Neue Fotos von Bailey & Artus!

Diskutiere Neue Fotos von Bailey & Artus! im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Wir haben heute mal wieder neue Bilder von Bailey und Artus gemacht. Mittlerweile ist Artus knapp 50cm groß und wiegt 23kg. Bailey ist 47cm groß...
B

Baileys

Gast
Wir haben heute mal wieder neue Bilder von Bailey und Artus gemacht.

Mittlerweile ist Artus knapp 50cm groß und wiegt 23kg. Bailey ist 47cm groß und wiegt 24,4kg. Mal schaun, was Artus sich für seine Größe ausgedacht hat - wegen mir darf er ruhig noch größer werden. Er ist ja auch erst 5 Monate, 3 Wochen alt.

Wir finden Artus hat sich sehr gut gemacht. So ein Mischling ist schon interessant! Momentan scheint er mehr nach einem Schäferhund zu kommen.







Gefährlicher Kampfhund beißt armen, harmlosen Schleuderball! :eek: :rofl:



 
Zuletzt bearbeitet:
B

Baileys

Gast

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

und noch mehr Bilder :cool:








Wer bekommt den Ball zuerst? :crazy:


 
Zuletzt bearbeitet:
Muff87

Muff87

Beiträge
579
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Ist der soooooo schön geworden!
 
Romina1984

Romina1984

Beiträge
471
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo Bailey !
Artus und Bailey sind ja beide bildhübsch!! :crazy: Die würden mir auch noch gefallen ! Habt ihr Bailey jetzt kastriert ? Oder wie macht ihr das, dass sie nicht später von ihrem Sohn gedeckt wird ?
LG Romina
 
B

Baileys

Gast

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo Bailey !
Artus und Bailey sind ja beide bildhübsch!! :crazy: Die würden mir auch noch gefallen ! Habt ihr Bailey jetzt kastriert ? Oder wie macht ihr das, dass sie nicht später von ihrem Sohn gedeckt wird ?
LG Romina

Wir haben Bailey jetzt einmal spritzen lassen, damit sie nicht läufig wird. Dann müssen wir sie noch einmal im Dezember spritzen lassen. Im April nächsten Jahr soll dann Artus kastriert werden.
Das mit der Läufigkeitsunterdrückung gefällt mir zwar auch nicht, aber wir können nicht dafür aufpassen, dass die beiden nicht doch zusammen kommen, wenn Bailey läufig wird. Und Artus jetzt schon zu kastrieren kommt für mich auch nicht in Frage. Er soll erst mal nen Jahr alt werden und dann muss er dran glauben. ;)
 
Lottchen3

Lottchen3

Beiträge
292
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

hi,
wunderschöne foto´s und wunderschöne hunde!
lg isabella
 
Snoopy1510

Snoopy1510

Beiträge
814
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Boah.. Artus ist wirklich ein Hübscher geworden!! :respekt:
 
katrin22

katrin22

Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Angela, den Artus kannst Du als reinrassigen Labrador verkaufen! Der ist ja wirklich toll geworden. Sieht schon richtig fertig aus, obwohl ich denke, daß er noch mindesten 5 cm größer werden wird. Die "Wuchsknoten" sind noch ganz schön dick.

Ich hab gestern einen der Cs gesehen, mit 65cm SH bei 23kg ist er ein ganz schöner Spargel. :)
 
Gina83_19

Gina83_19

Beiträge
785
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Bildhübsche Hunde hast Du. Vor allem Dein Artus sieht ganz ganz super aus! :bye:
 
Murmeltier

Murmeltier

Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Wollt ihr Baileys jetzt gar nicht kastrieren lassen?

Ich finde übrigen auch, dass Artus wie ein Labbi aussieht.

Beides sehr hübsche Hunde und sehr coole Fotos von Baileys als Flughund :)

LG

Natalie
 
Bluemchen69

Bluemchen69

Beiträge
653
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo Angela
Boah ist der hübsch geworden,und schon so riesig.
Hast du auch Bilder von den anderen?
Wie schnell doch die Zeit vergeht,es ist mir es sei es gestern gewesen.
Ich habe so gezittert um die Lütten,konnte kaum schlafen.
Nun sind es Stadtliche Hunde geworden,einer schöner als der andere.

Wünsch euch weiter das beste,eure
Blume :bye:
 
Ricky3

Ricky3

Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Die Läufigkeistspritzen fördern übrigens den Krebswuchs, nur so nebenbei.
Würde eher die Dame als den Herrn kastrieren.

Super schöner Hund den du da hast.
Schein richtig groß zu werden!
 
Murmeltier

Murmeltier

Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Ja, ich finde diese Spritzen auch sehr zweifelhaft - würde ich keinesfalls machen... Fördern die Entstehung von Tumoren, fördern Übergewicht und haben reichlich andere negative Folgen...

