Kleiner(?) Notfall...

Diskutiere Kleiner(?) Notfall... im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo! Komme gerade wieder und und was sehe ich? Aika hat sich am hinteren rechten Hinterlauf eine der vorderen Krallen "gebrochen". Das harte...
H

Hallifaxi

Gast
Hallo!

Komme gerade wieder und und was sehe ich?

Aika hat sich am hinteren rechten Hinterlauf eine der vorderen Krallen "gebrochen".

Das harte Horn hat sich wohl hochgebogen und nu ist das weiche, Kralleninnere zu sehen.

Bluten tut es im Moment nicht. Aika leckt sich natürlich.

Beim TA (Tierklinik) ist der TA grad bei ner Kolik und kommt wohl erst sehr spät zurück.

Die anderen TÄ sind natürlich nicht da.

Was kann ich jetzt für den Moment machen?!?

Es darf sich ja bloß nicht entzünden... .

Vielleicht ne frischgewaschene Socke drüber?

Da drunter natürlich Küchenpapier... oh ich ärgere mich so drüber, dass ich mir das Erste Hilfe Set nicht gekauft habe... da wären Pfotenverbände dabei gewesen...und Desispray (wir haben leider nix im Haus...) :motz

Och Mensch... weiß grad echt nicht so wirklich, wie ich die Situation einschätzen soll... . :(

Ich hab nämlich absolut keine Lust auf ne Entzündung, die dann vielleicht in den Knochen geht... :cry: .

Bin vielleicht grad etwas hysterisch... aber Vorsicht ist die mutter der Porzellankiste.

Fotos hab ich gemacht... sind nur allerdings nicht scharf, da ich immer noch die alte Digicam hab... . :rolleyes:

PS: Werde morgen früh natürlich sofort zum TA...

So, hier die Fotos:
 

Anhänge

  • Krallerot.JPG
    Krallerot.JPG
    36,1 KB · Aufrufe: 104
  • Kralle2.JPG
    Kralle2.JPG
    18,8 KB · Aufrufe: 104
  • Autsch.JPG
    Autsch.JPG
    24,2 KB · Aufrufe: 104
Zuletzt bearbeitet:
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Danke Schnuppe! Bin grad fleissig am lesen! :knuddel:
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo! Danke für den geschickten Link... also wenn das dasselbe seien sollte... na dann "Gut NAcht"... och ne... der Hund hat echt immer was... :(
 
S

schnuppe®

Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleiner(?) Notfall...

nun keine panik!! es blutet schonmal nicht, ist bestimmt ein gutes zeichen! dann kann es nicht ganz tief sein. und jetzt ist ja auch schlafenszeit, also über nacht kann nicht ganz soviel passieren, weil aika ja schläft!

morgen geh dann gleich zum arzt!!

gute besserung!
schnupp
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo

Da kannst Du ruhigen Gewissens Betaisodonalösung drauf machen und einen Pfotenverband.
Die Lösung bekommst Du in der Notapotheke, oder Du läßt es bis morgen halt notfalls ohne.

Das würde ich auch dann heut noch tun, damit sich nichts infiziert und den Verband damit es nicht so wehtut und sie nicht damit nochmal hängen bleibt.

Den Verband bis übers Fesselgelenk hoch (evtl. mit einer sauberen Socke) gut Polstern, möglichst auch in die Zwischenzehenräume kleine "Wattewürstchen", damit nichts scheuert.

Morgen dann zum Tierarzt, dass er das abstehende Krallenteil dann wegnimmt und evtl. Antibiotika gibt, wenn er meint, das wär besser.

Viele Grüße, Kathrin.
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Danke Kathrin!

Zum Glück ist die Notfallapo nur 6min. (mit Auto) von hier. Habe gerade angerufen. kann vorbeikommen... . Danke..., dass ich da nicht vorher drauf gekommen bin... :wallbash:

So, werde dann fahren.

Hier noch ein Bild BEVOR der Verband drum kam... . Muss ihn gleich nochmal abmachen... kommt ja die Lösung drauf... .

Bis wahrscheinlich morgen früh!

Danke ;)
 

Anhänge

  • NeuKralle.JPG
    NeuKralle.JPG
    16,1 KB · Aufrufe: 97
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo

Wenn Du eh fährst, dann hol da doch auch gleich Verbandwatte, etc.;)
Schau am besten oben in dem Link nochmal nach Pfotenverbänden, ist da schön erklärt alles.

Bis morgen.:knuddel: Kathrin
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo!

Mein Paps ist grad auf dem Weg und holt Verbandswatte, Kreppbinden und die Lösung... mein Autochen wollte nicht anspringen...
 
D

Draca

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

ohje, drücke dir die daumen das sich nichts entzündet, ich selber hab ja keine ahnung davon,... gute besserung an Aika :tröst:

ja, manche hunde ziehen wirklich das eine nach dem anderen an... hab da auch so einen fall hier gehabt *toitoitoi* *3mal auf Holz klopfend* war ich jetzt außer zum Impfen nicht mehr da in den letzten 6 Monaten

Alles Liebe
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Oh man... ich sitz auf glühenden Kohlen... . Hab mir schon (wieder) alles zurechtgelegt.

An dieser Stelle:

Was muss alles in eine umfangreiche Notfallbox für Hunde... ?

Werd morgen losdüsen und alles zusammenkaufen... oh mein armes Sparschweinchen... muss schon wieder ne Diät machen... .

