Sprödes Fell

Diskutiere Sprödes Fell im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo :bye: Ich bzw. mein Hundi hat folgendes Problem: Seit einigen Wochen hat sie sehr spödes und trockenes Fell und die Haut schuppt etwas. Ich...
Katy3

Katy3

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hallo :bye:

Ich bzw. mein Hundi hat folgendes Problem: Seit einigen Wochen hat sie sehr spödes und trockenes Fell und die Haut schuppt etwas. Ich muss dazusagen, dass sie momentan im Fell wechsel ist, aber es sieht mir schon etwas komisch aus. Normalerweise sind die Haare schwarz aber am Schwanzansatz und am Hals sind die Haare teilweise hellbraun und haben Spliss :eek:.
Am Futter (Trockenfutter + Nassfutter + Omega 3 Öl) haben wir nichts geändert. Kann das eventuell von der Sonne kommen? Was kann ich tun? Gibt es vielleicht ne Haarkur für Hunde?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

lG Katy :)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Raupi

Raupi

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Vielleicht hängt es ja doch mit dem Futter zusammen. Bei manchen Hunden kommen Fellprobleme auch mal nach schon ziemlich langer Fütterung einer bestimmten Sorte.
Ich kann da nur Barfen empfehlen. Meine alte wird "nur" 50% gebarft, aber Trockenfutter habe ich auch umgestellt (von Lidl - gabs bei der Vorbesitzerin - auf Select Gold) und seitdem hat sie wirklich tolles glänzendes Fell bekommen.
 
Katy3

Katy3

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Hi :bye:

Ich füttere auch Select Gold und Nassfutter ausm EDEKA. Hat bis jetzt immer gut geklappt und das Select Gold ist echt gut. Also kann es daran nicht liegen oder?
Immer her mit euren Antworten :cool:

cu
Katy
 
Raupi

Raupi

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Tja, keine Ahnung. Hunde sind da ja sehr verschieden und was dem einen (dauerhaft) gut tut kann dem anderen so gar nicht passen ;) Lass evtl mal Nassfutter weg oder das Trockenfutter...
Oder badet dein Wauz bei dem Wetter viel? Vielleicht hängt es auch damit zusammen.
 
Nike2510

Nike2510

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Hallo!

Wir sind durch Zufall auf ein Mittel gestoßen das bei unserem Hund eine tolle Nebensache ausgelöst hat.

Wir waren auf der Suche nach einem Mittel das gegen Flöhe hilft.
Dann haben wir die Information bekommen das Rosmarin mit Zitrone dagegen gut helfen soll...

Wir haben es probiert und da unser Hund sehr haart waren wir vollkommen überrascht als er kaum mehr Haare verloren hat und wunderbar weiches Fell hatte.. (Noch weicher als vorher:biglaugh:)

Man nehme: 1 Zitrone
Rosmarin (Wir mussten lange danach suchen aber in einem gut geführten Gewürzregal im Supermarkt wird man fündig)

Zitrone klein schneiden (Zitrone Samt Schale und allem durm und dran)
 
Nike2510

Nike2510

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Vorsicht, Geruch geht schwer wieder aus Sprühflaschen für Pflanzen wieder raus und diese verstopfen auch sehr schnell, am besten vorher durch ein Sieb geben das ganze.
 
Katy3

Katy3

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Hallo :bye:

Sprüht man das "Zitronengemisch" auf das Fell oder gibt man das übers Futter? Weil das letztere wird glaub ich nicht klappen bei unserer. Sie ist nähmlich ganz schön schnücksch und bekommt von allem neuen sofort Durchfall.

Danke :)
 
Nike2510

Nike2510

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Man sprüht es auf das Fell..
Sorry, das habe ich vergessen
 
Himbeertoni

Himbeertoni

Beiträge
797
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Nur ist der Geruch nicht unangenehm für den Hund?

Ich weiß immer nicht, ob man auf ein so über die Nase gesteuertes Tier so einduften sollte...
 
