Erdnatter

Diskutiere Erdnatter im Ernährung Forum im Bereich Schlangen; Hallo...ich habe mal wieder ein Problem... ich habe am Sonntag in Leipzig 2 Erdnattern (geb.10/08) gekauft. Die eine hat gestern gut...
Andre & Jana

Andre & Jana

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo...ich habe mal wieder ein Problem...
ich habe am Sonntag in Leipzig 2 Erdnattern (geb.10/08) gekauft.

Die eine hat gestern gut gefressen...die andere hat sich vor 2 Tagen gehäutet. Nun wollte ich sie füttern aber sie will nicht...der Züchter hat mir auch nicht gesagt wann und ob sie schon mal gefressen hat (war meine Schuld weil ich nicht noch mal nachgefragt habe, also jetzt bitte nicht wieder meckern :wallbash:)

wer kann mir helfen???
Soll ich noch warten???
Wenn ja wie lange???

Wir haben sonst nur Erfahrung mit Kornis und da gab es nie Probleme...
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Erdnatter . Dort wird jeder fündig!
Pizza1

Pizza1

Beiträge
802
Punkte Reaktionen
3

AW: Erdnatter

Hallo,
so lange hast du sie ja noch nicht, manche Schlangen sind stressempfindlicher als andere, es kann gut sein, dass sie sich noch etwas länger einleben muss und sie noch Stress von der Häutung hat.

Ich würde ruhig nochmal 3 - 4 Tage warten. Kann es denn sein, dass es auch ein bisschen zu kalt zum Fressen war?
lg,
Pizza
 
Andre & Jana

Andre & Jana

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Erdnatter

Erstmal danke für die Antwort....mit der Temperatur ist alles ok...vielleicht doch der Stess werde mal noch 1,2,3 Tage warten....
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Erdnatter

Hallo!

Ich gebe dir den Tipp, neben dem Warten, die Kleine mit dem Futterpinky zusammen in eine leere, kleine Tablettenschachtel zu geben, da es durchaus sein kann, daß es ihr zuviel Trubel ringsum ist.
Wenn erst die Schlange, dann der Pinky drin sind, machst du die Klappe zu, und nach spätestens einer halben Stunde sollte der Pinky weg sein.

Haargenau dieselbe Situation hatte, oder habe ich aktuell, bei meinen beiden diesjährigen Neuanschaffungen, einer amelanistischen Gelben Kükennatter und einer Candy Cane-Kornnatter.
Während die Erd(küken)natter eigentlich bald Appetit zeigte, traute sie sich dennoch nicht, in der großen Heimchendose zu fressen, der Trick mit der Tablettenschachtel hingegen half auf Anhieb. Ebenso beim Candy Cane...
Die ersten drei Wochen zu schüchtern um zu fressen, half dann auch bei ihm der Trick mit der Tablettenschachtel, und inzwischen verdrücken beide alle 5- 7 Tage ihre beiden Vielzitzenmaus- Pinkies, und die Klappe der Tablettenschachtel kann inzwischen beim zweiten Pinky auch offen bleiben.

Eventuell gibst du deiner Kleinen also noch so 2- 3 Tage, und probierst den Trick dann mal.

Grüße, Andreas
 
Andre & Jana

Andre & Jana

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Erdnatter

Hallo....

danke für den Rat werd es morgen mal testen und dir dann wieder schreiben....

mal ne andere Frage wie stehst du zu den Thema UV-Lampe bei Schlangen????

Ich hatte mal eine aber wenn dir Lampe an ist sind meine Schlangen weg und sie kommen erst raus wenn die Lampe ausgeht....!!??!!

Andre
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Erdnatter

Hallo!

