Corynachwuchs

Diskutiere Corynachwuchs im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo, will Euch mal kurz "unseren" Nachwuchs zeigen. Es sind Corydoras melanotaenia Gold Laser bzw.GoldStripe. Sie haben nach einem...
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
will Euch mal kurz "unseren" Nachwuchs zeigen.

Es sind Corydoras melanotaenia Gold Laser bzw.GoldStripe.

Sie haben nach einem Tiefdruckgebiet abgeleicht.
Die Kleinen sind ca.3 Wochen alt.

Adulte Tiere aus der Gruppe.


1Woche alt


2Wochen alt


3Wochen alt


Gruß
Jörg
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
catweazle-osch

catweazle-osch

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hy:respekt:

Spitze, mußt ja echt optimale Bedingungen haben.....
Habe damals keinen gekannt, der selber Corris nachzog...
Schreib mal, wie`s in ihrer Entwicklung weiterläuft ...
Wenn de kannst, schick mir mal `n paar Daten..(Wasserwerte Temperatur Becken-Größe Besatz Bodengrund Bepflanzung..) und was sonst noch so alles wichtig wäre...
Denn wenn ich doch mal wieder AQ`s haben werde, möchte ich`s um einiges besser machen, als zu meinen damaligen Zeiten:crazy:

Grüße Oliver
 
K

Kröte1971

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hy Lang-Gustel

Toll das es bei dir so geklappt hat.

Meine Cory´s haben es auch schon 4 mal versucht,aber es haben nie welche geschaft.
Meine Platys sind so verfressen das die Eier alle innerhalb von 24h weg waren.
Einandermal habe ich die Eier in mein Garnelenbecken übergesiedelt, da waren dann die Cameleongarnelen dran.
2 mal habe ich es mit dem Ablaichbecken probiert und es wurde auch nichts.

Wie hast du das gemacht ????

Erbitte deinen Rat

Im vorraus schon Danke

Kröte1971
 
D

Dicker

Gast

AW: Corynachwuchs

Hi ihr zweibeiden,

ich bin mal so frei und antworte mal für Jörg. ;) Ist ja mein Göga und son büschken sind es ja auch meine! hehe

@Oliver:

Wasserwerte kann ich dir nicht sagen. Wir gehören nicht zur Wassertestfraktion! Sorry! Aber der PH-Wert müsste so zwischen 6,5 und 7 liegen. Aber das ist auch schon das äußerste an Werten, was ich dir sagen kann.
Die Temp. liegt (normalerweise!) bei 27°C.
Bodengrund besteht aus Quarzsand
Unmengen Moorkienwurzeln
Pflanzen eigentlich nur Anubias, Java-Farn und Riesenvallisnieren. Naja, eine kleine Echi ist auch noch drin...aber die zählt fast nicht! ;)
Das Becken selber ist ein 2m x 0,60m x 0,40m (L, B, H), Dreikammerinnenfilter m. 1500L/h-Strömungspumpe
Drin sind da gaaaaanz viele L-Welse, Beilbäuche, Guramis und halt die Corys (Gruppenstärke 11)

@ Kröte:

Versuch beim nächsten mal die Eier direkt abzusammeln. Soll heißen: bei mir haben die Corys über 2 Tage hinweg die Eier gelegt. Am Abend des ersten Tages bin ich dann hergegangen und hab die Eier mit den Fingern vorsichtig von den Gegenständen "gerollt", Blätter mit Eier hab ich abgeschnitten und dann die Eier ebenfalls vorsichtig "abgerollt". Die Eier hab ich dann in eine kleine nicht zu flache Schüssel gegeben. Dann noch einen Sprudelstein rein und ein paar TDS und Erlenzäpfchen.
Am nächsten Abend dann wieder die neuen Eier abgepuhlt und auch darein.

