Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Diskutiere Grammostola Rosea Frisst nichts :( im Grammostola Forum im Bereich Haltung; Also ich habe mir vor 4 tagen eine G. Rosea gekauft. Ein wunderschönes Tier ^^. 3 jahre alt und schon recht groß...
K

Kevinwolf

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also ich habe mir vor 4 tagen eine G. Rosea gekauft. Ein wunderschönes Tier ^^. 3 jahre alt und schon recht groß.

http://i77.photobucket.com/albums/j58/Johndeep/100_1120.jpg




Ich habe mich vorher gründlich informiert und habe gelesen das diese art öfters mal grundlos fresspausen einlegen kann. Also laut zoo-fachmann(hat selber 22 spinnen) steht keine häutung befor. und kurz befor ich sie mir gekauft hab hat sie anscheinend was zu fressen bekommen. Ich habe 2 große grass hüpfer mitbekommen. mein problem ist das die spinne überhaupt gar nichts mit ihrem "futter" macht. ich meine ist es normal das das futter unter meiner spinne durchläuft? einer dieser 2 hüpfer war bereits 3 mal drinnen und kam immer lebend wieder raus.

Ich habe ein standart terra. von 30x40x30 eine wasserschale eine größeres stück baumrinde zum verstecken und eine tischlampe für die wärme. Sprühen tuhe ich alle 2-3 tage und lasse natürlich eine stelle trocken. Eben alles normal.



Mache ich mir umsonst sorgen?

danke im vorraus.
 
G

gordon

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Hallo,

Deine Spinne benötigt natürlich eine gewisse Eingewöhnungzeit. Dies kann Tage bis einige Wochen dauern. Es ist normal das sie nichts frisst wenn sie in der Zoohandlung erst was bekommen hatte. Sie sieht gut genährt aus. Das Verhältnis von Vorderkörper zum Hinterleib ist ok. Biete ihr in einer Woche nochmal was an.

Was mir auffällt, der Bodengrund ist viel zu wenig. Da kannst Du noch 'ne Menge mehr reinmachen und schön fest andrücken. Vorne bis hoch zum Steg und hinten ansteigend bis 15cm, damit sie ordentlich graben kann.
Das Korkstück würde ich hinlegen und darunter schon mal ein kleines Loch vorgraben.

Ein paar Pflanzen wären auch nicht schlecht.
Bei einer rosea brauchst Du nicht so oft sprühen. Einmal wöchendlich reicht vollkommen aus. Den Wassernapf kann man auch etwas überlaufen lassen.

Viel Freude an Deinem Tier

Grüsse Gordon
 
K

Kevinwolf

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Danke für die schnelle antwort.

Das mit dem Boden grund sieht nur so aus. des schwarzen rand musst du mit rechnen. Effektiv sind es ca. 8- 8,5 cm.

Ich habe jetzt eine kleine Efoi planze reingestellt, die wurde mir von der zoo handlung noch als "beste" und "einfachste" terrarien planze empfolen, da sie anscheinend recht robust sein soll. Ich habe mir jetzt auch noch Hydrometer und thermometer reingesetzt und festgestellt das ich ca 26 ° mit lampe an hatte. ist das zu viel oder geht das noch? oder ist das schon zu viel? und bei der luft feuchtigkeit zeits 60 % an. Wegen dem Sprüher habe ich jetzt den tipp erhalten das ich einfach nur den Efoi giesen soll und den wasser napf "GUT" füllen soll. und das sprüher nur wenn die Luft feuchtigkeit DANN trozdem noch sinkt. Ist das ok?

Ich werde in kürze nochmal bilder rein stellen wenn meine digicam wieder geht.

Bis dann Ciao und nochmals danke.
 
G

gordon

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Hallo,

8,5cm vorn ist ok, kannst aber ruhig hinten bis auf 15cm gehen. Die Beratung mit dem Pflanzengießen und Wassernapf überlaufen war vollkommen richtig. Efeu ist robust.
Ich hatte es damals bei meiner smithi mit einer Efeutute probiert, doch er mag einfach keine Pflanzen. Hat sie ständig ausgegraben umhergeschleppt oder einfach so lange drauf rumgeturnt, bis sie platt waren.

Ein Hydrometer, wenn es denn nicht digital ist, braucht man nicht wirklich und verwirrt meist, weil die Dinger einfach nichts taugen. Wäre nur wichtig in einem Regenwaldterrarium.

Ich selber halte keine G. rosea, habe aber gehört, das diese eine "Winterruhe" machen sollten. Da solltest Du Dich eventuell noch etwas drüber belesen. 26°C sind meiner Meinung nach ok.

Viel Spass weiterhin mit Deinem Tier

Grüsse Gorden
 
K

Kevinwolf

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Grammostola Rosea Frisst nichts :(

das hydro meter spint tatsächlich... ich habe einen vollen wassernapf und meine efoitute gegossen und trozdem zeigte er 30% an(ist direkt ÜBER dem wassernapf plaziert). jetzt habe ich meine plaze gegossen nur um zu sehn was passiert. Winterruhe habe ich schon gelesen. allerdings ist meine G.Rosea eine deutsche nachzucht und desswegen betrifft es sie nicht hab ich mir sagen lassen. Naja mal sehn wies läuft. ich melde mich in ein paar wochen nochmal mit news.

Danke für die hilfe.
 
K

Kevinwolf

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Hey ich wollte nur bekannt geben das M.J. heute endlich gefressen hat. Als ich heute heim gekommen bin ist mir aufgefallen das sie sich zum sonnen auf den feuerstein gesetzt hat des ich reingelegt hab. und als ich das terra zu giesen geöfnet habe ist sie neugierig in richtung pflanze geschlichen.

Da hab ich mir gedacht ich probiers jetzt einfach mal und setz nen grasshüpfer rein. Sie hat ihn zwar nicht gleich angenommen aber als ich ihn dann in ihr versteck gesetzt habe und mit meinen hunden raus gegangen bin muss sie wohl rein gegangen sein und ihn sich geholt haben. Ich bin so froh denn nun weiß ich das es ihr gut geht und das sie sich wohlfühlt. ich denke auch das ich weis wo der fehler lag.

Wie man auf dem ersten bild sieht habe ich das dreieckige stück holz vom zoohandel als versteck übernommen. Aber mir ist nach ner weile aufgefallen das sie dort nie drin sitzt. dann habe ich mir gedacht das es vll zu hell und nicht "versteck" würdig ist und habe es ein bischen flacher positioniert so das weniger licht hinkommt. Von da an hat sie angefangen diesen unscheinbaren boden tepich zu spinnen. Ich kanns nur vermuten aber ich denke mal das war das problem. ^^
 
Thema:

Grammostola Rosea Frisst nichts :(

Grammostola Rosea Frisst nichts :( - Ähnliche Themen

Grammostola Rosea spinnt?;): Hallöchen, bin neu hier und finde nirgendwo im Internet eine Antwort auf meine frage... Ich habe eine Grammostola Rosea, ca 1,5 Jahre alt. Lf ca...
2 streitende Meerschweinchen in 2 Käfigen (einsam?): Hallo liebe Gemeinde hier im Meerschweinforum, ich habe ein Problem und würde gerne die fachliche Meinung von Menschen hören, die sich mit...
Grammostola Rosea: Hallo :) bin neu hier und hab mal eine Frage...vor einem Jahr hab ich mir eine Grammostola rosea gekauft, sehr hübsche spinne, schon en bisschen...
Nochmal ein Rhino-Thread..: Hallo zusammen, nun ist es endlich soweit und nach langer, erst vergeblicher Suche bekommen wir nun bald endlich eine kleine Rhino (NZ'15). ☺...
Neu und unsicher: Moin ihr Lieben, Ich hab mir vor 4 Tagen eine griechische Landschildkröte zugelegt. Sie ist jetzt im Terrarium, bis es wärmer wird und sie raus...
Oben