Nike2510

Nike2510

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Huhu:)

ich habe es selbst im Internet gefunden, zwar gegen Flöhe aber das tut ja grad nix zur Sache...

Er findet es nicht unangenehm, ich denke das würde man merken, es zieht auch sehr schnell ein und Flohpuder und sowas riecht ja auch sehr unangenehm wie ich finde..

Es hat auch gegen seine Flöhe geholfen, was anderes ist und garnicht mehr eingefallen und ich dachte mir auch das kurze Zeit "riechen" besser ist als das ewige Kratzen... Der Geruch verfliegt auch sehr schnell wenn man nicht zu viel nimmt und es gut einreibt.

Viele Mittel sind mit Zitrone oder Lavendel oder ähnlichem...

Liebe Grüße!
:bye:
 
D

Draca

Gast

AW: Sprödes Fell

wir hatten mal was mit Lavendel hier, aus einem anderen Grund, noch nichtmal direkt am Hund aber in den Teppichen (wir hben Fliesen, und halt ab und an nen Teppich) folge war niesen ohne Ende beim Hund und Duchfall... ICH lasse von soetwas die finger...

Ein alter Spitzzüchter hat mir mal empfohlen - einmal die Woche ein rohes Ei übers Fressen, jeden Tag etwas Öl - früher hatte unsere Hündin schwere Hautprobleme, Schuppen, spräde Haare - durch das gute Futter und diese Tipps "von innen" hat sie wunderbares Fell und astreine Haut.

Ansonsten gibt es auch Zusatzstoffe, Mineralien, die von innen aufbauen :)

Vielleicht auch mal den Tierarzt zu rate rufen, wenn es sich nicht bessert...

Ach, was ich damals viel gemacht habe, war die Haut zu massieren, mit einem Massagehandschuh und bei einem langhaarigen Hund hätte ich wohl viel gekämmt...

LG
 
K

Key

Beiträge
507
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Ein alter Spitzzüchter hat mir mal empfohlen - einmal die Woche ein rohes Ei übers Fressen, jeden Tag etwas Öl

Hab was in der Erinnerung, dass das Eigelb gut ist, das Eiklar aber nicht. Öl geb ich auch regelmässig zum Essen.
 
Nike2510

Nike2510

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Wir geben auch Öl ins Essen, er ist da auch total verrückt nach.

Na ja er hatte keine Probleme, war alles in bester Ordnung, völlig gesund!
 
D

Draca

Gast

AW: Sprödes Fell

Hab was in der Erinnerung, dass das Eigelb gut ist, das Eiklar aber nicht. Öl geb ich auch regelmässig zum Essen.

Hmm, dann werd ich mal ein wenig suchen gehen, das hab ich noch nicht gehört... gebe das aber heute nimmer, nur noch Öl, das Ei hat sie damals bekommen als sie wirklich diese üble schuppzeit hatte - und die Demodex behandelt war.
 
Katy3

Katy3

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Sprödes Fell

Hallo

Erstmal danke für die Tipps. Das mit der Zitrone werd ich mal ausprobieren, aber ich kann mir nicht so recht vorstellen was das bewirkt. Aber: Versuch macht klug.
Öl füttere ich ja auch schon. Das gute: Omega 3
Mit dem Ei könnte man mal versuchen. Darf man das so roh verfüttern?

Freue mich über weitere Antworten

Cu eure Katy :bye:
 
Thema:

Sprödes Fell

Sprödes Fell - Ähnliche Themen

Mäkelige Mieze: Hallo zusammen, meine Leni ist eine 7jährige Perser-Mieze und eine ganz süße liebe, solange kein Kamm in der Nähe ist. In letzter Zeit hat sie...
Kahle Stellen und Juckreiz: Hallo zusammen! Möchte nun auch Euch mal um Rat fragen. Vielleicht habt Ihr ja eine Idee zu unserem Problem. Werde auch versuchen mit kurz...
Abessinier: Die Abessinierkatze (oft verwendete Namenskurzform: „Abessinier“) ist eine der ältesten gezüchteten Katzenrassen der Welt. Obwohl ihr Name auf...
Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben