Ein paar fragen bitte helfen!

Diskutiere Ein paar fragen bitte helfen! im Allgemeines Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Ich habe einen Mänchen gekauft jetzt ist die nicht mehr alleine! Aber ich habe ne frage: Mein Wellensittich die Weibchen habe ich von...
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe einen Mänchen gekauft jetzt ist die nicht mehr alleine!
Aber ich habe ne frage:
Mein Wellensittich die Weibchen habe ich von einem nachbar gekriegt,die hat gesagt das die 5 monate alt ist!
Aber der Männchen ist 8 -12 wochen alt aber er ist schon ziemlich groß,ich glaube nicht das mein weibchen 5 monate alt ist aber ich wollte euch mal ein paar bilder zeigen das gelbe ist das weibchen und das blau-weisse ist das Mänchen könnt ihr mal ungefähr schätzen wie alt die Weibchen also die gelbe sein kann?
Und ich habe noch eine frage ab wann kann man an der nase erkennen ob es ein mänchen oder weibchen ist?Und wann kann ein Weibchen Schwanger werden?
Hier sind die Fotos!

Ich bedanke mich jetzt schon bei euch.

MFG Emre
 

Anhänge

  • Foto(036).jpg
    Foto(036).jpg
    38,1 KB · Aufrufe: 93
  • Foto(037).jpg
    Foto(037).jpg
    30,5 KB · Aufrufe: 93
  • Foto(038).jpg
    Foto(038).jpg
    28,3 KB · Aufrufe: 94
Mary3

Mary3

Beiträge
4.169
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Hallo Emre,


Ich habe einen Mänchen gekauft jetzt ist die nicht mehr alleine!

ich gratuliere zum Neuzugang, finde ich toll, dass du deinen Wellensittich einen Partner geholt hast. :) Ich hätte den neuen Welli aber nicht gleich zum alten Welli dazu gesetzt, aber na gut, ist jetzt so geschehen.

Aber ich habe ne frage:
Mein Wellensittich die Weibchen habe ich von einem nachbar gekriegt,die hat gesagt das die 5 monate alt ist!
Aber der Männchen ist 8 -12 wochen alt aber er ist schon ziemlich groß,ich glaube nicht das mein weibchen 5 monate alt ist aber ich wollte euch mal ein paar bilder zeigen das gelbe ist das weibchen und das blau-weisse ist das Mänchen könnt ihr mal ungefähr schätzen wie alt die Weibchen also die gelbe sein kann?

Ich muß mich erstmal wiederholen, dein sogenanntes gelbes Weibchen, ist ein Hahn, ich erwähnte ja schon, entweder ein Lutino oder Albino-Gelbgesicht und die Hähne haben eine rosa Nasenwachshaut, übrigens alle Hähne mit roten Augen. Ja und ob der Ino (Albino/Lutino) jetzt genau 5 Monate alt, weiß ich nicht, aber wenn der ehemaliger Besitzer es sagt wirds wohl stimmen, demnach müsste er die Jugendmauser so gut wie, schon hinter sich haben, wenn du schon Irisringe erkennen kannst, müsste der eigentlich sogar schon älter als 5 Monate sein, die Irisringe, können auch weit später sichtbar werden, ist eben unterschiedlich von Welli zu Welli.

Wenn der neue Welli größer als dein alter Welli ist, kann ich nur sagen, es gibt unterschiedliche Größen bei den Wellis, kann sein, dass er ein Halbstandard ist.


Und ich habe noch eine frage ab wann kann man an der nase erkennen ob es ein mänchen oder weibchen ist?Und wann kann ein Weibchen Schwanger werden?


Spätestens, genau ab der Jugendmauser, von da ab, wenn nicht schon etwas früher, wird bei den Hähnen die Nasenwachshaut immer kräftiger und bei den Hennen immer blasser oder brauner. Vor der Jugendmauser z.B., bei den normal gezeichneten Wellis, da haben die Hähne ein kräftigeres blau, die Weibchen sind mehr so weißhellblau, besonders um die Nasenlöcher sind die Hähne kräftiger gefärbt, die jungen Weibchen haben meist, einen leicht hellen weißen Ring um die Nasenlöcher.

