stör stirbt

Diskutiere stör stirbt im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; hallo, bin neu hier im forum und brauche gleich hilfe. vorab, mir ist bekannt das störe nicht für den gartenteich geeignet sind. aber eben nict...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
hallo,
bin neu hier im forum und brauche gleich hilfe.
vorab, mir ist bekannt das störe nicht für den gartenteich geeignet sind.
aber eben nict damals vor 5 jahren als ich sie bei klee gekauft habe.
einer der beiden ist jetzt krank und wird so wie es aussieht auch sterben.
wasserwerte habe ich gemesse, sin ok
gab die ganzen 5 jahre auch nie probleme.
vorgestern lag ein stör auf dem rücken im flachen wasser und konnte sich nicht selbst drehen und rückwärtsschwimmen geht ja eh nicht. habe ihm dann mit dem kesche geholfen und den ganzen abend sa es aus als ob er sich erholt.nächsten morgen auch noch.
nachmittag dann das gleiche wie am vortag.nach dem drehen trudelte er dann aber rum.in der folge lag er dann ab und zu auf dem rücken und musste immer wieder gedreht werden.
ich dachte er überlebt die nacht nicht,aber heute früh lag er auf dem grund (richtig rum) und bewegte sich auch.
mal sehe was heute nachmittag ist.will ja auch nicht das er lange leiden muss.
nachhelfen will und kann ich auch nicht.
rein optisch gibt es an ihm auch keine veränderungen.
wie ist eure meinung,was kann das sein und hat er noch eine chance

mfg und danke
woma
 
10.07.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: stör stirbt . Dort wird jeder fündig!
Z

Zicklein

Gast
Wie sind denn die Wasserwerte, was heißt "gut"?

Was für Tiere/Fische hast Du noch im Teich?

Wie groß ist der Teich?
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

hallo,
gut heisst, das die werte so sind wie sie sein sollen.
der teich hat ca 10000l, tiefste stelle 1,40 m.
3 koi und ca 15 goldfische sind im teich
mfg
 
Pierre

Pierre

Beiträge
385
Reaktionen
0
Hi woma,
bitte poste hier doch einfach die Wasserwerte.
Leider denk ich immer bei Leuten, welche auf Frage nach den Wasserwerten schreiben "die sind gut" oder "genau richtig" immer das sie keine Ahnung haben.
Denn oft haben die Leute keine Lust zu messen, sind nicht gewillt die Tests zu kaufen oder meinen echt das die Wasserwerte gut sind.
Und nun rate mal wie oft bei den Wasserwerten was im Argen liegt? Ich sag mal locker bei über 50% der Leute die sowas schreiben.
Ich lass mich nun gern eines besseren belehren ;)

Grüße,
Pierre
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

also ich bin kein anfänger und wenn ich sage die wasserwerte sind io,dann ist es auch so.
ich habe mit einem streifen gemessen und die werte waren super.
wichtiger ist doch wohl der stör.
es geht ihm eher schlechter als besser, schwimmt kaum noch,atmung erscheint mir schnell zu sein,ptisch keine besonderheit zu erkennen.
er liegt jetzt auch im gegensatz zum mittwoch richtigherum.
also wenn ihr einen rat habt dann sagt es und reitet nicht dauernd auf den wasserwerten rum
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Mein lieber Scholli ^^
Wenn wir nach Wasserwerten fragen, hat das sicher einen Grund!
Und wenn Du sagst, Du weißt sowieso, sie sind ok, dann brauchst Du wohl keine Hilfe. Mal abgesehen davon gibt es nichts ungenaueres als Sticks, das ist für die Mülltonne.
Der STÖR ist krank. Und Knochenfische sind sehr wasserempfindlich, jeder abgesackte Wert (und das kann schon durch zu viel Futter, zu hohen Besatz, zu warmen Sommer, oder einfach nur ein Entenschiss zu viel! sein!) kann ihn umhauen.
Wir fragen danach, um Dir zu helfen, nicht um Dich zu nerven.
Aber jetzt haben wir so lange drum gebeten... um 19 Uhr habe ich Theaterkarten.
Wechsel Wasser und zwar reichlich!
Und dann hol dir einen Tropftest, möglichst schnell und möglichst umfangreich. Und dann führ den nach Anleitung durch. Und dann poste die Werte!
Und wenn der Stör dann noch lebt, können wir hoffentlich noch was für ihn tun.
Dazu hätte ich gern ein Foto des Tieres.
Was fütterst Du und wie oft und wieviel?
Wie liegt der Teich?
Was hast Du an Technik drin?
Wie gross sind die anderen Fische, im Besonderen die Koi?
Woher hast Du die Tiere?
Konnten Fremdsubstanzen ins Wasser gelangen (zum Beispiel Pflanzendünger)?

