Hilfe beim zwergkrallenfrosch gesucht

Diskutiere Hilfe beim zwergkrallenfrosch gesucht im Wirbellose Tiere Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; HILfe Ich habe mia letztens in einem tierladen einen normalen zwergkrallenfrosch gekauft...doch jetzt ist der total dünn und im fischbecken fliegt...
T

timo4794

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
HILfe
Ich habe mia letztens in einem tierladen einen normalen zwergkrallenfrosch gekauft...doch jetzt ist der total dünn und im fischbecken fliegt der durch die gegend...was kann ich machen?? :confused: PS.ich habe ihn jetzt in eine plastik dose getan mit etwa sfutter weil die fische schon langsam an hin rangehn! :( :( :( :( :( er bewegt sich nua noch ganz schwach :cry: :cry: :cry: :cry: wa ssoll ich tun??? :cry: :cry:
 
U

united

Beiträge
190
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe beim zwergkrallenfrosch gesucht

hallo

hallo timo

ja das denke ich mir das dein frosch sich kaum noch rührt denn:

1.in einem fischbecken findet er keine nahrung
2.er frisst sogut wie auschließlich lebendfutter bzw wenn du glück hast noch frosstfutter
wenn dein frosch noch lebt fahr in dein zoogeschäft und besorg dir lebende mückenlarven oder gefrohrene und gib ihm diese um ihn aufzupäppeln kannst du ihn in einem kleineren gefäß lassen du musst das wasser aber 3* täglich gegen aquarienwasser austauschen er sollte aber nicht länger als 3-4 tage darin verbringen
wenn es ihm wieder besser geht solltest du ihm ein eigenes aquarium einrichten oder ihn jemandem vermitteln der ihm das geben kann -inn einem fischbecken wird er über kurz boder lang sterben

mfg und guten rutsch marc
 
Thema:

Hilfe beim zwergkrallenfrosch gesucht

Oben