Anschaffen oder lieber doch nicht??

Diskutiere Anschaffen oder lieber doch nicht?? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo, ich überlege seit einiger zeit mir zwei zwergkaninchen anzuschaffen... ich habe mich schon relativ gut informiert und habe trotzdem einige...
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich überlege seit einiger zeit mir zwei zwergkaninchen anzuschaffen... ich habe mich schon relativ gut informiert und habe trotzdem einige fragen und würde gerne eure meinungen dazu hören.
auf vielen seiten speziell für kaninchen steht, dass sie täglich auslauf brauchen... ist ja auch alles kein problem.. nur da steht dann nicht 1-2 stunden sondern mind. 4-5, wenn nicht den ganzen tag. und wenn man das kaninchen dann wieder in den stall setzt, der ja angeblich nur als toilette und rückzug gedacht ist, soll es negatives mit der menschlichen hand verbinden und evtl sogar beißen. außerdem hab ich gelesen, dass die kaninchen ein ca 20qm großes zimmer für sich bräuchten um genügend auslauf zu haben. ich kann mir das einfach nicht vorstellen... da ich eigentlich niemanden kenne der sein kaninchen so viel auslauf gibt. nachbarn von mir halten ein oder zwei kaninchen draußen im garten und ich glaube nicht, das sie es oft raus lassen.
was meint ihr dazu? braucht es den ganzen tag auslauf auf 20qm? oder ist das übertrieben, da sie ja zb. in der zoohandlung auch "nur" in einem ca 1-2qm großen gehege hocken und sich eigentlich nicht so viel bewegen.

das wäre eigentlich so mein einziger punkt, wo ich sagen würde, ich schaffe mir keins an, denn ich hätte einfach nicht die zeit und den platz dazu. für 2-3 stunden am tag auf einer fläche von ca 2-3qm könnte ich sie laufen lassen, am wochenende vielleicht auch länger und im sommer auf einem 5-6qm großen balkon, aber nicht in der ganzen wohnung.

ich würde mich über eure antworten sehr freuen, das würde mir die entscheidung schon wesentlich einfacher machen, möchte ja dem tier bzw den tieren ein schönes zu hause bieten!

danke
 
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

...und wie ist das eigentlich mit dem geruch der tiere? so "schlimm" wie bei hamstern oder ratten??
 
D

Dsungi_Krümel

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

das man hier immer das Thema reinschreiben muss....!

hy!
Also ich hatte auch mal 2 zwergkaninchen, die hatten ein Auslauf draußen im garten von so ca.4qm. Wir haben die 2 Kaninchen dann an einen züchter weggeben, weil das eine junge bekommen hat und die beiden immer gebissen und gekratzt haben, wenn man nur das futter hingegeben hat!

achso, jetzt hab ich nen hamster! Und der stinkt eigentlich erst nach einer woche und da mach ich ihn immer sauber!

Mit dem geruch bei kaninchen, kann ich nich sagen, weil die ja im garten standen!

So das ist mein Beitrag dazu:bigok:
 
sweet rabbit1

sweet rabbit1

Beiträge
87
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Mit dem Geruch kommt es drauf an,wie oft du sie sauber machst usw.
Ja die Tiere brauchen sehr viel auslauf,meine Tiere dürfen den ganzen Tag in einem so ca 15 qm großen raum laufen, im Sommer im außengehege.
Kaninchen brauchen viel Beschäftigungs möglichkeiten..
pro kaninchen rechnet man min 2 qm
und denk dran es sind 2 einzeln sollte man kein Kaninchen halten!
Der Balkon müsste abgesichert sein fals sie draußen laufen.
Hast du keinen Raum in dem die Tiere sicher laufen könnten ohne sich zu verletzen und sonstiges.
Vielleicht könntest du vor den Käfig ja auch noch einen kleinen Auslauf bauen das sie sich wenigstens etwas bewegen können und dann halt nur großen auslauf bekommen wenn du da bist..
ansonsten würde ich es eher lassen
 
