Fette Mäuse?

Diskutiere Fette Mäuse? im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; Hiho, zwei unserer Schulmäuse sind sehr dick. [Aufgebläht]??? Sie kriegen Grünzeug und Trockenfutter in der Menge die sie brauchen.So süßkram wie...
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1
Hiho,
zwei unserer Schulmäuse sind sehr dick. [Aufgebläht]???
Sie kriegen Grünzeug und Trockenfutter in der Menge die sie brauchen.So süßkram wie Knabberstangen und so bekommen sie nicht.[Wäre ja auch falsch]DerKäfig ist 1,30x0,50.Wir versuchen jetz Bilder reinzustellen. :D
Wisst ihr was man da machen kann?

Lg Lea,Mia:crazy:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Minni[HöHö]

Minni

Milly



Diese Größe is doch nicht normal?!
Wir haben sie NICHT überfütter wenn jmd das jetzt schreibt.:D
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Fette Mäuse?

Hi Lelo!
Magst Du vielleicht mal genau auflisten, was und wie viel die Mäuschen täglich zu fressen bekommen?

Auf den Fotos kann man es nicht sooo gut erkennen - die Mäuse sehen zwar nicht gerade schlank aus, aber übermäßig fett nun auch noch nicht... Ein wenig moppelig, ja...

Es gibt Mäuse, die haben ein sogenanntes "Fettgen" - das A(y)-Gen. Das trifft normalerweise überwiegend rötliche Mäuse, es tritt aber (selten) auch bei andersfarbigen Mäusen auf, und da kann man füttern, was man will, die Mäuse nehmen schon bei der Erwähnung des Wortes "Futter" zu.
Dass Eure Mäuse dieses Gen haben, wage ich noch stark zu bezweifeln (wobei es natürlich nicht ausgeschlossen ist...)

Ich tippe eher darauf, dass die Mäuschen
a) aus lauter gutem Willen und keineswegs mit böser Absicht doch etwas "zu gut" gefüttert wurden

b) etwas bewegungsfaul sind bzw. vielleicht nicht genug Bewegungsangebote im Käfig haben (das weiß ich natürlich nicht, das soll auch kein Vorwurf sein, sondern ist halt nur eine Vermutung, da ich Euren Käfig ja nicht kenne...)

Hilfreich wäre also wirklich eine Auflistung des Futters, damit wir schauen können, ob da vielleicht doch irgendwo ein Haken dabei ist ;)

LG, seven
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Hi,
Danke für deine Antwort.Unsere Mäuse bekommen jeden tag drei
teelöffel Mäusefutter.Was da drin ist mh Körner,ein bisschen Hirse,paar Sonnenblumenkerne und Trockenes Gemüse.DAnn jeden 2. Tag bekommen sie:Löwenzahn und von dem anderenhabe ich den Namen vergessen. :D.Und Gemüse und Obst.Auch jeden 2. Tag.Das Futter verstreuen wir im Käfig.Ich kann ja mal Fotos von dem Käfig zeigen.Geht aber erst Ende der 2. Ferienwoche.Achja es sind 4 Mäuse aber die anderen zwei sind beide dünn.Alle bis auf eine sind Geschwister.
Vielen Dank nochmal.

Lg Lea,Mia:bussi:
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Achja Bewegungsfaul sind nur 2 einmal Milly und Gisel aber sonst die zwei anderen wuseln und graben sich durch den Käfig
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Fette Mäuse?

Huhu Lelo!

Hm, 3 Teelöffel für 4 Mäuse täglich ist eigentlich nicht zu viel - Richtwert ist ca. 1 Teelöffel pro Maus und Tag, und da liegst Du ja sogar drunter. Verputzen sie es denn komplett, oder bleibt was liegen? (Wobei man das schlecht feststellen kann, wenn Du´s im Käfig ausstreust, merke ich gerade... Wir haben unser Futter auch immer im Käfig ausgestreut, damit die Mäuse ein bisschen beschäftigt waren bei der Futtersuche...)

Magst Du mal den Namen von dem Mäusefutter verraten? Denn die Zutaten, die Du aufgelistet hast, sind in so ziemlich jedem Mäusefutter vorhanden - allerdings in unterschiedlichen Mengen.
Sonnenblumenkerne zum Beispiel sind Dickmacher - wenn Du ein Futter hast, das viele Sonnenblumenkerne enthält, dann solltest Du die raussammeln und nur einzeln als Leckerchen verfüttern.
Wenn nämlich ausgerechnet Deine Mopsmäuschen sich immer die Sonnenblumenkerne herauspicken, dann ist es nicht verwunderlich, wenn sie etwas aus der Form gehen ;)

Ein gutes Mäuse-Fertigfutter ist z. B. JR Farm Mäuseschmaus oder auch das Multifit Mäusefutter bzw. das Witte Molen Futter. Zusätzlich sollte man aber noch Hirse druntermischen.