Achso... mein TA hat mich grad zurückgerufen. Hab direkt morgen um 8 nen "Termin"... .
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo

Ich denke, an dieser fiesen Stelle wird die Lösung wahrscheinlich kurz etwas brennen. Ist wohl nicht zu vermeiden.

Sag mal, oben in dem Hornteil, kannst Du sehen, ob da noch Fleisch/Blutgefäße mit drinnen sind?

Mich wundert, dass es nicht geblutet hat....Ich hoffe, die Kralle wächst da wieder richtig nach dann. Das hat sie schon ganz heftig geschafft da....

Auf alle Fälle aber morgen gleich zum Doc mit ihr, ja?

Viele Grüße, Kathrin
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo!

Ich war ja heut nachmittag leider nicht dabei, aber als ich vorhin die Polsterung zwischen die Zehen getan hab, sah es schon danach aus, als ob es geblutet hätte... . Ohhhhh warum erwisch ich nur immer die Chaos-Tiere?!?

@Kathrin:

Hab, noch bevor ich ins Forum geschrieben hab, den TA angerufen (mach ich immer).
Er ist nur leider nicht "abkömmlich", weil er grad ein Pferd mit Kolik als Notfall hat. Habe morgen um 8 den Termin... .

Bin grad am Sachen ordnen für den Verband... .
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Ich könnt mich echt in den Hintern treten... ich wollte schon vor einiger Zeit ne "Notfall-Box" zusammenstellen.

Für die Pferde hab ich eine... nur leider ist die grasd "unerreichbar"... . Oh ich bin echt ein Schussel... :rolleyes: .

Jetzt warte ich nur noch auf Papa... und dann kann's losgehen.

Weiß jetzt auch, wie es passiert sein könnte... meine Eltern sind heut Nachmittag mit Hundi im Wald gewesen und "querfeldein" (sprich nen Schleichweg ;) ) gelaufen... . Kann sein, dass sie dort es irgendwie geschafft hat.

Momentan ist sie am schlafen, allerdings wacht sie zwischendurch auf und will immer lecken... aber das geht durch die Socke (natürlich ne frische) ja nicht ^^ hähä... .
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

So... alles da. Die Apothekerin hat meinem Paps sogar nochmal alles erklärt (hat wohl auch nen Hund). Er macht sich gerade an die Arbeit. Hat alles bekommen. Gut das Aika "tot" kann... ^^ Jetzt liegt sie nämlich bewegungslos da... *g* Naja, mal sehen, was der TA sagt... .
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo!

So, hier der Bericht vom Tierarztbesuch:

Kralle wurde entsprechend gekürzt (mein Hundi hat nen Maulkorb bekommen), nochmal desinfiziert, Antibiotika bekommen und es soll bei dem Wetter kein Verband drum.

Es soll so "aushärten". :sleep:

Am Mittwoch muss ich nochmal hin und Aika bekommt wieder 2 Spritzen.

Aber es war richtig, dass wir gestern den Verband umgetan haben... .

Naja... werden mal sehen, ob es besser wird.

Spazierengehen sollen wir mit ihr nur langsam und evtl. sollten wir ihr nen "Schuh" verpassen, den wir ihr dann anziehen, wenn es steinig, schlammig etc. wird.

Danke für eure schnelle Hilfe! :knuddel:
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo!

Aber es war richtig, dass wir gestern den Verband umgetan haben... .
:

Hallo

Na, das sind ja gute Nachrichten.
Klar, der Verband war schon alleine deshalb erstmal gut, damit sie nicht mit dem abstehenden Krallenteil irgendwo hängenbleibt und sich noch schlimmer wehtut, solange das noch dran ist.;)

Viele Grüße, Kathrin
 
Himbeertoni

Himbeertoni

Beiträge
797
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleiner(?) Notfall...

Das hört man ja gerne, dass alles wieder so gut ist.:bye:
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Kleiner(?) Notfall...

Hallo!

Ganz aktuelle Fotos...

Da wo sie das Bein hebt, hat sie den "Schuh" zum ersten Mal an... mittlerweile läuft sie aber normal mit dem Ding. Ist aber schon wieder ausgezogen... war ja nur fü's Foto ;)
 

Anhänge

  • Baaaaah.JPG
    Baaaaah.JPG
    55,4 KB · Aufrufe: 39
  • Kralleblutig.JPG
    Kralleblutig.JPG
    36,7 KB · Aufrufe: 39
  • KaeptenHook.JPG
    KaeptenHook.JPG
    51,5 KB · Aufrufe: 39
  • Grins.JPG
    Grins.JPG
    54,8 KB · Aufrufe: 39
Thema:

Kleiner(?) Notfall...

Kleiner(?) Notfall... - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
Zwei kleine Flaschenkinder: Guten Abend, ich weiß noch nicht wie ich das jetzt richtig anfangen soll aber ich versuchs einfach mal weil ich die Idee eines Tagebuches total...
Kleiner Rüpel zu Groß: Guten morgen, Ich hätte gern mal noch Meinungen zu meinem Problem gehört. volgende situation: Ich besitze 2 Hunde,...Spike (golden Retriver) 7...
Schweinchen kann nicht kauen, zudem Herzproblem, hat jemand Tipps?: hallo! brauche dringend euren rat und ggf. erfahrungen! ist eine längere geschichte, ich hoffe, es liest sie trotzdem jemand :( weiß grad...
Oben