Was ist das für ein Molch

Diskutiere Was ist das für ein Molch im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo habe vor 2 Tagen ein Aquarium beckommen wo ein molch dabei ist. Jetzt sitzt der den ganzen tag nur auf seiner insel und macht nix. Ist das...
E

Erzengel2

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo habe vor 2 Tagen ein Aquarium beckommen wo ein molch
dabei ist.
Jetzt sitzt der den ganzen tag nur auf seiner insel und macht nix.
Ist das normal und auserdem weiß ich nicht was es für einer ist hab ein paar fotos gemacht. Er hat einen orange/roten bauch mit schwarzen flecken.
Würde mich freuen wenn mir jemand infos geben kann was die fressen und weiteres.
Bedanke mich schonmall.


Link zum bild Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung
 
24.12.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist das für ein Molch . Dort wird jeder fündig!
jedediah

jedediah

Beiträge
748
Reaktionen
1
Ich kenne mich mit Molchen nicht so super aus, deswegen kann ich Dir nicht sagen, was das für einer ist. Ich würde aber auf jeden Fall einen reptilienkundigen Tierarzt aufsuchen für einen Gesundheitscheck, zumindest eine Kotuntersuchung auf Parasiten. Wenn Dir der Schenkende noch nicht mal sagen konnt, was das für ein Molch ist, wird die Haltung nicht so besonders artgerecht gewesen sein.

Generell kannst Du Insekten und andere Wirbellose anbieten. Würmer, Grillen, Mehlwürmer (selten, weil fett), Tubifex, Zuckmückenlarven (gibt es beides lebend oder gefroren in Zooläden) ect.
Es kann sein, daß das Tier vom Umzug gestreßt ist oder daß die Haltugsbedingungen schlecht sind, zu kalt, zu warm, Wassertemperatur stimmt nicht ect. oder es ist eine Art, die Winterruhe hält. Magst Du mal die Haltungsbedingungen ein bißchen näher beschreiben?
VG
Jennifer
 
E

Erzengel2

Beiträge
3
Reaktionen
0
Er ist in einem Aquarium 60L und hat da eine insel wie auf dem bild zu sehen ist.
Temperatur vom wasser 28C° wie vom vorgänger beschrieben.
aber der ist nur um die 60 mm groß darum glaub ich nciht das der eine fliege essen wird.
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Über solche Unvernunft kann ich mich wieder aufregen.Was kann jemanden reiten ein Tier zu kaufen von dem man nicht weiß wie es gepflegt wird? :wallbash:
Nun ist das Kind aber schon in den Brunnen gefallen und wir sollten alles tun damit es nicht ertrinkt.
Ich kann leider das Bild nicht sehen aber ich tippe auf einen Feuerbauchmolch der Gattung Cynops.Schau mal unter Salamanderseiten da solltest du eine haltungsanweisung finden.
Als Sofortmaßnahme bitte die Temperatur senken.
Gruß Hannes
 
Irina1

Irina1

FroschFreunde
Beiträge
32
Reaktionen
0
Grüß Euch,

mir geht es wie Frogeater! Leider sieht man vom Becken nichts.

Das ist ein Feuerbauchmolch (Cynops orientalis) - entweder Du schaust auf den empfohlenen Seiten oder über die Suchfunktion hier im Forum.
28 Grad????? Da wundert es mich nciht, wenn Du nicht lange Freude an dem Tier hast.
Sie dürfen bei max. 22 Grad gehalten werden. Optimal ist um die 20 Grad.
Brauchen Wasserteil, einen kleinen Landteil mit Versteckmöglichkeiten (Erde, Pflanzen, Moos, Wurzeln, Kork) und nen Wasserteil mit VIEL Wasserpflanzen!

Wie fütterst Du das Tier?

Ich kapier es einfach nicht.
Grüße,
Irina
 
E

Erzengel2

Beiträge
3
Reaktionen
0
So hat schisch erledigt hatte ncohmall in einen anderen Fachgeschäft mich erkundigt und festgestelt das was sie mir im anderen erzählthaben totalermist ist.
wassertemperatur ist jetzt niedriger und der molch schwimmt und taucht auch schon.
Futter beckomt er mückenlarfen
 
Thema:

Was ist das für ein Molch