Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Diskutiere Füttert ihr GAR KEIN Obst? im Steppenlemminge Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo zusammen, in der Zoohandlung hieß es, ich dürfe kein Obst füttern, wegen der Diabetesgefahr. Im Internet dagegen las ich verschiedene...
L

lemming-mama

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

in der Zoohandlung hieß es, ich dürfe kein Obst füttern, wegen der Diabetesgefahr.

Im Internet dagegen las ich verschiedene Aussagen, zwischen gar kein Obst, Obst in Maßen und "Diabetes? Humbug, ich fütter alles".

Bisher habe ich mich nicht getraut, auch nur ein Fitzelchen Obst reinzuwerfen.

Ich merke aber, dass die Lemminge ganz aufgeregt hin und herrennen und schnuppern, wenn ich mit Obst für die Meerschweine durchs Wohnzimmer laufe.

Wie haltet ihr es mit Obst?
 
Jenny91

Jenny91

Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

edit sorry
 
S

sammy6

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

also ich habe mich mal getraut und meinem lemming ein kleines stück apfel gegeben.sie war total begeistert.ich denke wenn man nicht übertreibt auch wegen dem gewicht macht es nichts.wie ich das sehe leben lemminge nur 2 jahre und da werden sie nicht unbedingt eine diebetes entwickeln.außerdem ist in möhren zum beispiel oder anderen gemüse auch zucker und das wird nicht verboten.also ich denke du musst es selber wissen, aber wenn man nicht zu viel gibt, geht das schon in ordnung.
 
mtinchen1

mtinchen1

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Meine Lemmis kriegen seit 2 Jahren immer mal wieder (vielleicht 1x pro Monat) ein ganz kleines Apfelstückchen oder ein getrocknetes Apfelringli (von mir getrocknet, ohne Zusätze) und das mögen sie sehr. Ich konnte noch nie feststellen, dass sie zu dick oder sonstwas sind...!
Zu viel ist sicher nicht gut, doch das ist ja auch bei uns mit dem Süssen so!
 
A

affu

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Hallo

Möchte mich zu diesem Thema auch noch zu Wort melden :bye:

Ich verfüttere meinen Lemmingen kaum Obst, aber nicht weil ich Angst habe, dass sie an Diabetes erkranken, sondern weil es in der Natur auch kein Bestandteil ihrer Nahrung ist. Die Grundlagen der Ernährung im Freiland bilden Gräser, Wurzeln, Knollen und Kräuter. Und dies hat natürlich zur folge, dass sie beim übermässigen Verzehr von Obst erkranken können,da ihr Körper nicht darauf eingestellt ist. Aber unsere als Haustiere gehaltene Steppenlemminge, sind wohl schon ziemlich abgehärtet ;)

außerdem ist in möhren zum beispiel oder anderen gemüse auch zucker und das wird nicht verboten.

Wurzeln und Knollen enthalten auch Zucker jedoch Stärke (Mehrfachzucker) und nicht Fruchtzucker (Einfachzucker) wie beim Obst. Und können Mehfachzucker nicht besser im Körper abgespeichert werden als Einfachzucker...:confused: ?? (da warte ich noch auf einen Antwort von einem Biologiespezialisten). Auf jeden Fall weiss ich, dass andere Enzyme für den Abbau der Mehrfachzucker verantwortlich sind als für den Abbau der Einfachzucker. Dies würde dann auch erklären wieso von Obst abgeraten wird aber nicht von Gemüse.

Und für alle Züchter unter euch: Diabetes kann zur Unfruchtbarkeit führen! Dies ist daher bei reichlicher Verfütterung von Obst zu beachten. ;)

lg affu
 
S

sonne.hannover

Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

nein, ich füttere gar kein Obst.
 