Wann ein Weibchen schwanger werden kann? Nun, anscheindend hast du 2 Hähne, so kräfig rosa, wie bei deinem alten Welli, der kann meiner Meinrung nach, nur ein Hahn sein, eine Ino-Henne hat nie und nimmer im Alter von 5 Monaten so eine kräftig rosa gefärbte Nasenwachshaut und dein neuer Welli, die Farbe schaut kräfig aus, ich kann aber die Nasenlöcher nicht erkennen, um 100 pro zu sagen, obs ein Hahn ist, ich nehme es aber an. Naja, wenn du 2 Hähne hast, brauchst du dir keine Gedanken bezüglich Eier zu machen.
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

hmmm

Also ich danke dir das ist nicht schlim wenn ich einen Hahn hab oder?
Kann dass weibchen immernoch schwangerwerden?ich denke mal ja aber zur sicherheit :rofl:
 
teffito

teffito

Beiträge
5.853
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Hallo,

Welches Weibchen?
Mary hat doch erklärt, dass es, so wie man es den Fotos entnehmen kann, beides Hähne sind. Ich bin auch der Meinung, dass Du da zwei Hähne hast.

Macht aber weiter nichts. Zwei Hähne kommen im allgemeinen ganz gut miteinander aus.

Damit hat sich dann auch die Frage mit der Schwangerschaft geklärt. ;)
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

ok

Hmmmm sagen wir mal eine is ne Hahn und die andere nicht würden die beiden immernoch babysbekommen oder nicht?

Ich bedanke mich jetzt schonmal bei euch.

MFG Emre
 
Nessaya

Nessaya

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Also erstmal denke ich auch, das du da zwei Hähne hast (zwei hübsche übrigens) ;)

Was das Eier legen anbelangt: Nur sehr wenige Wellis legen Eier ohne eine Nistmöglichkeit. Das heißt, du müsstest ihnen ein geeignetes Nest zur Verfügung stellen. Das ist allerdings ohne Zuchtgenehmigung strengstens untersagt!
 
S

Salanee

Gast

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

huhu

Hmmmm sagen wir mal eine is ne Hahn und die andere nicht würden die beiden immernoch babysbekommen oder nicht?

Hallo... Du mußt auch lesen was andere schreiben ;) :biglaugh: Du hast 2 Hähne... brauchst Dir also keine Sorgen machen obs Babys gibt oder nicht. Es wird keine geben ;)

Sind übrigens wirklich 2 hübsche die Du da hast.

Aber sag mal: Freiflug bekommen die zwei doch, oder :rolleyes: die sind nicht immer in dem kleinem Käfig :rolleyes:

Find es aber auch suuuuper das Du Dir direkt einen 2ten Welli geholt hast :knuddel: :respekt:
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

????

Wassss es wird keine Babys geben oder ist das nur ein schertz?
Wenn nein wiesooooooo?
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Hallo
Ich glaub eher, Du machst ein bißchen Witze? :D
Zwei Männer, keine Kinder, zwei Wellensittichhähne, keine Eiablage, so einfach ist das.
Da wirst Du wohl mit leben müssen, aber Deine zwei Kerlchen sind doch schön und mehr Platz ist sowieso nicht da. ;)
Im Übrigen wäre Sittichzucht genehmigungspflichtig, dass heißt, Du müsstest dafür extra eine Behördenerlaubnis haben.

Viele Grüße, Kathrin
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

upppssss

ich dachte die kriegen kinder! :cry:
schade ich hatte schon darauf gewartet!
 
S

Salanee

Gast

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

sei doch froh...