Bis morgen.
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

wasserwerte:
nitraat und nitrit 0
gesamthärte 8
karbon 5
ph 7
technik: promax 20000
skimmer
bitron 25
biotech 15
sprudelstein an o2 pumpe
technik läft rund um die uhr
futter 2x töglich stör sinkfutter
die 3 koi sind ca 15 cm
heute früh habe ich den eindruck das es dem stör besser geht,
er bewegt sich mehr wie die letzten tage.
gestern abend habe ich ca 1000 l frisches wasser in den teich gegeben.
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Wenn Dein Teich nicht mehr neu ist und Pflanzen und Tierchen beherbergt, dann ist das Futter viel zu viel. Einmal füttern am Tag reicht, eher noch seltener und auch nur, was in wenigen Minuten ganz gefressen wird.
Sinkfutter ist auch nicht gut, Du kannst damit nicht kontrollieren, wieviel liegenbleibt ... Störe haben es schnell raus, wie man Oberflächenfutter aufnimmt :)


Hast Du die Promax nur zur Wasserbewegung oder ist da auch Filtermaterial zwischen?

Wenn man nach der Faustregel 1cm Fisch auf 100 Liter Teichwasser geht, ist Dein Teich zudem überbesetzt.

Dazu hätte ich gern ein Foto des Tieres.
Wie liegt der Teich?
Woher hast Du die Tiere?
Konnten Fremdsubstanzen ins Wasser gelangen (zum Beispiel Pflanzendünger)?



Ich würde jetzt trotz des guten Nitrit/Nitrat Wertes vermuten, Du hast eine Belastung im Wasser. Entweder durch organische Stoffe (das zuviel an Futter und Kot) und/oder durch zum Beispiel eine Einschwemmung... das würde die Schwimmanomalie erklären.
Ich würde weiter jeden Tag Wasser wechseln!

Hat er sonst nichts? Keine Auffälligkeiten an der Haut?
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

hallo,
filter habe ich geschrieben,ist der biotech 10,der durch einen motor der promax 20000 betrieben wird,das gefilterte wasser gelangt über einen 5m langen wasserlauf zurück in den teich.
der andere motor betreibt deb oberflächenskimmer.
von aussen ist an dem stör nichts zu erkennen,ausser das er glaube ich schneller atmet wie sonst.
wasserwechsel mache ich weiter.
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Du hast recht, den hatte ich überlesen :)

Könntest Du noch die anderen Fragen beantworten?
Und ein Foto reinstellen?

Ansonsten denke ich auch, Du bist erstmal mit dem Wasserwechsel gut beraten, ohne weitere Anzeichen kannst Du nicht viel machen.
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

beide störe vor 5 jahren im kleebaumarkt gekauft und natülich gesagt bekommen das sie sich für den gartenteich eignen.
fremdsubstanzen sind ausgeschlossen.
foto geht nicht da er nur noch unten liegt und die fotos nichts hergeben.
der teich liegt halbschattig auf meinem grundstück.
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Wenn Du die Möglichkeit hast, hol Dir jemand, der Ahnung hat, direkt zum Teich, daß er sich mal die Gegebenheiten und den Fisch genauer anschaut. Rausfangen würde ich ihn nicht, Störe sind zu empfindlich.
Ansonsten weiter Wasser wechseln :) Ist die Atmung weiter verbessert?
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

dem stör geht es unverändert schlecht,er liegt auf dem boden und bewegt sich selten und man sieht dann so eine schüttelbewegung. auch wenn ich ihn mit dem kescher leicht anstubse reagiert er schleppend.
morgen wird es eine woche als seine probleme losgingen.irgendwie tut er mir auch leid,ich weiß ja nicht ob er sich quält.hat jemand ne ahnung wie lange so ein sterben dauern kann.
oder ist es vielleicht doch keine krankheit ( laichen ? )
glaub ich aber nicht.
bitte um meinungen
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Schau, daß Du jemanden findest, der sich das Tier ANSEHEN kann. Wo wohnst Du?
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

in nauendorf bei halle/saale
mfg
 
Z

Zicklein

Gast
Ok... in der Ecke kenne ich keine TA, der sich mit fischen nennenswert auskennt.