S

sammy6

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

also ich habe in biochemie gelernt,dass mehrfachzucker erst zu einfachzucker umgewandelt werden natürlich mit anderen enzymen aber dann ganz normal abgebaut werden.der effekt ist dann,dass der körper länger was von der Energie haben,die der zucker bringt.
außerdem bekommt man von fruchtzucker keinen diabetis, jedenfalls beim menschen.
das argument,dass es in der natürlichen nahrung kein obst gibt,stimmt natürlich,sie brauchen es nicht.aber gegen ein bißchen obst ist ja nichts einzuwenden.aber nicht zu viel
 
teffito

teffito

Beiträge
5.853
Punkte Reaktionen
1

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Hallo,

ich füttere auch gar kein Obst.
 
Eunomia

Eunomia

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Meine Süßen bekommen schon mal Obst. Aber höchstens mal als kleine Leckerei zwischendurch. Wenn ich mir mal nen Apfel schäl, dann bekommen sie einen Teil vom Kerngehäuse.
Gruß Eunomia
 
lia2

lia2

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

hallo also ich geben meinen auch kein obst wegen diabetes gefahr
bin auch ziemlich entsetzt da es hier ja schon einige tuen
habe mich auch bei züchter und auch anderen tier foren erkundigt
und mir wurde überall dringend davon abgeraten auch nicht in kleinen mengen
also ihr tut euren kleinen keinen gefallen damit :bye:
 
S

sammy6

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

ich würde gerne mal wissen woher ihr denn so sicher seid, dass die tiere von obst diabetes kriegen?hat das ein arzt schon mal bestätigt.soweit ich weiß gibt es steppenlemminge noch gar nicht so lange als haustier und wie hat man das rausgefunden?normalerweise kriegt man diabetes nicht von obst also fruchtzucker sondern von glucose(Kristallzucker).und nur weil es im internet steht muss es ja nicht stimmen.es gibt auch seiten für lemminge die das bezweifeln.ich will ja niemanden dazu bringen obst zu füttern und da sie es wahrscheinlich in der natur auch nicht kriegen ist es auch nicht nötig.es interessiert mich nur mal.
 
A

affu

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Hallo Ronny

soweit ich weiß gibt es steppenlemminge noch gar nicht so lange als haustier und wie hat man das rausgefunden?

Das mit der Diabetes gilt übrigens für alle Wühlmäuse.

normalerweise kriegt man diabetes nicht von obst also fruchtzucker sondern von glucose(Kristallzucker).

Ich habe nach deinem letzten Beitrag mit meinem Biologielehrer darüber gesprochen. Und der meinte, dass das bei Tiere sowieso anders sei. Da diese andere Enzyme etc. haben um die jeweilgen Zuckerarten umzuwandeln. Und es daher auch Tiere gibt, die den Fruchtzucker in diesen Mengen, wie sie in Früchten vorhanden ist, nicht umwandeln können. Gemüse hat natürlich auch Fruchtzucker aber in ganz anderen Dimensionen.

Auf jeden Fall könne man Diabetes bei Menschen nicht so direkt mit Diabetes bei Tieren vergleichen. Da unsere Körper nicht gleich funktionieren.

lg affu
 
lia2

lia2

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Füttert ihr GAR KEIN Obst?

hallo steppenlemminge sind an nahrung gewöhnt, die relativ wenig einfache kohlenhydrate enthalten. deshalb sollte bei der ernährung auf obstsorten mit hohem zuckeranteil verzichtet werden, da die gefahr besteht das sie diabetes bekommen können und auch wenn man sich da nicht so hundertprozentig sicher ist sollte mann es doch vermeiden den Tieren sowas zu geben
außerdem sind es wirklich wenige die diese aussage machen den die meisten züchter raten von obst ab:bye:
 
Thema:

Füttert ihr GAR KEIN Obst?

Füttert ihr GAR KEIN Obst? - Ähnliche Themen

Die andere Seite des Barfens: Ich habe lange überlegt, sehr lange sogar, ob ich dieses Thema hier eröffne. Der Grund war, das ich weiß wie sensibel das Thema Hundeernährung...
Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Hammy und Gizmo: So, nachdem ich gerade Zeit habe, will ich mal gaaaanz von vorne anfangen. ;) Als mein Freund und ich im Sommer 2007 zu meiner Mutter gezogen...
Oben