Hallo,

sei doch froh das sie keine Babys bekommen. :rolleyes: dafür bräuchtest Du viiiiel mehr Platz und eine Genehmigung vom Kreisvetärinäramt, da Wellensittiche die sog. Papageienkrankheit übertragen können. Ein Amtstierarzt kommt bei Dir vorbei und überprüft alles. Zuchtanlage, etc...

Wenn Du ohne "züchtest" machst Du Dich sogar strafbar. ;)
 
netbiene

netbiene

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Du hast ziemlich eindeutig zwei Hähne!

und, sorry, wenn man überhaupt nur über Vogelnachswuchs nachdenkt, sollte man auch etwas Ahnung von den Tieren haben
Du hörst dich so an, als wenn du unbedingt wolltest, dass sie Nachswuchs bekommen, das ist ziemlich unvernünftig
 
Adara

Adara

Beiträge
1.942
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Augen auf machen, dann hättest du das mit den Hähnen früher gelesen *g* Ich geh einfach mal davon aus dass so viele nicht irren können und es beides Hähne sind, ich hatte noch nie Wellensittiche. Aber ohne Brutstätte wäre eh nicht gebrütet worden und dafür bräuchtest du auch eine Zuchtgenehmigung. Einfach mal machen lassen geht nicht, man muss dazu schon mehr wissen als das man Männlein und Weiblein braucht. Über Genetik, vererbbare Krankheiten etc. muss man sich informieren, man muss den Platz dafür haben, denn keiner weiß, ob du die Kleinen vermittelt bekommst oder sie behalten musst etc. Wenn du mehr Vögel möchstest, hol dir doch einfach noch einen oder zwei aus dem Tierheim und bau ein größeres Gehege. Die sind zu mehreren sicher schön anzusehen :) und du hast ein paar Vögeln ein Heim gegeben.
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Moment mal,

Ihr habt ja recht ich muss mich besser informieren aber ich habe mein welli nicht gekauf einfach nur von einem nachbar bekommen,ich war garnich bereit.

Was bedeutet eigentlich ein Hahn bei wellensittichen ist das ein Tierart oder Männlich?
Wenn Hahn Männlich bedeutet das ist eine Hänne ein weibchen oder?

Sry ne dumme frage aber ich bin irgendwie durchernander ich bedanke mich jetzt schonmal bei euch wenn ihr mir helfen würded.
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Hallo

Mit
Hahn ist ein Wellensittich-Mann, mit Henne ist eine Wellensittich-Frau gemeint. ;)

Jetzt alle Klarheiten beseitigt? :bigok: :bye:

Sag mal, hast Du eigentlich auch einen Vornamen? Wie alt bist du denn?
Ich kann ja schlecht immer nur EmreGER zu Dir sagen.... :)

Viele Grüße, Kathrin
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

jaaa jetzt weiss ich alllleeesssssssssss aber das gelbe welli ist kein hahn mein nachbar sacht das ist ein weib die hat auch leicht roserliche nase!

Ihr könnt mich einfach der dumme Emre nennen :biglaugh:
 
teffito

teffito

Beiträge
5.853
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Hi,

Also noch mal ganz langsam zum mitschreiben.

Hahn= männliches Geflügel egal welcher Art
Henne= weibliches Geflügel egal welcher Art

Du hast also zwei männliche Wellensittiche da sitzen. Das ist kein Problem, sie werden vermutlich auch ein Paar bilden und ein Vogel wird die weiblichere Rolle übernehmen und einer die eher männliche.
In diesem Fall heißt das, dass einer z.B. immer den anderen füttern wird und den anderen auch "anbaggern" wird wie er das sonst bei einem Weibchen tun würde. Der zweite hingegen verhält sich abwartend und läßt sich "anbaggern" und füttern. Nur Babys können sie keine bekommen. :biglaugh:

Was hälst Du davon, wenn Du Dir ein Fachbuch über Wellensittiche kaufst? Oder Dir zumindest in der Stadtbücherei mal eins ausleihst? Da kannst Du dann eine Menge über die Vögel, ihr Futter, ihre Verhaltensweisen und Gewohnheiten lernen. Ich denke das wird dir in diesem Fall bestimmt weiterhelfen.

