Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Diskutiere Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Huhu. Noch heute werden bei mir zwei Barti-Babys einziehen. Das Terra was ich habe wird aber in etwa einem Jahr zu klein werden. Nun überlege ich...
Clarowi

Clarowi

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0
Huhu.

Noch heute werden bei mir zwei Barti-Babys einziehen. Das Terra was ich habe wird aber in etwa einem Jahr zu klein werden.
Nun überlege ich schon wie ich dann ein neues baue.
Ich will auf jedem Fall komplett selbst bauen und zwar aus Holz.
Am meisten Platz könnte ich den Tieren bieten, wenn es möglich ist sozusagen zwei Terraien übereinander zu bauen mit mindestens zwei Aufgängen.
Dieses hätte nebenbei noch den Vorteil, dass es einfach wäre die beiden Tiere im Falle eines Falles auch mal zu trennen.

Hat sowas schonmal jemand von Euch gemacht, gesehen oder von gelesen? Würden die Tiere dann überhaupt beide Etagen nutzen? Es sind ja eigentlich Bodenbewohner die halt nur auch mal klettern.
 
Tina M.

Tina M.

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0

AW: Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Also zweistöckig bauen würd ich aus dem Grund schon nicht,weil Du dann ja auch doppelt Lampen etc.brauchst.
 
Clarowi

Clarowi

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Danke Tina M.

Ich hab mich in der Zwischenzeit schon weiter erkundigt und weiss mitlerweile dass ich zweistöckig bauen kann und es auch werde.
Damit habe ich den zur Verfügung stehenden Platz perfekt ausgenutz und muss nicht noch Umbauten in der Wohnung oder sogar neue Möbel einplanen.

Und ganz stimmt das mit dem Doppelt nicht. Da Wärme ja bekanntlich nach oben steigt wird die obere Etage von der unteren schon ein wenig mitbeheizt.
Ich werde also wohl in die untere Etage zwei Wärmespots einbauen und in die obere Etage nur einen.

Der Rest ist aber noch nicht weiter durchgeplant.
Bis zum Winter will ich aber die Planung fertig haben und dann gegen Ende des Winters / Frühling mit dem Bau beginnen.
 
Tina M.

Tina M.

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0

AW: Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Aber daß Du nicht nur Wärmelampen brauchst und das Terri komplett auch mit UV ausleuchten mußt weißt Du.

Klar,ein Problem stellt die Beleuchtung generell nicht dar,ich weiß nur nicht ob das Ganze so zweckmäßig ist,denn zwischen "können" und "sollen" gibts nen Unterschied...

Will nicht sagen daß es für die Tiere schlecht ist oder so,ich kann mir nur nicht vorstellen daß sie sich bei 2 Ebenen; quasi wie bei einem Nagerkäfig, groß von einer zur anderen bewegen.

Ich hab für eines meiner Bartipaare ein Terri, was 1,20x1,20x60 hat (LxBxT); die bewegen sich so gut wie gar nicht nach oben: ein anderes Terri ist 1,50 breit; die Fläche wird wesentlich besser von den Tieren genutzt.
 
Clarowi

Clarowi

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Wie gesagt, ich hab da noch nicht genau geplant - vor allem die Technik noch nicht. Hab grad erstmal nen krankes Kind zu Hause und auch sonst jede Menge Termine. Wie ich es genau mit UV, Wärme etc. handhaben werde, da mach ich mir dann Gedanken zu, wenn ich den Bauplan für das Terrarium dann fertig habe.

Ich habe mich vermehrt umgehört und die meisten Bartis klettern schon. Meine Babys nutzen momentan alle Ebenen im Terrarium.

Was ich wohl berücksichtigen kann: Der Sand in der oberen Ebene muss sehr warscheinlich nicht so hoch eingefüllt werden wie unten, da der Eiablageplatz mit ca. 90%iger Sicherheit in der unteren Ebene gewählt wird.

Hier mal ein Bild vom momentanen Terrarium. Da werden die von mir geschaffenen Wege voll ausgenutz. Und rechts die Platform ist oben mit Sand gefüllt und drunter ist gleichzeitg ein Schattenplatz.
Schlafen tun meine Drei zur Zeit am liebsten rechts oben in der Ecke auf der Ebene bzw. in der Kunstpflanze hängend.
 

Anhänge

  • 7.JPG
    7.JPG
    25,5 KB · Aufrufe: 58
S

Sebastian4

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

hast du das zweistöckige Terra schon gebaut? wenn ja, gibts da Fotos von?
 
Thema:

Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich?

Bartagamen-Terri auch zweistöckig möglich? - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Eigenbau III. - Baubericht: Hallo zusammen. Weil mein EB wohl ganz interessant wird, möchte ich nun auch einen Live-Bericht vom Bau machen. Um es möglichst einfach zu...
4x Chinemys reevesii -> Platzbedarf: Meine Freundin und ich wurden in der Zoohandlung etwas schlecht beraten, dennoch dürfen wir uns nun über 4 Chinesische Dreikielschildkröten...
NEUBAU: Gehege im Gartenhaus oder "Unser Heim soll (noch) schöner werden": Liebes Forum, meine Schweine und ich ziehen um und dabei gibt es ein komplett neues Zuhause: Gartenhaus und Gehege. Vielleicht erinnern sich...
Bald ist es soweit - 3-4 Schweinchen dürfen einziehen: Hallo zusammen, seit heute Nachmittag habe ich das OK von meinem Mann für eine Meerschweinbande! *freu* Wir haben uns nun darauf geeinigt, dass...
Oben