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

der raum, wo der käfig stehen soll, ist selber nur ca 8qm groß und mein arbeitszimmer! d.h. von den 8qm könnte ich dann nur noch zusätzlich als auslauf vor dem käfig 1qm bieten... das ist zu wenig oder? da müsste ich dann allerdings auch eine treppe vom käfig zum boden bauen, da der käfig auf einem sidebord stehen würde.
 
sweet rabbit1

sweet rabbit1

Beiträge
87
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Das ist eig nicht so gut,der Käfig gehört ja eig auf den Boden:irre:
hmmm ich finde schon das es zu wenig ist vor allem für 2 Wackelnasen.
Ich denke die anderen finden das auch,aber mal schauen was die dazu sagen!

lg sina

PS:Kannst du den Käfig denn nicht in einen anderen Raum stellen?
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Was meinst du mit Käfig? Einen handelsüblichen Käfig würde ich mir nicht anschaffen, die sind viel zu klein, ein selbstgebautes Gehege wäre da besser. Wieviel von den 8 m² hätten sie denn tatsächlich Platz?
 
Zuletzt bearbeitet:
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Hi
warum lässt du sie nicht einfach ganzjährig draussen? Das mache ich auch so.. Und habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.. Klar werden sie dann nicht so zahm und du kannst sie nicht anfassen wann immer du magst aber für die Nins ist das doch der natürlichste Lebensraum den du ihnen bieten kannst..
 
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

ich danke euch allen für die schnellen antworten!!! hat mir sehr weiter geholfen! und ich habe mich gegen die anschaffung entschieden, da ich den tieren nicht genug auslauf bieten kann :(
vielleicht wirds dann ein hamster :bye:
 
L

Linda

Gast

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Also ein Kaninchen braucht mininmal 2 m² Platz. Bei zweien logischerweise 4 m² - das ist aber wirklich das Minimum! Ein handelsüblicher Käfig ist daher wirklich zu klein, die reichen nicht mal für ein Tier. Ich finde es gut, dass Du Dich vor der Anschaffung informierst und es ist auch super, dass Du Dir gleich zwei holen willst, da Kaninchen ja, wie bereits gesagt wurde, Rudeltiere sind.

Ich habe einen kleinen handelsüblichen Käfig für meine beiden und ich handhabe es so, dass ich ihnen, wenn ich zu Hause bin (und ich bin relativ häufig am Tag und auch abends zu Hause, denn so ein paar Stunden sollten es schon sein) einfach die Tür aufmache. Es ist unterschiedlich, manchmal geht's dann gleich rund und es wird stundenlang rumgetobt, manchmal wollen sie gar nicht raus. Aber man muss es auf jeden Fall anbieten und den Tieren die Möglichkeit geben, sich zu entfalten. Bei mir in der Wohnung dürfen sie überall hin, außer ins Schlafzimmer, haben dann also theoretisch ca. 70 m² Platz :) So viel muss es natürlich nicht unbedingt sein... Im Sommer packe ich sie dann auch raus in den Garten ins Freigehege. Aber gut, die Möglichkeit hat nicht jeder, man kann Kaninchen auch in einer Wohnung absolut artgerecht halten.
Wenn sie bei Dir nicht überall rumlaufen könnten/dürften, wie wär's dann mit einem Gehege Marke Eigenbau in der passenden Größe?

Also ich persönlich empfinde die Kaninchen nicht als Geruchsbelästigung. Eigentlich riechen sie bei mir nur nach Holz (Einstreu) und Heu, wenn man sie regelmäßig saubermacht, vor sie anfangen zu stinken.

Btw: Hast Du Dir schon überlegt, wo Du sie wenn wegholen willst? Vielleicht aus einem Tierheim? :bunny:

EDIT: Oh, da hab ich wohl zu langsam getippt. Ich finde es absolut in Ordnung, sich gegen ein Tier zu entscheiden und es sich nicht aus egoistischen Gründen zu holen, wenn man sie nicht artgerecht halten kann.
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Also ich hab meinen dreien in einem noch unbenutzten Raum ein Freigehege hingstellt.Normalerweise sind hab ich auch im Garten ein Freigehege.Allerdings hab ich mir letzten September erst zwei Jungtiere geholt.Da sie ja noch ihr Babyfell hatten mußte ich sie über Winter reinholen.Sobald es warm wird kommen sie raus.Aber ich find es auch schon toll das du dich vor der anschaffung informierst.Das sollten alle tun dann gäbe es nicht so viele Tiere die in Tierheimen landen.Ich hatte mich leider vorher nicht informiert.Allerdings würde ich keines meiner Tiere hergeben.Es ist nur so dass die meisten denken Kaninchen wären sooo Pflegeleicht.Deshalb gibt es viele die sie einzeln halten und die armen Tiere sitzen den ganzen tag in einem kleinen Käfig.Ich erlebe das leider nur zu oft.Auch bei meiner Schwester war es so.Ich hab ihr dann gesagt wie man diese Tiere wenigsten halbwegs normal hält.Die Tiere haben jetzt bei ihr viel mehr Platz und auch das Trockenfutter hat sie abgesetzt.Aber leider kann man nicht jeden davon überzeugen.Die meisten kaufen die Tiere für ihre Kinder die dann schnell das interesse verlieren.Entweder sie landen dann im Tierheim, oder fristen den rest ihres Lebens in einem viel zu kleinen Käfig.Gut dass du nicht dazu gehörst:) .
 
Adara

Adara

Beiträge
1.942
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Gute Entscheidung :) Und läuft dir ja nichts weg, vielleicht hast du später mal mehr Platz für Kaninchen :) Ich würde wenn ich nochmal welche hätte aber auch eher auf Außenhaltung umsteigen. Vor allem, da wir festgestellt haben, dass mein Mann leider allergisch ist. Ich hatte einen Kaninchenkäfig, aber immer die Türe offen in so ein Gitterelementgehege. Sie hatten dauerhaft 3m² für sich und nachmittags ein paar Stunden im ganzen Zimmer. Ein 8 m² Raum ist da schon etwas klein, vor allem Arbeitszimmer, da liegen dann ja auch überall Kabel, ist nicht immer einfach die zu sichern *g* Unsere haben mir das Mouskabel und die Boxenkabel vernichtet, erst waren sie nämlich auch im Arbeitszimmer und sie fanden immer eine Ecke an die Kabel ran zu kommen.

Aber ein Hamster, das wär ja auch was :) Viel Freude mit dem Tier, das bei dir einziehen wird
 
Maya86

Maya86

Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Hallo!!!

Wollte auch nur kurz was beitragen zum Thema Geruchbelästigung:
Ich weiß ja nicht, ob in deinen Infos drin stand, dass Kaninchen so ziemlich die reinlichsten Tiere sind, d.h sie können bewußt steuern, wo sie ihr "Geschäft" usw. hinterlassen...alo meine haben jeweils 2 Klos und zusätzlich, wenn sie Auslauf haben, ein drittes, was in ihrer Lieblingsecke steht....wenn du die Klios täglich reinigst gibt es keine probleme und die nins gehen dann noch lieber aufs Klöchen...ist bei meinen jedenfalls so...die restlichen köttel, die sie vll aus "versehen" hinterlassen kann man dann auch so aufsammeln....

LG:bunny: :bye:
 
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

also ich hab mir das doch nochmal alles durch den kopf gehen lassen, da mich momentan nichts anderes beschäftigt, als mir ein haustier anzuschaffen :irre:
also ich hätte wg dem auslauf folgende möglichkeit:

1. großer käfig (140x50 oder 60) und
2.täglich einige stunden im wohnzimmer und arbeitszimmer wo ich mich eigentlich fast den ganzen tag aufhalte....

da gibts dann halt nur die probleme mit den ganzen sachen im wohnzimmer... da steht ein groooßes sofa drin, das auf einem teppich steht, den sie ja dann wahrscheinlich ankanbbern... und außerdem steht da ein "niedriges" sideboard mit fernseher, anlage und sonstigen el. kram... knabbern die auch an schränken?? ich könnt ja auch evtl mal ein foto machen. zudem is auch noch die frage, wie sehr sie den im whzimmer ausgelegten teppich abnutzen, ich wohn da ja nur zur miete und dann wärs ja net so toll wenn der teppich total im a**** is wenn ich mal ausziehe...
das wärs erstmal zum auslauf.
dann gibts aber noch ein weiteres problem... ich fahre 3-4 mal im jahr für 1-2 wochen nach hause (bin studentin)- wäre es ein problem die tiere mitzunehmen?? die autofahrt dauert ca 3 stunden, manchmal auch länger... es gäbe ansonsten bestimmt auch die mglkeit die tiere im tierheim unterzubringen...allerdings gibts nich die mglkeit jemanden zu fragen der sich hier in der whg drum kümmert!!