Ich kann dir auch noch eine sehr gute Internetseite zum Thema Wellensittich empfehlen:Wellis Da bekommst Du auch jede Menge Informationen zum Thema Wellensittich
 
teffito

teffito

Beiträge
5.853
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Ihr könnt mich einfach der dumme Emre nennen :biglaugh:

Entweder ernst oder du kannst Dir deine Infos woanders holen. :(
Wir versuchen hier dir alles zu erklären und dir und deinen Vögeln zu helfen, da brauchen wir keine dummen Antworten, klar?

aaa jetzt weiss ich alllleeesssssssssss aber das gelbe welli ist kein hahn mein nachbar sacht das ist ein weib die hat auch leicht roserliche nase!
Bei manchen Feder-Farbvarianten kann man sich leicht vertun. Ich war mir am Anfang auch nicht 100%ig sicher.

Wenn Du mal hier
schaust, siest du das die Farbe der Nasenhaut ganz unterschiedlich ausfallen kann.
Die Nasenhaut ist die FLäche direkt über dem Schnabel und an der kann man dann auch das Geschlecht des Wellis erkennen. Männchen haben meist eine blaue Nasenhaut, die in der Brutzeit noch intensiver wird. Weibchen hingegen habe eine blaßblaue bis braune Nasenhaut, die in der Burtzeit braun und ein wenig schrumpelig wird. Die Brutzeit hat übrigens nichts damit zu tun, ob sie ein Nest haben oder nicht. Es beschreibt die Zeit in der Vögel bereit sind sich zu paaren.

Alles klar?
 
E

EmreGER

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen bitte helfen!

Was für dumme bemerkugen? meinste das mit dem Dummen Emre oder was?

Ihr hilft mir ja auch,habe ich hier gesagt ihr wisst garnichts oder ihr erklärt mir nichts?habe ich dass gesagt,nein!

Aber in einem anderem forum steht das die weiblichen meist leicht roserliche nasenhaut haben,ich will auch nicht das die Babys bekommen ich war nur bereit weil mein nachbar gesagt hat das das ein weibchen ist, na egal umso besser.

Danke für eure hilfen!

EmreGER
 
Thema:

Ein paar fragen bitte helfen!

Ein paar fragen bitte helfen! - Ähnliche Themen

Kann die Vergesellschaftung tatsächlich soooo lange dauern und handelt es sich beim gekauften Weibchen tatsächlich um ein Weibchen?: Hallo zusammen, meine Meerschweindame ist verstorben und weil ich mein anderes erst ca. 2 Jahre altes Meerschwein nicht alleine lassen wollte...
Neue Landschildkröte! Einige Fragen:: Hallo ihr Lieben! Letzten Freitag hat meine Schwester wieder was angestellt. Sie kommt immer auf so verrückte Ideen, und diesmal hat sie einfach...
Gicht bei Rotwange? Gelber Urin und Schwäche in Hinterbeinen: Hallo! Leider hat sich durch eine Aneinanderreihung mehrerer unglücklicher Umstände möglicherweise ein Krankheitsbild bei meinem ca. 30 Jahre...
Ein paar Fragen zu meinen neuen Meerschweinchen: Hallo ihr Lieben, ich habe seit einem Monat zwei Meerschweinchen und habe in ihrem Gehege ein kleines "gebogenes" Stück Fliese (ca. 10 x 20 cm)...
Kompetenter Tierarzt im Kreis Frechen/Köln 50226 gesucht.: Hallo zusammen, bei mir sind heute Morgen arge Zweifel aufgekommen ob mein bisheriger Tierarzt noch der richtige ist.... Die Vorgeschichte kann...
Oben