Nicht zu empfehlen sind jegliche Mäusefuttersorten, bei denen kunterbunter Kram drin ist oder viel gepopptes Zeugs...

LG, seven
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Hi ;)
Das mit den Sonnenblumenkernen:Die Dicken bekommen keine wir verstreuen das essen immer ohne Sonnenblumenkernen,wie verfüttern die aus hand und die Dicken bekommen auch nur eine manchmal zwei.HeHe.Ich weiß aber nicht was ich jetzt machen soll weil sie wirklich richtig dick sind und das ist auch nicht so gut.Das Futter mischen wir so zusagen selber.Wir kaufen bei ..... so normales Mäusefutter.Da sind aber nur körner und hirse und sonnenblumenkerne.Dann kaufen wir dort noch trockenes gemüse.So Buntzeugs auf keinen Fall.Blos,wir haben nicht so viel Geld um so ein Fressen ständig zu kaufen.
DAnke für deine Antwort

Lg Lea:bussi:
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Fette Mäuse?

@Lelo: Mit "normales Mäusefutter" kann ich leider nix anfangen :D
Die Packung müsste doch auch eine Zutatenliste haben, oder?
Was steht denn da drauf?

Ansonsten kannst Du auch mal hier schauen: farbmaus:ernaehrung [Mausebande Wiki]

Da findest Du auch noch einiges zum Thema "richtige Ernährung".

Wenn das alles nix hilft, dann wirst Du Dich wohl damit abfinden müssen, dass Du Mopsmäuse hast. Auf Diät kann man die Tiere nämlich wegen ihres schnellen Stoffwechsels nicht setzen...

LG, seven
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Hi seven :D
Also das ist es ja,da sthen keine Zutaten drauf,weil das Futter in so einer Kiste liegt und man sich da mit ner Schaufel es rausholt und in eine Tüte packt. :D
Oke dann müssen wir uns damit abfinden :D
Danke für die Seite und für alle deine Beiträge :D

Lg Lea:bussi:
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Fette Mäuse?

Ach, jetzt raff´ ich das erst :) Ok, dann kannst Du natürlich auch keine genauen Zutaten angeben ;)
Vielleicht kannst Du uns ja aber zwischendurch immer mal wieder einen "Zwischenstand" melden, ob die Mäuschen noch moppeliger geworden sind oder ihr Gewicht gehalten haben oder gar ein wenig schlanker geworden sind ;)

LG, seven
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Joo klar werde ich das tuen :D
Danke nochmal.:bussi:

Lg Lea
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Fette Mäuse?

Hi ;)
BIn mal wieder da.
So ich habe jetzt mal den Käfig fotographiert :D
Zu dem Laufrad:Es ist schon ein neues bestellt,aber ich wollte es ihnen nicht herausnehmen ,weil sie es lieben :D
Inzwischen läuft fetti Milly auch schon im Laufrad. xD
Soo hier mal die Bilder.


Da mein Internet gerade sich aufhängt stelle ich die restlichen Bilder später rein.
 
Thema:

Fette Mäuse?

Fette Mäuse? - Ähnliche Themen

Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung: Guten Abend, ich war heute mit Johnny beim Tierarzt, weil er die letzten Tage ab und zu Atemgeräusche hatte. Glücklicherweise sind Herz und Lunge...
Kater verstorben - Ipakitine als Ursache?: Hallo ihr Lieben, ich habe mich hier neu angemeldet, weil ich hoffe, dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt... Mein Kater Gismo ist vor zwei...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
"Gut gemeint" heißt nicht "gut gekonnt": Hallöchen, ich habe ein bisschen überlegt, ob ich in diesem Bereich ein Thema aufmache. Es ist hier ja doch sehr verwaist. Aber schließlich ist...
Fehlhaltung kompensieren? Schildkröten-Newbie sucht MentorInnen und Unterstützung: Hallo liebe Schildkrötenfreunde und -Freundinnen, ich bin vor ca. einer Wochen zu einer griechischen Landschildkröte gekommen. Das Tier lebte bei...
Oben