dann bin ich mal wieder über die vielen antworten gespannt... freu mich ja immer, wenn ich was lernen kann ;) und wenn ihr mir die entscheidung leichter macht!!

:bye:
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

Also, ich versuche mal deine Fragen zu beantworten.

1. 140x60 ist zwar größer als "normale" Käfige, in denen noch viele Kaninchen ihr Leben fristen müssen, aber wenn man bedenkt, dass ein Kaninchen ca. 2 m² Platz braucht, ist es schon wieder nicht so groß. Bei so einem Käfig brauchen die Kaninchen halt viel Auslauf.

2. Was verstehst du unter "einige Stunden"? Einige Stunden können 2-3 Stunden sein, aber auch 19-20.

3. Ich würde den Kaninchen die Hin- und Herfahrt nicht antun, auch wenns nur 3-4 Mal im Jahr ist. Dann 1-2 Wochen in völlig fremder Umgebung und dann wieder zurück, ich weiß nicht, ob Kaninchen das so toll finden würden. Ich kenne auch keine Kleintiere, die das gut finden würden. Die Tiere in der Zeit in ein Tierheim zu bringen - ich weiß nicht, ich finde es immer besser, die Tiere in gewohnter Umgebung zu lassen und eine Betreuung zu suchen.

4. Also meine beiden nagen Teppiche und Sofas nicht an. Die haben Äste, mit denen sie sich beschäftigen und ansonsten wird halt an ihren Häuschen und an sonstigem hölzernen herumgenagt und leider auch an Kabeln (was gefährlich werden kann).
 
M

Mase1

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Anschaffen oder lieber doch nicht??

also ich würde vor den käfig noch ein kleines gehege aufstellen, dass sie wenigstens noch etwas platz außerhalb des käfigs haben, wenn ich nicht da bin. und wenn ich da bin, dürften sie auch raus.. also so mind. 5 stunden wären es schon...und dann halt wenn ich ins bett gehe wieder in den käfig.

nur wenn ihr mir abratet, die tiere 3-4 mal im jahr ins tierheim zu bringen, dann lass ich es lieber. es gibt nicht die möglichkeit jemand in die wohnung zu lassen, da ich außer meinen kommilitonen keinen kenne und die sind ja in der zeit auch weg.
ist halt gar nicht so einfach :(
 
Thema:

Anschaffen oder lieber doch nicht??

Anschaffen oder lieber doch nicht?? - Ähnliche Themen

Zwergkanninchen Weibchen zerbeißt Männlein mehrere tiefe Wunden!! Bitte helfen: Hey, ich habe mir vor 2 Tagen beim dehner Zoo zwei Baby zwergkaninchen gekauft. Die beiden waren schon dort aufeinander liegend und ein Pärchen...
Elio, Malou und Melody: da ich meine Kaninchen auch schon vorgestellt habe, mache ich das auch kurz mit den Hamstern. Hier leben seit 2019 Hamster, die 3 sind Nr 7,8 und...
Obere Schneidezähne: Liebes Forum, hallo, ich bin ganz neu. Unsere Schweinchen wurden vor 6 Wochen kastriert und vom TA wurde nix auffälliges an ihnen festgestellt...
Tägliches übergeben trotz Behandlung beim Arzt: Hallo! Kurz Allgemeinzustand des Hundes: Er ist trotz der Beschwerde (unten erklärt) super drauf, spielt und frisst und läuft und alles normal...
Die Kaninchen Wg aus dem Wendland: Ich hatte euch Bilder versprochen, hier kommen sie nun. Die Wg besteht seit Ende Juli 2020. Mein Sohn zog zu seiner mittlerweile Exfreundin und...
Oben