich in die Anschaffung und dann pro Monat investieren?

Anschaffung: Ich schätze mal so ca. 150€ mit 2 Schweinchen aus dem Tierheim, 1 großer Käfig (1,40m x 0,7m), Wasserflasche, Heuraufe, Häuser, Weidenbrücke, Sack Heu, Sack Streu.

Pro Monat ca. 30-40€. Tierarzt kostet extra.

10) Braucht ein Meerschweinchen einen Partner? Wenn ja, einen des anderen Geschlechts?

Ja, ratsam wären 2 Weibchen, oder ein kastriertes Männchen mit einem Weibchen. Möglichst aus dem Tierheim.
Man kann auch 2 Böckchen halten, würde ich aber keinem absoluten Anfänger raten.

11) Was ist sonst noch Wichtig?

Meerschweinchen werden 6-8Jahre alt. Weisst du schon, was du nach der Schule machst etc.? Ob du in 3 Jahren immer noch Interesse hast? Vielleicht sind dann Jungen interessanter? ;)
 
Gina83_19

Gina83_19

Beiträge
785
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Vielleicht sind dann Jungen interessanter?

wenn ich das richtig verstanden habe ist obelix ein junge :teeth:

(wenn nicht sorry:bye: )
 
Tierfreundin009

Tierfreundin009

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Hi,
ich wollt nur mal sagen: Ich hab auch solche Eltern, finde mit ihnen aber immer einen sehr guten Mittelweg und werde dann doch unterstützt.
Ich würde allerdings keine Tiere (besonders keine Meerlis) anschaffen, wenn deine Eltern nicht auch dahinter stehen, weil das im Nachhinein viel Stress bedeuten kann und die Freude dann schnell vergeht.

Deine Fragen sind ja schon beantwortet!;)
lg
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Gestank und Allgemeines

Und das schon im Jahre 2007 ;)
 
Tierfreundin009

Tierfreundin009

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Gestank und Allgemeines

Hoppla! Das ich auf das datum aber auch immer viel zu spät schaue!:( :rofl:
Lg
 
Thema:

Gestank und Allgemeines

Gestank und Allgemeines - Ähnliche Themen

Fragen zur Anschaffung: Hallo Lemmingfreunde, ich will mir ein kleines, niedliches Haustier anschaffen. Da kämen ja in Frage: 1) Meerschweinchen (stinken meinen Eltern zu...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Oben