Panda Panzerwels verendet

Diskutiere Panda Panzerwels verendet im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Heute morgen ist kurz nach der Fütterung einer meiner Pandas verendet. Er hatte eine "Verletzung" am Bauch. Vielleicht hat jemand einen Rat für...
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0
Heute morgen ist kurz nach der Fütterung einer meiner Pandas verendet. Er hatte eine "Verletzung" am Bauch. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich was das sein könnte. Kann es sein dass sich das Kerlchen am Heizstab verletzt hat.(klingt dumm ich weiß).
Ich bin nun etwas verzweifelt und habe nun ein Heilmittel für Zierfische besorgt (Ektozon), möchte das Wasser nicht unnötig belasten.


Aktueller Besatz: 2 Zwerg Schmetterlingsbuntbarsche
2 Honigfadenfische gold
6 Panda Panzerwelse
54l
Ph Wert :7
Kh Wert :5
Gh Wert :10
No2: 0

2 Filter 40l und 60l und eine Sprudelstein

danke im voraus

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen, die anderen Fische verhalten sich normal. Fressen und bewegen sich.
 

Anhänge

  • PICT1907.jpg
    PICT1907.jpg
    51,5 KB · Aufrufe: 61
  • PICT1908.jpg
    PICT1908.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 61
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Uäh... das ist eine TB, eine Fischtuberkulose und zwar die flache Form, die leider meist erst auffällt, wenn das Tier tot ist, weil die an der Bauchseite so schlecht zu sehen ist.

Die ist sehr weit verbreitet, man sagt heute, bis 80% der Zierfische haben das Bakterium in sich. Idealerweise bricht es beim geschwächten Fisch bei einer Wassertemperatur von 25° aus.

Die TB ist für Menschen ansteckend, solltest Du Schnittwunden, kleine Risse.... an den Händen haben, trag vorsichtshalber Gummihandschuhe, empfindliche Menschen reagieren darauf sehr schnell mit einer sogeannten "Schwimmbaddermatitis", fies juckender Ausschlag.
Gefährlich ist es für Menschen nicht.


Du musst jetzt folgendes tun: Du wechselst die Hälfte des Wassers. Dann ziehst Du den Heizer raus. Je nachdem, wie warm es in Deinem Zimmer ist, kühl das Wasser auf 22° runter, miss mit nem Termometer und frier Eiswürfel in Folie ein oder Wasser, halbvoll in Plastikflaschen und lass alles IM PLASTIK im Becken schwimmen.

Damit verhinderst Du erstmal weiteres Ausbrechen. Jetzt schau dir alle Fische sehr gut an. Siehst Du weiße Knötchen, rote Stellen, wie aufgeschubbert... fang den Fisch raus und töte ihn - Fisch TB ist noch nicht heilbar.
Die Fische ohne Syptome lass im Becken. Einen Tag später stell den Heizer wieder an.
Besorg Dir möglichst fix (wir haben Freitag) ein Antibiotikum vom TA. Du brauchst Aureomyin (250 ml auf 5 l Wasser) oder Terramycin (100 ml auf 5 l Wasser). Manche Zoohandlungen (je nach "Sachkundenachweis für Arzneimittel") führen die Medikamente auch, wenn Du heute noch Zeit dafür hast, kannst Du auch rumtelefonieren, wer was da hat.
Du wendest eines der Mittel täglich an, eine Woche lang.

Und dann kannst Du nur hoffen, daß Deine Fische so immunsystemstark sind, daß sie den Erreger gut im Griff haben, wie gesagt, das ist nicht heilbar.

Für die Zukunft, um ein nochmaliges Ausbrechen zu verhindern:

Da die Krankheit als nicht heilbar gilt, sollte man vorbeugen:

Auf Sauberkeit im Aquarium achten
Nicht Überbesetzen
Abwechslungsreich füttern und nicht zu viel
Auf die Wasserwerte achten
Auf ein gute und saubere Filterung achten
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Panda Panzerwels verendet

Ich habe bei meiner Schmetterlingsbuntbarschdame am Afterbereich etwas entdeckt.Sie ist auch merklich dicker geworden :cry: Ich hoffe man kann es erkennen was ich meine!