Daher meine Frage, ob Baileys jetzt gar nicht kastriert werden soll... Ich würde nämlich auch eher sie als ihn kastrieren...

LG

Natalie
 
Romina1984

Romina1984

Beiträge
471
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo !
Stimmt, die Diskussion war tatsächlich schon ! Aber für die Hündin wäre es besser, die Kastration beugt Gebärmuttervereiterungen vor und auch Gesäugeknoten, aber egal !
LG
Romina :bye:
 
D

Draca

Gast

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo, das ganze hatten wir alles schon mal. Und was soll dieser "Angriff" auf Angela? Ich finde, es ist ihre Sache, was sie macht.

was mich allerdings interessiert, warum auf einmal die Hündin kastrieren? Der Eingriff am Rüden ist simpler und weniger belastend - sollte allerdings später gemacht werden, also wenn der Hund älter ist.

Die Bilder sind schön, es ist immer wieder toll, einen Hund aufwachsen zu sehen, vor allem wenn man wie hier wirklich den ganzen Anfang kennt :)
 
Romina1984

Romina1984

Beiträge
471
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Hallo !
Das war kein Angriff, sondern eine Feststellung ! :D
Beim Rüden ist es zwar einfacher, aber für die Hündin ist es für die Gesundheitsvorbeuge besser !
LG ROmina :bye:
 
S

schnuppe®

Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

wunderschöne bilder von zwei tollen hunden

besonders das hier gefällt mir sehr gut!!



danke für die bilder :bye:

schnupp
 
Murmeltier

Murmeltier

Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0

AW: Neue Fotos von Bailey & Artus!

Mein Gott, wenn DAS ein "Angriff" war, dann weiß ich auch nicht...

Man wird ja nochmal fragen dürfen!?

Es hieß immer, dass Baileys kastriert werden sollte und der ganze Deckakt kurz zuvor geschah und da hat Angela sich sogar Vorwürfe gemacht, dass sie Baileys nicht schon früher hat kastrieren lassen. Jedenfalls stand Baileys Kastration nie in Frage bevor sie geworfen hat, oder? Gab es nicht sogar schon einen Termin für den Herbst?

Und gestern stellte ich halt mit großer Verwunderung fest, dass plötzlich nicht wie geplant Baileys kastriert werden soll, sondern plötzlich Artus und ICH persönlich verstehe das nicht und frage darum nach.

Und dass die Läufigkeitsspritzen indiskutabel sind, ist ebenfalls meine Ansicht, die ich ja wohl äußern darf. Ich wusste auch nicht, dass man hier jedes Thema nur einmalig besprechen darf :rolleyes: Bzw. nicht an geeignet erscheinender Stelle nochmalo darauf hinweisen darf, nur weil es schonmal Thema war. Dies ist doch ein Forum - das wird immer redundant sein, das liegt doch in seiner Natur...

Ich frage mich nur, warum nun eben doch nicht Baileys. Ich meine, der erste Deckakt war ja auch schon ein Unfall - wenn sie nun nicht kastriert wird, kann sowas doch jederzeit wieder geschehen, oder? Alleine darum hielte ich das für besser, denn wenn ich Angela richtig verstanden habe, sollen die Spritzen ja (zum Glück) nicht dauerhaft gegeben werden...


Also nochmal, dies war und ist keine Angriff, es war lediglich eine Nachfrage, bestenfalls mit einer kleinen Kritik impliziert.

Oder ist Angela unantastbar und man darf nicht mal (kritisch) nachfragen und muss zu allem, was sie tut ja und amen sagen?
 
Thema:

Neue Fotos von Bailey & Artus!

Neue Fotos von Bailey & Artus! - Ähnliche Themen

Leinenhexe & Herzensbrecherin zugleich... machbar?: Hallo zusammen, ich bin Janine, 27, aus Berlin, und komme gerade von einem Kurztrip aus der Schweiz, wo ich einen Hund kennengelernt habe den ich...
EB Frage: Hallo, wir haben Momentan acht Schweinchen. Allerdings sind drei davon schon ü. 7! Die anderen sind alle zwischen 2 und fünf. Wir haben einen...
8jähriger aggressiver Hovawart: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir bei einem Problem mit dem Hund meiner Eltern helfen könnt. Es handelt sich um einen...
neue Schildkröte - abrupte Um-/Eingewöhnung: Hallo Zusammen, seit Sonntag lese ich mich in das Thema Zierschildkröte ein, da ich unverhofft Eigentümer zweier Schildkröten geworden bin. Der...
Neue Schildkrötenmama sucht Rat und Tipps: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, unverhofft kommt oft, sagt man ja, und so kam es, dass ein Arbeitskollege vor knapp 2 Wochen seine geliebte...
Oben