Fellpflege

Diskutiere Fellpflege im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hi, ich hab seit einigen Wochen einen Jack Russell Welpen und hab jetzt eine Frage an alle mit kurzhaarigen Hunden. Wie pflegt Ihr deren Fell? Bei...
Himbeertoni

Himbeertoni

Beiträge
797
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich hab seit einigen Wochen einen Jack Russell Welpen und hab jetzt eine Frage an alle mit kurzhaarigen Hunden.
Wie pflegt Ihr deren Fell?
Bei Happy kommt immer so ein wenig lose Unterwolle raus, und ich hab sie bisher mit einer Trimmmesser rausgekämmt, jedoch halte ich das noch nicht für die Idealmethode...

Vielleicht könnt Ihr mit ja helfen, hab über die Suche nämlich nichts brauchbares gefunden.

LG, toni:bye:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Fellpflege . Dort wird jeder fündig!
T

Tailtiu

Gast

AW: Fellpflege

Die meiste Arbeit habe ich nicht mit den Haaren am Hund sondern mit denen auf dem Fussboden :crazy:

Wenn July mal wieder meint sich mit Kuhfladen o.ä. "parfümieren" zu müssen :dagegen: kommt im Sommer der Gartenschlauch und im Winter die Dusche zu Einsatz. Bei Bedarf (Staub, Spinngewebe... im Fell) wird sie auch schon mal mit einem feuchten Leder abgerieben aber ansonsten ist ein kuzhaariger Hund diesbezüglich schon pflegeleicht.
 
D

Draca

Gast

AW: Fellpflege

Hallo!

Wenn ich merke die Haarwechselsaison setzt ein, wird Phoebe mit so einem Massagehandschuh gestreichelt, anschließend kämme ich mit einem Flohkamm durch. Kommt mir dabei nicht genug raus, setze ich mich schon mal auf die Terrasse und zupfe Härchen raus ^^ aber das wirklich nur an den extremen Tagen. ansonsten ist sie selbstreinigend, der nächste Regen kommt bestimmt ^^ hat sie sich mal in irgendwas gewälzt, schrubbel ich das mit warmen Wasser ab und trockne sie ein wenig, wenn sie arg stinkt, wasch ich sie mit Fohlenshampoo und träufel hinterher kräuterzeugs drauf, was ich mal gegen zecken gekauft hab ^^ dann riecht sie wieder gut :)

sonst mach ich eigentlich nix, also sie ist wirklich pflegeleicht, aber meine Eltern hätten sich vor zwanzig Jahren andere Fliesen aussuchen sollen :rofl: schwatte Haare und hellbeige Fliesen *lol*
 
Himbeertoni

Himbeertoni

Beiträge
797
Punkte Reaktionen
0

AW: Fellpflege

Das mit dem Flohkamm ist ne gute Idee!

Dreckig ist Happy ja auch nie wirklich, aber mich stören diese losen Haare eben...
 
Adara

Adara

Beiträge
1.942
Punkte Reaktionen
0

AW: Fellpflege

Da les ich hier die Tipps doch gleich mit, denn Chilis Haare sind üüüüberall *g* Bürsten bringt aber wenig. Wohingegen Keo richtig Wolle verliert, damit könnt man jede Woche ein Kissen füllen :D Seine Haare sind auch überall, aber die haften nicht so hartnäckig an den Sachen...
 
B

Baileys

Gast

AW: Fellpflege

Hallo,

Bailey hat ja auch sehr kurzes Fell, wie ein Jacki. Wenn sie mal wieder vermehrt haart, dann striegel ich sie mit meiner Hand durch. Ich hab nun zig Bürsten teuer gekauft und getestet und mit meiner Hand funktioniert es doch am Besten.

Ich streichel dabei mit etwas mehr Druck von vorne nach hinten. Somit lösen sich die Haare bzw. kommen halt raus. Nicht da sich die Haare jetzt rausziehe *gg*

Bei Lilly (Jacki am Stall wo ich mein PefPferd stehen hab) mache ich das auch ganz gerne mal. Sie ist der einzige Jacki den ich mag und sie kriegt oft ihre Streicheleinheiten von mir.

Manchmal sind die günstigsten und einfachsten Mittel auch die Besten :bigok:

ps: Je mehr lose Haare man direkt vom Hund runter holt- je weniger findet man auf dem Boden :idee:;)
 
L

Lilly

Gast

AW: Fellpflege

Nanook mit seinem doch recht üppigen Fell wird alle 2-3 Tage ordentlich durchgebürstet (ich hab eine Bürste mit Metallborsten - da geht das fell recht gut raus und eine weiche für die empfindlicheren Stellen wie Bauch, Beine u.ä.).

Chinua hat sehr kurzes Fell, aber ich bürste dennoch mit der weichen Bürste 1x pro Woche drüber. Einfach damit sie es kennt und außerdem kann man das Bürsten ja auch zu einem angenehmen Erlebnis gestalten (Sozialkontakt). Schaden tuts dem Fell sicher nicht, auch wenn bei ihr kaum was raus kommt.
 
Thema:

Fellpflege

Fellpflege - Ähnliche Themen

Schildkröte riecht nach Fisch und hat rote Panzer-Flecken: Ihr Lieben, Bei den Schildkröten-Kennern unter euch werden wohl alleine durch die Überschrift dieses Posts die Alarmglocken angehen. Vorab...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Neue Partnerin für alte Katzen-Dame?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde mein Anliegen gerne mit erfahrenen Katzenlienhabern teilen und mir eure Meinung zum folgenden Thema...
Matsch und Schnee? Kein Problem!: So geht's entspannt und warm durch die kalte Jahreszeit Der Herbst geht langsam in den Winter über. Vorbei die Zeit, in der die Laubbäume in den...
Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Oben