Kranke Goldfische im Gartenteich

Diskutiere Kranke Goldfische im Gartenteich im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo, bin neu hier und habe seit ein paar Tagen das Problem, dass schon ein paar Goldfische gestorben sind. Ich weis nicht mehr weiter. Ich habe...
B

BernhardM

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

bin neu hier und habe seit ein paar Tagen das Problem, dass schon ein paar Goldfische gestorben sind. Ich weis nicht mehr weiter.
Ich habe schon Leitungswasser dazugegeben, verschiedenes Futter ausprobiert, usw.
Es trifft große und kleine Goldfische. Sie schwimmen nur zaghaft und sondern sich ab von den anderen. Wenn Sie schwimmen, zucken sie immer seitlich mit den Kopf. Ihre Schuppen sehen okay aus und auch sonst habe ich nichts besonderes entdeckt.
Gibt es eine allgemeine Möglichkeit zur Verbesserung ihrer Abwehrkräfte?

Gruß Bernhard
 
23.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kranke Goldfische im Gartenteich . Dort wird jeder fündig!
bine4

bine4

Mitglied
Beiträge
73
Reaktionen
0
Hallo

erstens, kannst du ein Bild hochladen ? Zweitens wie groß ist dein Teich und wie sehn die Wasserwerte aus ?? Meist liegt es an den Werten wenn die Fische eingehn. Nitrat, Nitrit...usw.
Zuckende Bewegungen können auch auf eine innere bakterielle Infektion hindeuten. Hier erstmal Futter komplett einstelln und die Tiere beobachten !

LG Bine
 
B

BernhardM

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort.

Ich habe mein Wasser kontrollieren lassen und es liegen alle Werte im "grünen" Bereich.
Ich werde mal den nächsten ( hoffentlich kommt es nicht vor ) toten Fisch fotografieren.
Mein Teich hat ca 1500 Liter. Er ist am Rand mit Schilf und Schilfgras bewachsen. Ich habe auch eine Umwälzpumpe vom morgens bis abends laufen.
Das Füttern habe ich schon fast ganz eingestellt und seit Tagen ist keiner mehr gestorben.
Das letzte Mal als einer gestorben ist habe ich vom Teichboden Blätter und anderen Unrat entfernt. Kann es eventuell auch damit zusammenhängen?
 
bine4

bine4

Mitglied
Beiträge
73
Reaktionen
0
Hallo

Dein Goldi scheint etwas aufgebläht...ansonsten kann ich nur die Veränderung an den Augen erkennen und seine eingefallenen Kiemendeckel.
Sieht wirklich nach einer Infektion aus.
Schwer zu glauben das deine anderen Goldis noch ok sind...
Denke aber nicht das es von Blättern oder Unrat her kommt, naja je nach dem was du unter Unrat verstehst...

Goldis kommen eingentlich mit sehr viel zurecht, auch mit Blättern die in den Teich fallen.
Check deinen Teich nochmal durch und auch deine Fische. Es gibt von JBL ein Mittel das man zur Stärkung im Herbst und im Frühjahr in den Teich geben kann. Es heißt AccliPond. Es hilft den Fischen einerseits den Winter und anderenseits die ansteigenden Temperaturen im Frühjahr so weit wie möglich parasitenfrei zu überstehn.

LG bine
:bye:
 
B

BernhardM

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Bine,

danke für Deinen Ratschlag.


PS.: Bis jetzt leben die anderen alle noch.
 
Thema:

Kranke Goldfische im Gartenteich

Kranke Goldfische im Gartenteich - Ähnliche Themen

  • Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...

    Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...: I Ich hoffe jemand hier kann mir helfen, habe mich extra heute angemeldet. Der helle Fisch mit den beiden großen (wahrscheinlich ??) Geschwüren...
  • Goldfisch - Dick oder krank?

    Goldfisch - Dick oder krank?: Hallo zusammen, wir haben einen Goldfisch, der sehr dick ist. Seit zwei Tagen ist erkennbar, dass er eine Beule an der Seite zu haben scheint...
  • Goldfisch ist krank!

    Goldfisch ist krank!: Hi Ich bin neu hier und hab gerade herausgefunden wie man einen Beitrag schreibt :reloaded Wir haben einen Teich und einen "Bachlauf"...
  • Goldfisch krank, Pilze? [mit Bild]

    Goldfisch krank, Pilze? [mit Bild]: Hallo, Situation: 5 Goldfische leben seit 4 Jahren in einem 3 kubikmeterteich. Vor zwei Tagen wurde ein Fisch aphatisch und kam nicht mehr zum...
  • Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank)

    Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank): Hey, ich habe in meinem Teich 8 Goldfische und einer sieht echt nicht gesund aus. :seufz Also er sieht echt nur so aus, denn er schwimmt wie die...
  • Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank) - Ähnliche Themen

  • Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...

    Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...: I Ich hoffe jemand hier kann mir helfen, habe mich extra heute angemeldet. Der helle Fisch mit den beiden großen (wahrscheinlich ??) Geschwüren...
  • Goldfisch - Dick oder krank?

    Goldfisch - Dick oder krank?: Hallo zusammen, wir haben einen Goldfisch, der sehr dick ist. Seit zwei Tagen ist erkennbar, dass er eine Beule an der Seite zu haben scheint...
  • Goldfisch ist krank!

    Goldfisch ist krank!: Hi Ich bin neu hier und hab gerade herausgefunden wie man einen Beitrag schreibt :reloaded Wir haben einen Teich und einen "Bachlauf"...
  • Goldfisch krank, Pilze? [mit Bild]

    Goldfisch krank, Pilze? [mit Bild]: Hallo, Situation: 5 Goldfische leben seit 4 Jahren in einem 3 kubikmeterteich. Vor zwei Tagen wurde ein Fisch aphatisch und kam nicht mehr zum...
  • Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank)

    Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank): Hey, ich habe in meinem Teich 8 Goldfische und einer sieht echt nicht gesund aus. :seufz Also er sieht echt nur so aus, denn er schwimmt wie die...