Mehlwürmer

Diskutiere Mehlwürmer im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Ich habe da mal ne Frage bezüglich der Mehlwürmer die meine Kleine bekommt. Es handelt sich dabei um die kleinen und davon max. jeden 2. bis 3...
ZOE1

ZOE1

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Ich habe da mal ne Frage bezüglich der Mehlwürmer die meine Kleine bekommt. Es handelt sich dabei um die kleinen und davon max. jeden 2. bis 3. Tag mal einen.
Zwischendurch fangen diese Würmer, die ja hin und wieder Futter haben müssen, um nicht vor dem gefressen werden einzugehen, sich danach an zu verpuppen.
Bisher habe ich die dann immer weggetan, nun meint mein Freund, die könnte ich ebenfalls ohne weiteres verfüttern. Ich bin mir aber nicht sicher, weil die so merkwürdig aussehn.
Was meint ihr denn?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Mehlwürmer . Dort wird jeder fündig!
Poem

Poem

Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
3

AW: Mehlwürmer

Hi,

Soweit ich weis kann man die Problemlos verfüttern. Hab ich bisher immer gemacht.

Grüße, poem
 
Ratero87

Ratero87

Beiträge
531
Punkte Reaktionen
0

AW: Mehlwürmer

Hallo,
klar kann man die weiterfüttern. Ich mein Mehlwürmer sehen schliesslich auch komisch aus^^. Und ich schätz mal Mehlkäfer sind da genauso wenig schädlich, wie die Larven an sich.
Das sagt auch Wikipedia: "Weiterhin sind Mehlwürmer, ihre Puppen und auch die adulten Käfer eine gute Eiweißquelle für Nager wie Mäuse, Hamster, Lemminge usw."

Aber aufpassen: Sie fressen gerne Plastik^^. Meine haben sich kurzerhand durch die Plastikschale, in der ich sie gekauft habe, durchgefressen *kreisch*:err:

Grüße
 
Thema:

Mehlwürmer

Mehlwürmer - Ähnliche Themen

Unserem Hund geht es nicht gut: Hallo zusammen, ich heiße Jasmin und bin neu hier. Ich würde gerne eure Meinung zu unserem Opi hören. Meine Frage ersetzt keinen Tierarzt und er...
Augenprobleme - weiter behandeln oder OP?: Hallo zusammen, ich hatte gehofft es würde endlich einmal ruhiger werden und ich nicht mehr ständig zum Tierarzt rennen müssen, aber leider hielt...
Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?: Hallo alle miteinander, ich weiß eigentlich gar nicht so ganz, wo ich anfangen soll. Meine Muffin (weiblich, unkastriert, geschätzt geboren März...
Sorge um meine Schildkröte -> Winterschlaf: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich mach mir große Sorgen um meine Schildkröte und dachte hier hat vielleicht jemand einen Rat für mich. Hier...
Futterpflanzen-was darf nicht gefüttert werden?: Hallo ihr Lieben, bisher habe ich mich beim Pflücken von Futterpflanzen immer auf eine Liste verlassen, die ich im Internet gefunden habe. Darüber...
Oben