Pflanzen einsetzung

Diskutiere Pflanzen einsetzung im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi Leute, Ich wollte mal eins wissen... wenn man z.B JavaFarn aus dem Laden kauft... dann sind die ja meistens in solchen plastiktöpfchen drin...
W

Wild Tiger

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

Ich wollte mal eins wissen... wenn man z.B JavaFarn aus dem Laden kauft... dann sind die ja meistens in solchen plastiktöpfchen drin... soll man die dann da rausholen und dann ins AQ einsetzen oder in dem töpfchen drinlassen und dann einsetzen??

Bitte um schnelle Antwort!

Danke....
 
Unsichtbar

Unsichtbar

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

ich nehme sie aus den töpfchen, grab dann ein tiefes loch und setz sie dort ein !!

so mach ich das jedenfalls
 
Pierre

Pierre

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

Hallo,
ich habe das schon erlebt das die Pflanzen in den Töpfen auf einer Art Substrat gewachsen sind. Ich nehm den Topf ab, entferne das Substrat und setz die Pflanze ins Aquarium. Dabei nur drauf achten, dass nicht alle Pflanzen eingepflanzt werden dürfen. Einige Pflanzen haben Wasserwurzeln und diese faulen ab wenn die im Sand eingegraben sind!!
Aber Javafarn ist das egal, wächst einfach überall ;-)

Grüße,
Pierre
 
darth-tommy

darth-tommy

Beiträge
398
Punkte Reaktionen
1

AW: Pflanzen einsetzung

Hi!

Ich würde ausserdem empfehlen, die Pflanzen ein paar Tage (davon einen in Mineralwasser mit Kohlensäure) zu wässern.

Oftmals werden die Pflanzen in den Gärtnereien starkt mit Pestiziden und/ oder Düngemitteln belastet.
Durch das Wässern wird das Risiko von Schäden stark vermindert.

Gruß

Thomas
 
W

Wild Tiger

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

Gut...

Cool, danke... also zu dir thomas... bevor ich solche pflanzen kaufe frag ich eigentlich immer den verkäufer... aber um sicher zu gehen mach ich des immer 2 tage... danke!
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

Hallo!

Um sicher zu gehen, dass die Wurzeln nicht faulen, sollte man sie auch leicht stutzen. Manchmal sind auch Metallklammern dran, die man umbedingt entfernen sollte !!!
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Punkte Reaktionen
2

AW: Pflanzen einsetzung

Hallo

Entweder man kauft sich Bunde, wo Schaumstoff und Bleigürtel ab müssen.

Allerdings ist das eher der bei Stengelpflanzen so.

Alles in den Töpfen wächst auf Steinwolle (ähnlich wie Glaswolle).

Auch diese muss so gut wie möglich entfernt werden, das geht am anfang auch recht einfach, und den rest unter fließend Wasser.

Bei Pflanzen von Dennerle und Planet Plant´s braucht man eigendlich keine Angst vor Pestizieden etc. haben, außerdem liegen die im Laden ja auch immer schon 1-?? Tage im Wasser.

Gru? Tobi
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

Abend,

also speziel bei Javafarn, dass ist ja nen Selbstläufer, würde ich ihn auf nen Stein oder ne Wurzel binden, dass sieht einfach gut aus und ermöglicht auch kleineren Fischen sich gut in den Mittleren und Gehobenen Wasserschichten zu verstecken.

Gruß Tobi
 
tinchen2509

tinchen2509

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

hallo

ich entferne das auch alles was da so dran ist dann planze ich diese auch ein
 
Pierre

Pierre

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0

AW: Pflanzen einsetzung

Hi tinchen2509,
wäre klasse wenn Du folgende Reihenfolge einhalten würdest beim schreiben von Antworten:
1. Beiträge lesen
2. Nachdenken
3. Antwort schreiben oder es sein lassen...

Im ersten Beitrag vom 13.12.2008 steht "Bitte um schnelle Antwort!". Da hilft ne Antwort ca. 4 Wochen später auch nicht weiter.

Grüße,
Pierre (Aq-Moderator)
 
Thema:

Pflanzen einsetzung

Pflanzen einsetzung - Ähnliche Themen

Fütterung Kinosternon baurii: Hallo ich hoffe auf eine Antwort weil ich dringend hilfe brauche. Ich bekomme eine 4 monate alte Baurii Nachzucht und bin wirklich überfragt...
Neu hier: Frage zu Freigang/Kastration bei junger Katze: Hallo liebe Katzenfans, Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage an euch! Wir, mein Lebensgefährte und ich, haben uns dafür entschieden, eine...
Kastration weiblicher Meerschweinchen - Methoden und Risiken: Da es im Plauderthread eher untergeht, habe ich hier ein neues Thema geöffnet. Die Eingangsfrage war die Möglichkeit einer "minimalinvasiven"...
Feuchtraum Sicherungskasten f. Vorschaltgerät LR im Gewächshaus wg. Kondenswasser?: Hi Leute, unsere 29-jährige Gelbwange bekommt gerade einen neuen, 4. Wohnsitz für die Übergangszeit im Gewächshaus. Wegen des Kondenswassers...
Was sind das für Pflanzen?: Hi, schaut mal bitte... was könnte das sein? Diese 3 Bilder sind eine Pflanze: wächst in Massen plötzlich wild im Garten. und diese beiden...
Oben