Klick mal hier:

Tierärzte im Tierarzt Verzeichnis Deutschland

Da werden zu Deinem Ort einige Ärzte angezeigt, am Besten telefonierst Du die der Reihe nach ab, schilderst Dein Problem und erkundigst Dich, welcher von ihnen von Stören Ahnung hat und vorbeikommen kann.

Tut mir leid, mehr kann ich auch nicht für Dich tun.
 
W

woma

Beiträge
15
Reaktionen
0
stör

hallo
was ist mit den anderen im forum, hat niemand weiter eine idee ?
mfg
 
bine4

bine4

Mitglied
Beiträge
73
Reaktionen
0
hallo

schau mal hier... Pflege

vielleicht kommst du da weiter...

LG Bine :bye:
 
Z

Zicklein

Gast
Da steht auch nichts anderes als das, was ich schon sagte.

Wenn es durch ein Bessern der Wasserqualität keine Verbesserung beim Fisch gibt, kann nur noch jemand VOR ORT helfen, der den Fisch genauer in Augenschein nehmen kann.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

stör stirbt

stör stirbt - Ähnliche Themen

  • Wissenwertes ueber stoere

    Wissenwertes ueber stoere: Hallo heute schreibe ich im Namen meiner Tante, diese besitzt einen alten scheimmteich mit ca 25000 Liter. Und hat sich entschieden Stoere...
  • Störe im Artenteich?

    Störe im Artenteich?: Hi!! Ich hab mich schon seit längerem beim googlen in Störe verliebt.Nun Möchte ich extra für sie einen Artenteich einrichten.Wie viel liter der...
  • Stör hat Teichklar-Mittel nicht vertragen

    Stör hat Teichklar-Mittel nicht vertragen: Hallo, ich bin neu hier und habe schon eine Frage: wir haben einen kleinen Stör in unserem Teich und gestern hat mein Mann ein Teichklar-Mittel...
  • störe im gartenteich?!?

    störe im gartenteich?!?: hi Teichfans ich war vorhin(mal wieder) bei meinem aquarien und terrarientierhändler und habe wie schon so oft:engel: die ganzen störe und...
  • Sterlet,Stör,Karpfen und Oranda

    Sterlet,Stör,Karpfen und Oranda: Hallo Wie íhr seht bin ich neu und habe da ein paar Fragen,ich fange einfach mal an! Ich habe einen Hochteich (eigenbau)von 1,5ccm und da sind 2...
  • Sterlet,Stör,Karpfen und Oranda - Ähnliche Themen

  • Wissenwertes ueber stoere

    Wissenwertes ueber stoere: Hallo heute schreibe ich im Namen meiner Tante, diese besitzt einen alten scheimmteich mit ca 25000 Liter. Und hat sich entschieden Stoere...
  • Störe im Artenteich?

    Störe im Artenteich?: Hi!! Ich hab mich schon seit längerem beim googlen in Störe verliebt.Nun Möchte ich extra für sie einen Artenteich einrichten.Wie viel liter der...
  • Stör hat Teichklar-Mittel nicht vertragen

    Stör hat Teichklar-Mittel nicht vertragen: Hallo, ich bin neu hier und habe schon eine Frage: wir haben einen kleinen Stör in unserem Teich und gestern hat mein Mann ein Teichklar-Mittel...
  • störe im gartenteich?!?

    störe im gartenteich?!?: hi Teichfans ich war vorhin(mal wieder) bei meinem aquarien und terrarientierhändler und habe wie schon so oft:engel: die ganzen störe und...
  • Sterlet,Stör,Karpfen und Oranda

    Sterlet,Stör,Karpfen und Oranda: Hallo Wie íhr seht bin ich neu und habe da ein paar Fragen,ich fange einfach mal an! Ich habe einen Hochteich (eigenbau)von 1,5ccm und da sind 2...