So bin schon unterwegs!!!
 

Anhänge

  • PICT1911.jpg
    PICT1911.jpg
    98 KB · Aufrufe: 58
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Ja, ganz typisches Bild für TB :(

Au weia, lass Dich mal drücken :bussi:

Nimm sie raus und töte sie (wenn Du nicht weißt, wie... schreib mir eine PN).

Ansonsten kannst Du jetzt nur noch schauen, daß Du dem restl. Bestand hilfst.
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Darla, gibts was neues?
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Panda Panzerwels verendet

Danke für die Nachfrage!

Leider sind mir nur 4. Panzis geblieben :cry:. Ich habe mich wirklich bemüht alles bestens zu machen, aber ich nehme an der vormalige Überbesetzung(Vorbesitzer), Umzug zu mir, der Nitritpeak (den wir ohne Verluste überstanden hatten:cry:) hat den Lieblingen den Rest geben.

Werde die 4 im Auge behalten, obwohl alle zufrieden scheinen. Ich habe komischerweise 4 Eier im endeckt und das nach dem Stress, nehme nicht an es war wohlfühlen sondern Arterhaltungstrieb. Zusätzlich bin ich das Risiko eingegangen und habe ihnen neue Pflanzen (schöner Farn, aber trotzdem Stress) reingegeben, der sofort als Treffpunkt angenohmen wurde( trotz der schönen Unterschlüpfe).

Ich werde vorerst keine neuen Panzis anschaffen,auch wenn sie sich erst ab 5 wohlfühlen. Es ist zur Zeit ein Semi-Holländisches Aquarium und ich hoffe, der Herr lässt Geld vom Himmel Regnen und die Goldis kriegen ihr grosses Luxusappartment mit ca. 250l in 2 Monaten , dann ziehen die 4 ins 120l und werd nur ein Panziaquarium daraus machen.

Die Goldis sind trotz meiner Unwissenheit, in Ermanglung einer 2. Mulmglocke und Kescher fit wie ein Turnschuh :D. Sobald es die Temeraturen wieder zulassen gibt es Haferflocken, dann kann ich ermessen wann sie "Gassigehen" :rofl:und werd die Stuhlproben von beiden Aquarien mal an die Vet.Med. bringen.

Nur zum Abschluss eine Frage: Hat man überhaupt eine chance der Fisch-tpc zu entkommen, ausser man kauft Wildfänge, welches für mich immer einen fahlen Beigeschmack hätte? Ist vielleicht mein Denkansatz falsch?

lg darla

ps: @ zicklein ein Buch welches Yorkis als Kampfhunde outet ist 100 Irrtümer über Hunde ( frei nachgesprochen, da in Buchhandlung gesehen), wiki Suchwort :Kampfhund , Mein Rassebuch + Titel muss ich dir noch schuldig bleiben, aber eins weiß ich der Yorki- Vorfahre war 10 mal schwerer als heute und wuchsen in den selben Bergbaugebieten auf, wie englische Staffis :bigok:
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Na, ich les mal dem Kampfyorkie hinterher :D

Es tut mir leid, ich dachte mir schon sowas, nachdem von Dir nichts mehr kam. Nein, der tb entgehen kann man eigentlich nicht, tb ist stark verbreitet. Aber bricht nur aus, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, hatten wir ja schon drüber gesprochen :)
Ich hoffe das beste für die Überlebenden :) Bist Du sicher, daß das Wels-Eier sind?
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Panda Panzerwels verendet

Ich hatte leider noch andere Gründe warum ich nicht schreiben konnte.
Jap waren an 2 Blätter geklebt und sahen wie Panzerwelslaich aus. Ich habe sie entfernt. Zuerst dachte ich, dass die Pflanzen nun auch noch krank seien, aber habe die 4 untersucht (und TA gefragt ob es möglich wäre und Situation beschrieben). "Weisse" Knuppel mit ca.1.5mm , verteilt wie es sich für Pandas gehört und nicht trivial auf einem Platz an der Scheibe.

