Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen???

Diskutiere Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen??? im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo!!! Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen oder streiten die sich???
J
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo!!!

Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen oder streiten die sich???
 
15.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen??? . Dort wird jeder fündig!
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Reaktionen
0

AW: Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen???

Hallöchen

Bitte nicht... Molche gehören zu den Amphibien. So gross sind die nicht . Schildkröten gehören zu den Reptilien . Sie kann einen Molch verletzen . Ich weiss das Wasserschildköten Insekten ,Fische Schnecken fressen . Daher bitte mach es nicht .

Mehr kann ich Dir nicht sagen. Wird aber noch kommen .
 
D

Draca

Gast

AW: Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen???

Hallo!

1. Die Schildkröte wird den Molch als Futter ansehen. Zumindestens seine Extremitäten. taucht also mal ein Fuß vor ihrer Schnauze auf. schnappt sie und kann ihn mit ihrem starken Kiefer locker abbeißen.

2. Das Wasser eines Schildkröten Aquariums ist nicht für die Haltung von Molchen geeignet.

3. Das Hautsekret von Molchen kann auf Schildkröten toxisch wirken, sie sich also daran vergiften, auch über das wasser ist das möglich.

4. Die artgerechte Haltung von Molchen ist niemals, einen Molch alleine zu hzalten. Ein Molch braucht Artgenossen (der gleichen Unterart, also Feuerbauchmolche mit Feuerbauchmolchen, Sp. Rippenmolche mit Spanischen Rippenmolchen etc) und ein artgerecht eingerichtetes Becken.

Fazit: Setz keinen Molch zu deiner Schildkröte, du hättest nicht lange freude daran. Wenn du ernsthaftes Interesse an der Molchhaltung hast und bereit wärst, ein neues Becken für Molche einzurichten, ist dir Hilfe hier sicher.

Grüße
 
Thema:

Kann ich einen Molch zu meiner Schildkröte setzen???

Schlagworte

Molch Schildkröte