Senkrücken- was für Aufbauübungen?

Diskutiere Senkrücken- was für Aufbauübungen? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo! Unsere (vermutlich) Beagle-Entlebucher-Sennenhund-Mixhündin hat ein "hängendes" problem: einen senkrücken! Da ich aus dem pferdemetier...
H

Hallifaxi

Gast
Hallo!
Unsere (vermutlich) Beagle-Entlebucher-Sennenhund-Mixhündin hat ein "hängendes" problem:
einen senkrücken!

Da ich aus dem pferdemetier weiß, dass ein SR ganz schnell zu einem problem werden kann, wollt ich um ein paar tipps zum muskelaufbau bitten.

vom pferd her kenne ich verschieden möglichkeiten per akkupressur (das mach ich bei ihr auch), suche aber möglichkeiten, bei denen ich am hund nicht "rumdrücken" (ich weiß-schlechte wortwahl...aber nicht denken: was macht die da einfach so...(sind griffe die ich vom ta bekommen habe) von wegen "rumdrücken") muss?

Sondern bei denen ich mit dem hund etwas tun kann (bergauf joggen? wie mit den hufis?).
So, dann schicke ich euch liebe Grüße aus dem verschneiten paderborn....
tschüss
Halli
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Senkrücken- was für Aufbauübungen?

:bye: hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe!!!!!
:motz *schrei* :motz
:idee: vielleicht kennt jemand doch ein paar Tipps!!! :idee:
:crazy: *mirdiedaumendrück* :crazy:

Gruß
:cry:
Halli
 
B

Baileys

Gast

AW: Senkrücken- was für Aufbauübungen?

Hallo,

ich habe ehrlich gesagt noch nicht gehört oder gesehen, dass auch Hunde Senkrücken bekommen können. Würdest Du Bilder davon ins Forum stellen? Das würde mich interessieren. Dann würde ich das ganze vom Tierarzt untersuchen lassen. Ich glaube nicht, dass man 100% von Pferd auf Hund schließen kann. Da gibt es im Rückenbereich doch Unterschiede. Und ein Hund muss ja nicht wie beim Pferd Lasten auf dem Rücken tragen.

(Ein bissel vom Thema weg)
Übrigens es muss bei Pferden nicht immer Probleme mit Senkrücken geben. Eine Frau aus dem Reitverein hatte eine 16 Jährige Stute, die einen ziemlich heftigen Senkrücken hat - sieht wirklich nicht schön aus. Sie ist mit der Stute viele Jahre S Springen geritten. Nachdem sie ihr Kind bekam, ist das natürlich wneiger geworden, aber wieterhin L und M Springen gegangen. Ich glaube sie hatte mit der Stute über 30 S Plazierungen und Siege. Jetzt hat sie die Stute verkauft, weil sie noch weitere Pferde hat. Die Stute wird jetzt von einem jungen Mädle geritten, die A und L Springen reiten will. Okay ist vielleicht wirklich eine Frage, wie lange der Rücken noch hält, aber bisher hatte die Stute nie Probleme damit.
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Senkrücken- was für Aufbauübungen?

doch, das gibt's. Kann nur leider keine Fotos reinstellen, weil ich keine Digi.Cam. habe (ein riesiger Wink :bye: mit dem Zaunpfahl an das "Christkind" :bye: !!!).
War ja mit ihr beim TA, der hat gesagt ich soll eben diese Übungen mit ihr machen bzw. es mal ausprobieren...
Zum Aussehen:
sieht aus wie bei nem überbautem pferd, allerdings lässt sich das bei unserem hund natürlich nicht direkt übertragen, da sie hinten nicht überbaut ist...
Wir haben Aika (so heißt die Kleine) aus dem tierheim, und sie war von Anfang an so. Ein Senkrücken kann sich eben ziemlich schnell auf die Bandscheiben auswirken, deshalb meine frage zu aufbauübungen... :err:
Hoffe, dass ich mich nicht mal wieder zu undeutlich ausgedrückt habe...
und ich meine auch, dass ein senkrücken (bei pferden speziell) nicht unbedingt von zu viel oder zu früher belastung herrührt... .
lg
Halli
;)
 
Thema:

Senkrücken- was für Aufbauübungen?

Senkrücken- was für Aufbauübungen? - Ähnliche Themen

Köpfchen statt Knöpfchen: Hier mal ein interessanter Text zum Thema Sprühhalsband und ähnliches!:bigok: Köpfchen statt Knöpfchen. ...das gilt auch für die viel gepriesenen...
Köpfchen statt Knöpfchen, ein Text zum Thema Sprühhalsband: Köpfchen statt Knöpfchen... ...das gilt auch für die viel gepriesenen Sprühhalsbänder, die in verschiedenen Ausführungen den Markt erobert...
Köpfchen statt Knöpfchen: Köpfchen statt Knöpfchen... ...das gilt auch für die viel gepriesenen Sprühhalsbänder, die in verschiedenen Ausführungen den Markt erobert haben...
Zum Thema Sprühhalsband: Von Clarissa von Reinhardt (animal learn), mit ausdrücklichem Wunsch zur Weiterverbreitung: Zitat...
Problem- oder nicht Problem-Hund, das ist die Frage: Ich will euch mal die bisherige Geschichte unseres Blacky erzählen. Ob sich daraus ein Problem ergibt, wo ich euren Rat und eure Hilfe gebrauchen...
Oben