Probs mit meiner Neuen

Diskutiere Probs mit meiner Neuen im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hi zusammen! Nachdem mein Rüde im Juni leider über die Regenbogenbrücke gegangen ist, hab ich mitte Juli eine junge Fähe zu meiner Kleinen...
Das_Oe

Das_Oe

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi zusammen!

Nachdem mein Rüde im Juni leider über die Regenbogenbrücke gegangen ist, hab ich mitte Juli eine junge Fähe zu meiner Kleinen dazugeholt. Die hat nun aber die Angwohnheit, die aufgestellten Toiletten konsequent zu meiden. Hab versucht sie reinzusetzen usw. Anfangs ist sie da schnurstracks wieder rausgeflüchtet, mittlerweile geht sie da freiwillig hin, nur macht sie nicht rein. Kann es sein dass sie ihr Revier markiert??? Meine "alte" Fähe hat damit kein Problem, macht wie eh und je in die Klos rein. Habt ihr vielleicht nen Tipp für mich???

Vielen Dank

Ö
 
J

Jan78

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Probs mit meiner Neuen

1ste frage: Wie viele frettchen hälst du?
2te frage: hast du mal das Katzenklo dort hingestellt, wo der seine Geschäfte macht? oder immer nur an einer gleichen stell

mfg Jan
 
Das_Oe

Das_Oe

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Probs mit meiner Neuen

Ich hab im monet noch 2 Frettchen, aber icxh denke ich werd mir noch eines dazuholen.

Ich hab das Klo auch mal an den Stellen aufgestellt gehabt, nur hat sie da auch daneben gemacht. Da dachte ich erst, daß sie noch zu klein wäre da reinzukrabbeln. Hab dann derweil neben den "richtigen" Klos etwas von dem Streu hingeschüttet und das hat bis vor etwa 5 Tagen auch geklappt. Sie ist immer dorthin gegangen zum Geschäft machen. Aber das macht sie nun auch nimmer. Was ich eben komisch finde ist, dass sie nur im Flur (und da immer vor die Türen) macht. Die anderen Klos hab ich unterm Schreibtisch stehen. Wie gesagt, meine ältere Fähe und mein Rüde haben damit eigentlich nie Probleme gemacht.
 
K

KleinesFrettchen

Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0

AW: Probs mit meiner Neuen

hi
habe mal woanders gelesen das einige frettchen ekxtra for die tür machen aus protest weil sie wollen das jemand die türe auf macht :irre: ich denke es ist schwer sowas abzugewönen eine meiner früheren katzen hat imer aus protest in einen korp gemacht es hat 1jahr gedauert bis sie nicht mer rükfälig ich würde fersuchen sie auf frischertat zuertapen und sie sofort ins klo setzen dan müste sie eigentlich reinmachen weil sie ja mus fileicht ferstet sie dan das sie das nicht darf
 
rolli1

rolli1

Beiträge
268
Punkte Reaktionen
0

AW: Probs mit meiner Neuen

hallo also erstmal wie alt ist dein älteres frettchen und wie alt ist die kleine?

wie hat die vergesellschaftung geklappt?

du sagst das du die kleine nun seit knapp 1 monat hast, einige Frettchen brauchen viel länger! Als wir unsere Neuzugänge (damals 5 und 6 mon. ) bekommen haben, kannten die ebenfalls noch keine toilette. Da meine Fretts draussen im gehege wohnen war es also nicht möglich sie daran zu "erziehen" da ich nicht jedes mal dabei war wenn sie daneben machten. Die kleinen habe ich seit Januar so langsam seit knapp 1-2 mon. machen sie regelmäßig in die klos und nicht mehr daneben. Also gedulde dich es kann extrem dauern.
leg an die stellen wo sie mit vorliebe hinmacht (vor die türen) kuscheltücher aus, normalerweise machen sie dort nicht drauf (wie gesagt normalerweise, meine haben es getan :irre:)

lg
 
Das_Oe

Das_Oe

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Probs mit meiner Neuen

...Antwort...

:blobg:
hallo also erstmal wie alt ist dein älteres frettchen und wie alt ist die kleine?

Meine "alte dame" ist nun 2 Jahre und ca. 3 Monate und die Kleine ist am 17.05.07 geboren.

wie hat die vergesellschaftung geklappt?

also die beiden kommen super miteinander aus. Die kleine hat zwar nen ausgeprägteren Spieltrieb wie meine große, aber mittlerweile hat sich die große davon auch anstecken lassen :)

du sagst das du die kleine nun seit knapp 1 monat hast, einige Frettchen brauchen viel länger! Als wir unsere Neuzugänge (damals 5 und 6 mon. ) bekommen haben, kannten die ebenfalls noch keine toilette. Da meine Fretts draussen im gehege wohnen war es also nicht möglich sie daran zu "erziehen" da ich nicht jedes mal dabei war wenn sie daneben machten. Die kleinen habe ich seit Januar so langsam seit knapp 1-2 mon. machen sie regelmäßig in die klos und nicht mehr daneben. Also gedulde dich es kann extrem dauern.
leg an die stellen wo sie mit vorliebe hinmacht (vor die türen) kuscheltücher aus, normalerweise machen sie dort nicht drauf (wie gesagt normalerweise, meine haben es getan :irre:)

Das funktioniert bei mir auch sehr gut, hab ich teilweise auch gemacht. Es wird mittlerweile auch minimal besser, bin also guter Hoffnung :biglaugh:


lg
 
Thema:

Probs mit meiner Neuen

Probs mit meiner Neuen - Ähnliche Themen

*Aktuell* - Unsere Notfälle, Oldies und Langzeitinsassen suchen ein Zuhause oder eine Pflegestelle: Also wie ja schon mehrfach geschrieben betreut mein Verein mehrere Tierheime in Spanien mit insgesamt rund 800 Hunden. Die kann ich hier natürlich...
Offiziell !!!Emelie und ihre schwangerschaft ihre babys und die babys im neuen zuhause: :o:o:oWo soll ich anfangen??? Ist ja schon einige zeit her aber ich versuch euch die Geschichte von vorne zu erzählen: Wurmi muss damals so 5...
Oben