Sie scheinen sich jetzt ohne die andern Fischarten wohler zu fühlen und keiner schnappt mehr das Essen weg. Die SSB-Dame hat meist den Rest der Futtertablette "weggetragen".

Ps: Immer mit Respekt am Yorki vorbei und nicht vergessen dass der Biss eines Yorkis tödlich sein kann......... für eine Fliege:rofl:
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Ich sehe den Yorkie jetzt mit ganz anderen Augen :err:


:D



Mh... merkwürdig, oder? Panzelwels-Laich ist ja nun nichts alltägliches wie ein Guppy-Baby.... und das nach dem ganzen Stress im Becken.
Wo hast Du die Eier jetzt?
 
xxVioxx93

xxVioxx93

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Panda Panzerwels verendet

du hast die Fische getötet?(soll keine anschuldigung sein;))
klar musste es sein.
Ich hätte es aber nicht geschaft.:respekt:

übrigens mein beileid.:tröst:
ist echt dumm wenn Fische diese Krankheit haben :cry:
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Panzelwels-Laich.... netter Verschreiber :rofl:

Hm... wo steht jetzt, daß Sie Fische getöt hat, hab ich was überlesen?

(was nicht verwerflich ist, wenn der Fisch unheilbar krank ist).
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Panda Panzerwels verendet

Bei FischTPC, die ausgebrochen ist kann man nicht anders und ich habe mich nochmalig rückversichert. Es hat um sich gegriffen, wie eine Feuersbrunst.

Ich werde nochmal die Goldis testen lassen um präventiv immer ein Auge darauf zu haben.

Was das Töten betriff,leicht ist es mir nicht gefallen, aber wenn ich mir vorstelle, dass die kleinen Körper langsam in sich zusammen fallen und jeder schmerzhafte Augenblick für die Kleinen zur Unendlichkeit werden, ist es meine Pflicht zu handeln. Sicher habe ich dies sehr menschlich ausgedrückt, aber wenn das Leben nur noch Qual ist.

Man kann mir glauben, mir fehlt jeder einzelne von ihnen, aber ich werde mir weder neue Fadis (waldorf&statler) noch SSB (sisi&franzl), noch die 3 Panzis aus der Colonel Hathi Truppe ersetzen. Mögen sie in einem Regenbogenteich schwimmen!

Ein Spruch, den ich gelernt habe ist : "Wer das Tier liebt, muss das Schlachten lernen." Ich mussten dieses Sprichwort auch erst einige Runden durch den Kopf gehen lassen, bis ich es begriffen hatte.

lg darla
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Panda Panzerwels verendet

Das war sicherlich das humanste, was Du tun konntest für Deine Fische :)

Und bei ihnen darfst Du das vom Tierschutzgesetz her auch.


Was ist nun mit dem Laich??? :blobg:
 
Thema:

Panda Panzerwels verendet

Panda Panzerwels verendet - Ähnliche Themen

Besatzvorschlag 60 l Aqua: Hallo, ihr Lieben. Ich habe gerade mein neues 60 l Aquarium in Betrieb genommen und überlege mir nun, was als Besatz möglich ist. Da ich bereits...
Blasenschnecken Erfahrungen und Fragen: Hi, wollte mal was zu Blasenschnecken schreiben, weil das für mich die optimale Lösung gegen Algen sind (Fadenalgen, in kurz und langer Ausführung...
Hornkraut Mangelerscheinungen: Hi, mein Hornkraut wächst nicht... es besitzt eine gelbe Knospe, mittlerer Teil ist grün und der untere Teil braun, was ja wieder normal ist...
Meine Aquarium Entstehungsgeschichte: Mein Aqua Wie alles begann: Meine Mutter und ich suchten eine Pflanzenart die man nicht giesen muss (Mama hat nen Schwarzen Daumen). So kamen...
hilfe aquarium übernohmen!!: hallo zusammen! habe ein neuwertigenes mit fischen besetztes 54l aquarium übernohmen , da die vorgänger nach 7 tagen das interesse verloren...
Oben