Frage wegen Platy!

Diskutiere Frage wegen Platy! im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Mein Sohn hat zu Weihnachten sein langersehntes Aquarium bekommen.. Da ich es von einer Freundin bekommen habe war schon alles vorbereitet... nun...
S

!!**steffi**!!

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Mein Sohn hat zu Weihnachten sein langersehntes Aquarium bekommen.. Da ich es von einer Freundin bekommen habe war schon alles vorbereitet... nun haben wir ein paar hübsche Fische geholt, die alle prächtig gedeihen... sogar sehr prächtig... nachdem ich hier ein bisschen die Beiträge durchstöbert habe, und mir ein Bild ins Auge gestochen ist, ist mir aufgefallen das unser Korallenplaty schwanger ist
So nun zu meiner eigentliche Frage was soll ich jetzt machen, sie sieht schon ein wenig so aus als würde sie platzen, muss ich sie jetzt irgendwie seperieren oder kann ich sie einfach da lassen wo sie ist?
Sorry für den ellenlangen Text, würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte!

Lg Steffi:)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Krisslybaerle

Krisslybaerle

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Hallo Steffi

Möchtest du den die Nachkömmlinge behalten?
Ich hatte auch schon Platynachwuchs und ich habe überhaupt nicht in das Leben eingegriffen. Sie sind von ganz alleine geschlüpft, aufgewachsen und haben dann selbst Nachwuchs gekriegt. :D
Aber wenn du noch andere Tiere in dem Aquarium hast (die dann gerne die kleinen Platys fressen würden) dann würde ich sie doch herausnehmen und in einem seperatem Becken aufziehen, bis sie "nicht mehr fressbar" sind.

LG Krissy
 
S

!!**steffi**!!

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Danke für deine Antwort, ich denke es wäre schon schön wenn ein paar überleben würden, besonders weil das weibchen allein schon so eine schöne Färbung hat.. ich hab noch nen paar Platys, zwei mollys und ein paar Neons im Becken, sind das potenzielle "Babykiller"?

Lg und danke schon mal im Vorraus!
Steffi
 
Viecher-Felix

Viecher-Felix

Beiträge
536
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Die mutter selbst ist ein Babykiller,Also,wenn sie im Becken überleben sollen(Natürliche Auslese)Einfach bisschen Horkraut mit rein,da können die kleinen sich schön verstecken!


LiGru Felix
 
S

!!**steffi**!!

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Ok das mach ich danke schön....
Ich hab mir zur Not jetzt einen kleinen "Aufzuchtkasten" von einem Bekannten besorgt...

ich hätte da mal noch ne Frage und zwar habt ihr ja doch einen ganz schön großen Wiedererkennungswert der Fischarten, ich hab das AQ ja bereits etwas besetzt bekommen, nur weiß ich nicht was das so für Fischis sind...
Im Geschäft sagte man mir das eine wären blaue Platys... hab nachgeschaut unter Zierfischarten, und nichts gefunden... was könnten das wohl sein...
Ich kann leider kein Bild einfügen, also ich hoffe die drei Arten gut beschreiben zu können... Also...

1. Sie sehen so ähnlich aus wie meine Papageiplatys sind nur ziemlich bläulich gefärbt.. gibt es da einfach verschiedene Färbungen?
die sind jetzt zwischen zwei und drei cm lang...

2. es sind zwei ziemlich längliche Fische.. der eine eher orange der andere eher ins rötliche gehend.. sie haben einen deutlichen schwarzen Strich in der mitte, der von vorne nach hinten verläuft... etwa 3 cm lang...

und die dritten sind na ja, wie mein Sohn sie nennt, die "Scheibenknutscher" ich weiß nur leider auch bei denen nicht was es für welche sind.. ich kann keine deutliche Welsart oder so erkennen... es sind 5 an der Zahl etwa 3 - 4 cm groß sind da noch nicht so lange drin.. sie sind eher grauschimmernt, ebenfalls mit einem schwarzen erkennbaren Streifen von vorne bis hinten...

ich hoffe mir kann irgendwer weiterhelfen...
das würde mich echt tierisch freuen...möchte ja das es den Fischis gut geht..
vielleicht kann mir auch einfach nur jemand sagen wie ich das mit den Bildern mach, hab nämlich welche....

Danke im Vorraus...
Könnt gerne einfach mal drauf los Philosophieren kein Problem...:teeth:
 
Viecher-Felix

Viecher-Felix

Beiträge
536
Punkte Reaktionen
0
S

!!**steffi**!!

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Danke du hast mir echt super geholfen... das war beides richtig... zumindestens denke ich das... haben schon eine 98- 99%ige Ähnlichkeit...

Na dann hoff ich mal das alles gut geht!
Danke
LG Steffi:blobg:
 
Viecher-Felix

Viecher-Felix

Beiträge
536
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage wegen Platy!

Bitte bitte!
Freut mich wenn ich helfen konnte!


LiGru Felix
 
Thema:

Frage wegen Platy!

Frage wegen Platy! - Ähnliche Themen

Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Wichtig!! Tierschutzvertrag!!! Bitte lesen!!: Hallo Liebe Tierfreunde :smile: Damit ihr vorab schon mal ein paar Informationen habt, werde ich zu aller erst mal die Situation schildern...
Platy Jungen: Geht das bei mir auch ohne Aufzuchtsbecken?: Wir haben uns heute neue Fische zugelegt 6 Platys und ein neues Honiggurami weibchen ich habe gelesen das die Zucht von Platys sehr einfach ist...
Neuzugang mit der Bitte um Ratschläge: Hallo Ihr Lieben :winken::schildkroete_2::lesen::roll::hrhr: Ich bin neu hier und würde mir gerne ein paar Ratschläge einholen bzw. eure Meinung...
Oben