Schlangen brauchen eigentlich keinerlei UV- Licht, welches ja das Lichtspektrum der Sonne recht gut imitiert, und da die Schlangen ohnehin meist dämmerungs- oder nachtaktiv sind, ist so ein Ding auch ziemlich überflüssig, in dem Falle. Bzw. die Schlangen verkrümeln sich vor dem UV- Licht, weil sie in der Natur zwar durchaus auch am Tage, aber nur selten im vollen Sonnenlicht unterwegs sind. Da ihnen im Terri das UV- Licht ziemlich unbedeckt auf den Leib scheint, verstecken sie sich halt so lange, bis sie abends meinen, daß die Sonne untergegangen ist.
Damit sie sich wärmen oder "sonnen" können, reicht ein einfacher Wärmepunkt, sprich eine Spotlampe =).

Grüße, Andreas
 
Andre & Jana

Andre & Jana

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0

AW: Erdnatter

Hallo....danke für dein Tipp..sie hat gegessen...endlich....DANKE:bigok:
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Punkte Reaktionen
2

AW: Erdnatter

Hey

Es gibt sehr wohl Arten, welchen man einen geringen UV-Anteil geben sollte, da sie sonst häufig kränkeln.

Allerdings sind das haubtsächlich Thamnophen (Strumpfband/Wassernattern).

Gru? Tobi
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Erdnatter

Hallo!

Na, das hört man ja sehr gern, Andre :bigok:!
Ich habe die Tablettenschachteln im übrigen auch gleich als Unterschlupf für die Kleinen in der Box, da sie die auch abseits der Fütterungen schön eng mit gedimmtem Licht und damit angenehm finden.

Ah, ok... Ich war jetzt hier von Erd- und Kornnattern ausgegangen, Strumpfbandnattern sind ja aufgrund ihrer Ernährung ohnehin etwas anders zu pflegen, bzw. stellen andere Anforderungen als so die "normalen Mäusefresser" =). Danke für den Hinweis!

Grüße, Andreas
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Erdnatter

Hi

also Thamnophen brauchen auch kein UV Licht und von der Fütterung können sie auch gut nur mit Mäusen klar kommen, bzw ist das sogar wesentlich besser als Fisch.

Gruß
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Erdnatter

Ja, eben wegen dem Fisch meinte ich ^^...

Grüße, Andreas
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Erdnatter

Hi

gerade bei ausschließlicher Fütterung mit Fisch kommt es schnell zu einem Vit B Mangel, trotz normaler Vit Zugabe. Wenn ich Fisch (Stinte oder Guppy) verfüttere gebe ich extra Vit B hinzu.
Es ist zwar nicht immer einfach sie an Mäuse zu gewöhnen (das ist sicherlich auch Art abhängig) aber bei meinen (Sirtalis) hat das wunderbar funktioniert und von Haltern habe ich oft gehört das sie nur Nager verfütern. Da gibt es das Vit B Problem nicht, wie bei dem Fisch.

Gruß
 
mariusroman

mariusroman

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Erdnatter

Gefrorene Babymäuse kaufen, gibts in unterschiedlichen Größen, dann kommt es nicht zum Vitamin B Mangel, allerdings muss die Schlange sich erst daran gewöhnen, bloss nicht große Babymäuse am Anfang kaufen. Auch das Fressen will gelernt sein.
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Erdnatter

Naja ganz so einfach ist´s manchmal nicht bei den Strumpfbändern, ich empfehle am Anfang die Babymäuse zusammen mit ein zwei Stint´s aufzutauen damit die Mäuse den Geruch annehmen.
 
Thema:

Erdnatter

Erdnatter - Ähnliche Themen

Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Wer kennt sich mit Tierschutzhunden aus, die eine angeborene Fehlentwicklung haben? Der Tierschutz dieses mir verschwiegen hat?: Hallo zusammen, ich heiße Enibas23 u. habe seit etwa 1/2 Jahr einen Podenco Mix vom Tierschutz. Nachdem Tod meines 1. Hundes war ich so dankbar...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Schildkröte hat Rinden Mulch gefressen: Hallo, meine kleine Schildkröte ist 7 Monate alt und ich habe gestern erfahren das sie kein Rinden Mulch fressen darf daher das ich im Tierhandel...
Antibiotika allgemein: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein junges Schweinchen das niest, was schon in einem anderen Thread hier besprochen wurde. Da das Schweinchen...
Oben