annagen von allem möglichen.

Diskutiere annagen von allem möglichen. im Allgemeines Forum im Bereich Ratten; hallo. ein freund von mir hat 2 rattendamen zu hause, die nach ein bisschen anlaufzeit jetzt gan aktiv sind und denen es anscheinend auch sehr...
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0
hallo.

ein freund von mir hat 2 rattendamen zu hause, die nach ein bisschen anlaufzeit jetzt gan aktiv sind und denen es anscheinend auch sehr gut geht


das problem ist, dass sie die tapete und fußleisten für sich entdeckt haben und ständig annagen. die eine von beiden nagt nun auch kabel an. die die an strom stecken sind natürlcih verlegt, aber zum beispiel das tv-antennenkabel. und den käfig nagen sie an.
ich weiß nicht, ob es noch mehr ist, das hat er mich nur gebeten zu erwähnen.

was ich nun im auftrag fragen wollte, ist, ob es irgendwelche einfachen tricks gibt, damit das weniger wird, oder eben aufhört?
oder, was macht ihr, wenn eure ratten alles annagen?
habt ihr ideen?

wäre super toll :)

danke schon mal.



éef
 
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

Huhu
Ratten sind nun einmal nager :teeth:.. Dagegen kann man mit unschädlichen Mitteln nichts tun. ansonsten: Freilauf einzäunen und Rattensicher machen. ich würde im Käfig Holz, z.b. Äste und viele Sachen auch Naturholz anbieten damit sie daran knabbern können. Ansonsten hilft da nicht viel. Meiner Schwester haben die Weibchen mal den Käfig zernagt! Meine machen das kaum, nur ab und an mal was zum glück... Jede Ratte hat mehr oder weniger Kau-Lust...
 
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

also, soweit ich es von ihm weiß, hat er sehr viel holz im käfig. auch dort, wo sie rumlaufen, sind "versteckmöglichkeiten", wo sie knabbern können. ich weiß nicht, warum sie das, was sie nicht annagen sollen, spannender finden.
eigentlich hat er das, wo sie nicht dransollen, mit pappe oder so zugebaut....
ich werd es ihm aber mal so ausrichten. dank dir!
 
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

Huhu
also das ist glaub ic normal, dass all das was sie nicht benagen sollen am interesantesten ist. Aber Pappe hindert keine Ratte.. Denke soweit sollte das klar sein. Entweder er begrenzt den Freilauf oder er rechnet schon mal angesichts der angenagten Kabel mit toten Ratzen.. :cry:
 
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

ja, ich weiß nicht genau, er sagt, er hat so "pappmauern" gebaut, die sind auch sicher. das hat er mitlerweile raus, wie er das bauen muss, dass sie da nicht hinkönnen.
nur unter dem sofa nagen sie zb die tapete an usw.
wie könnte er das absichern?
kannst du mir da einen tipp geben? ich hab von rattenhaltung ja leider gar keine ahnung und frage nur für ihn....

ansonsten: die kabel, die an strom geschlossen sind, sind gut verlegt. es sind halt einzelne, wie gesagt, das antennenkabel zb. welche noch, das weiß ich leider nicht.
 
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

Mh, aufpassen dass die Ratten nicht unter die Cocuh können. Meine dürfen nicht ins komplette Wohnzimmer, die haben einen abgetrennten Bereich!
 
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

also ein "freigehege" aus draht bauen und hinstellen oder selber bauen?
wie sieht deins aus? material? höhe? usw....
 
M

Miss Maple

Gast

AW: annagen von allem möglichen.

HI,

WENN Freilaufgehege, dann nur aus Holz (und zwar ganz glattes, sonst klettern sie hoch) und mindestens 1,20 hoch.
und es dürfen keine hohen Gegenstände auch nur in der Nähe sein, sonst springen sie halt mit Anlauf drüber......

Ratten sind Ausbruchskünstler.....

Conny
 
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

und, so wie er sagt, auch "einbruchskünstler"... er hat ja den kühlschrank unten zugemacht, und sonst noch einige ecken, wo sie nicht hinsollen... und sie schaffen es wohl doch immer wieder..

scheinen spannende tiere zu sein, ich muss ihn wohl mal besuchen um ratten live zu erleben :)

danke für den tipp, ich gebe es weiter
 
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: annagen von allem möglichen.

Hi
also mein Freilauf ist aus Pappe (ja ich gebs zu), was meine auch an einer Ecke gelöchert haben. aber sie sind bei mir nur stundenweise drin udn nur wenn ich im dabei sitze... Also wenn sie ausbrechen bekom ich es mit. Ansonsten wie gesagt, entweder aus Holz oder oben überdacht.. Irgendwo bekam ich mal den Tipp mit standfester "Folie", mit der man auch ganz gut Gefahrzonen absperren kann..
 
Thema:

annagen von allem möglichen.

annagen von allem möglichen. - Ähnliche Themen

Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben