Weiße Asseln oder Springschwänze?

Diskutiere Weiße Asseln oder Springschwänze? im Skorpione Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Mahlzeit, wollte mir jetzt mal die Sauberkeitspolizei ins Terra holen. Was haltet ihr für günstiger, die kleinen Springschwänze oder die Asseln...
Zazinikki

Zazinikki

Freak
Beiträge
163
Reaktionen
0
Mahlzeit, wollte mir jetzt mal die Sauberkeitspolizei ins Terra holen. Was haltet ihr für günstiger, die kleinen Springschwänze oder die Asseln?

Dabei dei fragen, könenn die weissen Asseln den Imperatoren auch bei der Hätung gefährlich werden? Und fressen die beiden Spezies neben den Futteresten auch Milben?

Des wars auch schon, danke schon mal für die Antworten :bye:

Gruß Jan :blobg:
 
02.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Weiße Asseln oder Springschwänze? . Dort wird jeder fündig!
R

Rakay

Gast
Hallo!
Ich habe bei meinen feucht Terrarien jeweils eine kleine Springwänzenkultur. Ich hatte bis Heute zwar noch keine grössere Milbeninvasion aber vorbeugen ist immer besser.
Mit weissen Asseln habe ich keine Erfahrung.

Greez Ra
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi,

ich kann nur soviel sagen, das ich fast bei meinen ganzen Spinnen, weiße Asseln in den Terrarien habe. Und das funktioniert wunderbar. Auch gehen sie nicht an die Spinnen, wenn sie sich häuten...ich denke das wird bei Scorpionen nicht anders sein.
 
T

toterengel

Gast
Hallo da ich Anfänger in diesem Gebiet bin habe ich eine Frage wo für ist diese "Sauberkeitspolizei" fürs Terrarium?
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hallo,

also die Asseln...die vertilgen Futterreste und ähnliches..

also wenn die sich mal gut eingelebt haben, in einem Terrarium hast du seltener Probleme mit Schimmel z.B.
 
T

toterengel

Gast
Kann man die in jeden Terrarien Typ rein tun? Auch in ein Wüstenterrarium?
Würden die meinem Hadogenes Paucidens etwas tun bzw. würden die gefressen werden? Wie sehen die eigendlich aus? Bei den Hadogenes Paucidens wurde mir erklärt das die öfters mal eine Fresspause einlegen was fressen die Asseln den dan?
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi,

also die Asseln brauchen schon feuchten(nicht nass) Untergrund...ein reines Wüstenterri damit zu besetzten wird wahrscheinlich etwas schwieriger..
 
T

toterengel

Gast
Ok danke dan hat es sich ja für mein Terrarium erledicht.
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Da hast du wahrscheinlich recht, aber in einem Trockenterrarium ist die Gefahr auch nciht so groß das sich Schimmel und Kleinstlebewesen bilden.
 
AStar

AStar

the one
Beiträge
485
Reaktionen
1
servus,

ich kann im punkto asseln auch nur gutes erzählen, hatte nie probleme damit!

greetz alex
 
Zazinikki

Zazinikki

Freak
Beiträge
163
Reaktionen
0
Huhu!!!

Also danke liebe Leutz für die Antworten werde bei Reptilica bestellen, die haen zwar nur Springschwänze da aber irgendwann hol ich auch die Asseln ich denke beide zusammen schaden erst recht nicht!!

Danke vielmals und bis denn

Gruß Jan :blobg:
 
AStar

AStar

the one
Beiträge
485
Reaktionen
1
morgen,

wie das mit beiden zusammen ist weis ich nicht!
aber wenn du auf börsen gehst findest du immer asseln!

morgen ist zum beispiel in karlsruhe eine!link

greetz alex
 
Nazgul

Nazgul

Mitglied
Beiträge
364
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mit Springschwänzen die Erfahrung gemacht, dass sich meine Populationen nie länger als ein paar Monate gehalten haben. Danach waren die Springschwänze in allen Behältern verschwunden und ich musste nachimpfen.

Weisse Asseln sind mithin eventuell tatsächlich besser geeignet, wenn so viele Leute positive Erfahrungen mit ihnen gemacht haben. Du kannst allerdings auch einfach heimische Asseln aus dem Garten oder Keller nehmen, die sind zwar nicht so hübsch, aber erheblich günstiger. Allerdings habe ich mit diesen die Erfahrung gemacht, dass sie sich wie die Pest vermehren.
 
