probleme mit meinen wasserwerten

Diskutiere probleme mit meinen wasserwerten im Allgemeines Forum im Bereich Meerwasser-Aquaristik; hallo ich habe seit ca 6 monaten ein riffaquarium und ich bekomme einfach den nitrat und phosphat wert nicht in den griff habe schon vieles...
T

Thorstenriff

Gast
hallo ich habe seit ca 6 monaten ein riffaquarium und ich bekomme einfach den nitrat und phosphat wert nicht in den griff habe schon vieles probiert des öfteren teilwasser wechsel und ein extra schwefel nitrat filter und jetzt habe ich immer mehr gelesen das man makroalgen einsetzten sollte wenn die 2 werte nicht gut sind mein jetziges becken hat 150 liter möchte aber mein altes süßwasserbecken auf meerwasser umrüsten das hat 300liter aber möchte eben erst die werte in den griff bekommen

danke euch jetzt schon mal für die hilfe

mfg thorsten:bye:
 
K

Klumpi

Gast

AW: probleme mit meinen wasserwerten

Hallo,

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum:)

Wie sieht denn die Technik in deinem Becken aus? Hast du einen Filter oder nur Strömungspumpen, und wie stark sind die Pumpen? Filter sind oftmals wahre Nitrat- und Phosphatschleudern und haben im Meerwasser eigentlich nichts zu suchen.

Was hast du im Becken? Welchen Bodengrund, wieviel Lebendgestein(woher? Frisch oder vorgehältert?), Korallen oder Fische?

Wie hoch sind die Werte, und vor allem: Welche Tests verwendest du? Viele Wassertests sind absolut ungeeignet für Meerwasser, daher kann es sein, dass du super Werte hast, es aber gar nicht weißt...

Normalerweise hast du nach 6 Monaten gerade mal die Algen- und Einfahrphase hinter dir, und in dieser Phase hast du chaotische Werte- ich denke, durch dein ständiges Eingreifen hast du diese Phase nun verlängert. Lass das System einfach mal Ruhen und sich selbst ins Gleichgewicht bringen.:)

Makroalgen sind absolut nicht gut, gerade Caulerpa(bis auf C. prolifera vielleicht) wächst sehr schnell, und wenn du sie einmal am Stein hast wirst du sie nicht mehr los- das nimmt wertvolle Siedlungsfläche für Korallen; und sieht im Riffbecken auch noch blöd aus.
Setz lieber erstmal ein paar einfache Weichkorallen ein- Xenia, Capnella oder Sinularia; denn die haben den gleichen Effekt des Nährstoffabbaus.
 
T

Thorstenriff

Gast

AW: probleme mit meinen wasserwerten

Hallo

also mein becken ist ausgerüßtet mit einem Aqua Medic Biostar Flotor bis 250liter das ist ein einhänge filter den ich aber in einem extra filterbecken (25l)unterm aquarium im schrank untergebracht habe weil der ja den abschäümer gleich integriert hat habe ich den von meinem 100liter meer aquarium übernommen des ich kurz hatte dazu habe ich einen schwefel nitrat filter gekauft bis 400l der mir im kölle zoo in stuttgart empfohlen wurde

strömungspumpen habe ich 3 stück das becken hat die maße 52x52x55 2 x 500l und 1x 1500 l zur steuerung der pumpen ,licht ,tempertur habe ich eine aqua controll von bess electronics also grund habe ich ca 17kg kies (neu)4-6mm körnung und ca 10kg aus einem 5jahre eingefahrenen gut laufenden becken lebendgestein habe ich so um die 15-20kg von einer meerwasser aquarium auflösung zur zeit nur fische 2x clownfische 2 zebra riffbarsche und ein blauer riffbarsch korallen habe ich eine blasenanemone meine keniabäumchen und xenias sind mir leider kapput gegangen denke wegen den werten
bei der fütterung fische bin ich vorsichtig und gebe ihnen wirklich nur ganz wenig so das sie es innerhalb 4-5 minuten alles weg haben zu den test ich verwende die marke sera von denen und zwar die sera aqua-test box m marin

die werte sind phosphat 5mg/l nitrat liegt bei 100mg/l

und wegen der einfahrphase ich dachte die kann ich verkürzen durch das das ich damals eingefahrenen sand eingefahrenes wasser ca 80l und das gestein eingestzt habe es stammt alles aus dem gleichen becken das ca 5 jahre lief bis er es im juli 06 aufgelöst hat wegen umzug

caulerpa wurden mir sehr empfohlen das ich solche unbedingt einsetzen sollte für die wasserwerte findest du das nicht
 
Thema:

probleme mit meinen wasserwerten

probleme mit meinen wasserwerten - Ähnliche Themen

Zu Hoher Nitratwert: Hallo allerseits, Ich hab jetzt hier Mal ein Anliegen an unsere Profis 😉 Ich suche Wege zusätzlich zum TWW meine Hohen Nitratwerte in den Griff...
Wasserwerte Chinesische Streifenschildkröte: Hallo, Ich bin neu hier, und ich bin Neuling was Wasserschuldies angeht. Ich habe seit 3 tagen 2 Chinesische Streifenschildkröten. Habe dann...
Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =): Hallo Ich möchte euch hier mal meinen seid einer Woche bei mir Wohnendes Neues Familien Mitglied vorstellen Theo =) Theo Wohnt in einem 160 Liter...
Aquaterrarium für eine Rhinoclemmys Pulcherrima Manni (Prachterdschildkröte): Hallo liebe Forumsgemeinde, es ist jetzt eigentlich schon überfällig Euch mein Projekt vorzustellen. Nachdem ich vor einiger Zeit mich ja...
Aquariencomputer selbstbau. Vorstellung, Anregung + Kritik: Hallo, ich möchte euch heute mal meinen selbst entwickelten Aquariencomputer vorstellen. Die Umsetzung hat ca 3 Monate (nach Feierabend)...
Oben