Die Schüssel hab ich dann in ein anderes Becken eingehangen. Das geht ganz gut, wenn man diese Schüssel mit z.B. Wäscheklammern am Beckenrand befestigt. So hats immer ne schöne Temperatur.
Dann tgl. 2 mal WW, ca. 80%

Nach etwa 4 Tagen ging der Schlupf los.

Der Eiablage vorrangegangen war ein kleines Misgeschick. Jörg hatte vergessen einen Abend zuvor die Heizung in dem Becken wieder einzustöpseln. So hatten wir einen Temperaturabsturz auf ca. 21°C. Naja...ein kräftiges Tiefdruckgebiet hat dann wohl noch sein übriges dazu getan und dem Nachwuchs stand nichts mehr im Wege.
;)

Einen lieben Gruß

Bine
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Corynachwuchs

Hallo ihr Zwei!

Endlich komm ich dazu euch zu schreiben!

Super! Gratuliere :respekt:

Die Kleinen sind ja auch echt winzig, hammer!
Bitte immer schon neue Bilder zeigen, bin ganz gespannt wie sie sich so entwickeln!
Wo habt ihr sie denn jetzt? In der Schale im großen Becken, oder in einem kleinen neuem?

Was macht ihr eigentlich mit dem Nachwuchs *grins*?
 
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hi,
also das letzte Foto ist von Gestern.

Im Moment sind die ca.50 Corybabys in einem komplett geschlossenem (außer oben)Plastikaufzuchtbecken es ist so im Aq fixiert das dort kein AQ Wasser reinläuft aber die Wärme des AQ Wassers aufnimmt.
Bine wechselt dort 2x Täglich Wasser. Es ist nur ein Sprudelstein drinne.
In das kleine Becken kommen sie erst später. Wir trauen uns noch nicht:engel:

Gruß
Jörg
 
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hi,
noch nen Bild vom AQ



Gruß
Jörg
 
Wildfang1

Wildfang1

Beiträge
123
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Das ist mal was feines...
Nur diese hässlichen Tonröhren tztztztz :)
mfg
SVen
 
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hallo,

die kleinen sind nun ca. 41/2 Wochen alt.
So langsam kann man erkennen, das es Corys sind.:)




Gruß
Jörg
 
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

Hallo,

mal ein kleines Update;)


6 1/2 Wochen alt
 

Anhänge

  • 4,5 1.jpg
    4,5 1.jpg
    46,2 KB · Aufrufe: 19
  • 4,5 2.jpg
    4,5 2.jpg
    46,6 KB · Aufrufe: 19
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

10Wochen alt
 

Anhänge

  • 10wochen.jpg
    10wochen.jpg
    13,7 KB · Aufrufe: 18
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Corynachwuchs

12 Wochen alt ca.3cm
 

Anhänge

  • 12wochen.jpg
    12wochen.jpg
    16,7 KB · Aufrufe: 18
Thema:

Corynachwuchs

Corynachwuchs - Ähnliche Themen

Ei vom Mamorierten Panzerwels?: Moin. Heute auf meiner Helmschnacke entdeckt, guckst Du Foto: Kann das ein Ei vom Corydoras paleatus sein? Ein Schneckenei ist es nicht, die...
Maine Coon evtl trächtig übernommen, eure Einschätzung?: Huhu, ich hab mich grad hier angemeldet, weil ich grad ziemlich ratlos bin. Ich habe vor etwas über zwei Wochen eine ca 6 Jahre alte Maine Coon...
Nach ca. 30 Jahren rückfällig geworden: Moin. Angefangen mit der Aquaristik bin ich schon vor ca. 50 Jahren. Damals mit 2 kleinen Plastikbecken von je ca. 50 Litern Inhalt...oder so...
Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Hallo von zwei hübschen Stubentigern: Hallo! Ich wollte gerne meine beiden Katerchen vorstellen. Also los gehts :) Kater 1: Name: Munchkin Rufname: Munchy Alter: 7 1/2 Geburtstag...
Oben