Wolfkrieger

Wolfkrieger

Mitglied
Beiträge
69
Reaktionen
0
Moin erstmal

also ich habe in meinem Pandinus imperator Terrarium auch Springschwänze drin.
Habe mir vor nem halben Jahr mal eine Dose geholt und die Springschwänze dann in eine flache ca. 25cm x 16cm große Plastikbox getan die mit feuchter Erde gefüllt ist. Die habe ich bei mir in den Schrank gestellt und füttere ab und zu mit Fischfutter, Kartoffeln, Mais und was sonst so in der Küche an Gemüseabfällen anfällt. Die vermehren sich wie verrückt. Davon setze ich dann immer mal wieder welche ins Terrarium.
Mann sollte nur eine Dose ohne Lüftungslöcher nehmen da sonst die Erde schnell austrocknet und die Springschwänze sterben, das ist mir bei den weißen Asseln passiert die waren nämlich in so einer Heimchen Box.

MFG
Dustin
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.402
Reaktionen
5
Hallo !

Asseln und Springschwänze geht nicht lange gut, meiner Erfahrung nach.
Die beiden sind in dem Sinne ja Nahrungskonkurrenten, und in meinem Tausendfüsserbecken hatte ich eine eigentlich als Jungtierfutter gekaufte Dose mit hauptsächlich Springschwänzen und wenigen Asseln ausgesetzt, mit dem Ergebnis, das heute, etwas über ein Jahr später, die Springschwänze ausgestorben sind, während die Asseln sich buchstäblich in jedem Krümel Erde herumtreiben, das sind nun wirklich reichlich...

Milben fressen weder Asseln noch Springschwänze, sie nehmen ihnen nur die Nahrungsgrundlage, so daß die Milben einfach vor Hunger vor die Hunde gehen!

Grüße, Andreas
 
Thema:

Weiße Asseln oder Springschwänze?

Weiße Asseln oder Springschwänze? - Ähnliche Themen

  • Mein Kaiserskorpion bleibt draußen, weiß nich warum.

    Mein Kaiserskorpion bleibt draußen, weiß nich warum.: Hallo erstmal, ich hab jetzt seit ein paar Tagen einen Kaiserskorpion. Ich denke es ist die Eingewöhnungszeit aber er geht selbst tagsüber nich in...
  • Wer kann mir helfen? Mein Skorpion bekommt weiße Flecken...

    Wer kann mir helfen? Mein Skorpion bekommt weiße Flecken...: Hallo, wer kann mir helfen? Ich haben einen Kaiserskorpion. Dieser bekommt seit einiger zeit weiße Flecken auf seinen Scheren. Ist das normal...
  • ??? Weiße Stellen ???

    ??? Weiße Stellen ???: Seid gegrüßt! :bye: Hab gestern Abend bei einem meiner H. laoticus so eigenartige weiße Stellen bemerkt. Sie sehen aus wie Kalkablagerungen und...
  • Weiße Asseln?

    Weiße Asseln?: Hallo..... Ich habe da einen Beitrag gelesen, wonach weiße Asseln oder Springschwänze für die Reinigung des Terrariums gut geeingnet wären...
  • Weiße Asseln im P. Imperator Terri

    Weiße Asseln im P. Imperator Terri: Hi! bei Reptilica gibt es weiße Asseln zu kaufen, die sind nur wenige Millimeter groß. Kann man diese in das Terrarium umfüllem damit die sich um...
  • Weiße Asseln im P. Imperator Terri - Ähnliche Themen

  • Mein Kaiserskorpion bleibt draußen, weiß nich warum.

    Mein Kaiserskorpion bleibt draußen, weiß nich warum.: Hallo erstmal, ich hab jetzt seit ein paar Tagen einen Kaiserskorpion. Ich denke es ist die Eingewöhnungszeit aber er geht selbst tagsüber nich in...
  • Wer kann mir helfen? Mein Skorpion bekommt weiße Flecken...

    Wer kann mir helfen? Mein Skorpion bekommt weiße Flecken...: Hallo, wer kann mir helfen? Ich haben einen Kaiserskorpion. Dieser bekommt seit einiger zeit weiße Flecken auf seinen Scheren. Ist das normal...
  • ??? Weiße Stellen ???

    ??? Weiße Stellen ???: Seid gegrüßt! :bye: Hab gestern Abend bei einem meiner H. laoticus so eigenartige weiße Stellen bemerkt. Sie sehen aus wie Kalkablagerungen und...
  • Weiße Asseln?

    Weiße Asseln?: Hallo..... Ich habe da einen Beitrag gelesen, wonach weiße Asseln oder Springschwänze für die Reinigung des Terrariums gut geeingnet wären...
  • Weiße Asseln im P. Imperator Terri

    Weiße Asseln im P. Imperator Terri: Hi! bei Reptilica gibt es weiße Asseln zu kaufen, die sind nur wenige Millimeter groß. Kann man diese in das Terrarium umfüllem damit die sich um...