bachblüten dosierung???

Diskutiere bachblüten dosierung??? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; hallo leute!!! ich fahre nächste woche mit meinem dicken in urlaub und da muss er 4h fahren. natürlich machen wir auch jede stunde ne pause :)...
Mimimaus1

Mimimaus1

Beiträge
409
Punkte Reaktionen
0
hallo leute!!!

ich fahre nächste woche mit meinem dicken in urlaub und da muss er 4h fahren. natürlich machen wir auch jede stunde ne pause :)
aber er fängt immer nach ner halben stunde an zu jaulen aus langeweile und da wir über die autobahn müssen ist mir das zu gefährlich wegen stress auch für den fahrer! dazu kommt noch, dass wotan sehr stressanfällig ist. er bekommt bei jeder gelegenheit bauchweh -.- .... und das ist mitlerweile von mehreren TÄ bestätigt worden, dass sein bauchweh nichts organisches hat :crazy:
nunja, hab nun rescuetropfen hier! habe sie auch schon ausprobiert, nur bin ich mir in der dosieerung sehr unsicher o_O ein mensch soll 4tropfen nehmen, und das bis zu 4xam tag.
hatte ihm zum haare schneiden 3 tropfen gegeben. die wirkten nach 10minuten richtig gut, er wurde gaaaanz ruhig, ist sogar eingepennt fast :) allerdings wurd er nach ner halben stunde wieder richtig aktiv und wollte nur spielen und hatte keine lust mehr. den rest des nachmittags hat er aber verpennt und nachts nichtmal gebelt, als wer nach hause kam! kann das auch noch von den tropfen kommen?!
also diese tropfen sollen ja irgendwie die emotionen so beeinflussen dass einem alles fast egal ist!
hmmm, 4 tropfen werden wohl zu viel sein oder?! aber 2 vll zu wenig???? vll hat ja jmd schon erfahrung damit. übrigens wiegt er 13kg

achja und meint ihr, dass wir ihm auch tropfen geben sollten wenn wir 3 stunden mal weg sind? es ist nämlich so dass ich mit meinem freund und ihn in einen center parcs fahren und wir auch mal schwimmen wollen, aber da kann man ihn ja leider nicht mitnehmen!!! übrigens kann er eigentlich sehr gut alleine bleiben und er hat einen großen transportkäfig, den wir mitnehmen und wo er gewohnt ist drin zu schlafen!


ich bin um jeden erfahrungsbericht und hilfreichen tipp dankbar :)

lG Mimi
 
K

Key

Beiträge
507
Punkte Reaktionen
0

AW: bachblüten dosierung???

Bachblüten wirken ähnlich wie Homöopathika nicht auf chemisch/stoffliche Art sondern energetisch. Die Dosierung ist daher weitgehend unabhängig vom Körpergewicht, und ob du 3, 4, oder 6 Tropfen gibst, ist daher auch nicht wirklich wichtig.

Dr. Bach hat aus der Stockbottle (das ist dieses Fläschchen mit der Pipette aus der Apotheke) ein paar Tropfen auf ein Glas Wasser gegeben, und davon dann trinken lassen. Je nach Dringlichkeit 3 mal täglich bis alle 2 Minuten.

Du kannst weiter die konzentrierte Flüssigkeit aus der Stockbottle geben, notwendig ist es aber nicht (der Apotheker freut sich aber, da du bald nen neues Fläschchen brauchst). Wenn du dir nen 10 oder 20 ml Tropffläschchen (Apothekerfläschchen) besorgst, es mit Wasser auffüllst und dann 4 oder 5 Tropfen dazu gibst, reicht das. Davon dann alle paar Minuten 5 oder 10 Tropfen dem Hund geben, bis er die Schnauze hält (bei Hunden darf man das schreiben ;) ). Wenn er wieder anfängt zu bellen, erneute Gaben geben.

Diese Flüssigkeit hält sich nicht unbegrenzt, da sie nicht konserviert ist. 14 Tage sind aber sicher kein Problem. Ich hab so angesetzte Bachblüten, die schon über nen Jahr alt sind, und immer noch nicht verdorben sind (kann man riechen).

Find es immer wieder schön zu sehen, wie diese sanften Medikamente gerade auch bei Tieren wirken.
 
Mimimaus1

Mimimaus1

Beiträge
409
Punkte Reaktionen
0

AW: bachblüten dosierung???

hallo key
danke für deine tipps :)
also ich hab dieses fläschchen aus der apotheke, hab mir nur ein 10ml dingen geholt, weil die ja wohl reichen. ich komme ja so auch sehr gut mit meinem hund aus und mit ignorieren schafft man sehr viel bei ihm ;) und da er auch grad mal 16monate alt ist, ist er eben nochsehr aktiv aber das bellen und jaulen keine beständigkeit von seinem verhalten. ausserdem hat er eine sehr schöne stimme :p hört sihc an wie ne dogge ;) glaubt man gar nicht bei dem kleinen!
mein problem ist ja nur diese lange autofahrt und der aufenthalt alleine in der fremden umgebung. aber da das alles auch sehr nah an der küste liegt und ja auch viel wald drum herum werden wir mehrmals ausgiebig gassi gehn! also große probleme werden wohl nicht auftreten, wollte das ja nur für den notfal so wissen.
in der packungsbeilage stand halt dass man die bis 4mal täglich 4 tropfen als mensch nehmen kann. eben in gewissen stress und angst situationen.

hm, ich will ihm aber auc nicht zuviel auf einmal geben, denn er muss 1h auch noch zug fahren vorher xD und umsteigen. ich will ihn da nicht tragen müssen :D also wohl eher bevors losgeht 4tropfen und ruhig wenns dan ins auto geht auch ruhig 6?!

ich find bachblüten und homöopathie ebenfalls richtig gut! wotan reagiert darauf auch wunderbar. als er klein war, hatte er sogar probleme mit antibiotika und ich wusste damals noch nichts von diesen alternativen methoden ;) ist nun aber auch das erste mal, dass ich richtig bachblüten nehme um ihn ruhig zu stellen!

wo könnte man denn noch bachblüten herbekommen? du meintest ja, die ausser apotheke freuen sich über das geld und so. das hört sich so an, als bekämst du was woanders her :)


vielen vielen dank für die tipps :bussi: ich hoffe ich bekomm noch ein paar andere erfahrungsberichte :)

lG Mimi
 
Thema:

bachblüten dosierung???

bachblüten dosierung??? - Ähnliche Themen

Auge kaputt (mit Foto) - Wegfahren - Schweinchen mitnehmen? Ganz viele Fragen....: Hallo! Meine Nala hat sich gestern ganz böse das Auge verletzt. Sie hatte einen Heuhalm drinstecken und hat sich fast die komplette Hornhaut des...
Wisby hat sich merkwürdig verhalten: Huhu, heute morgen bin ich kurz beim Stall rumgefahren und da stand die SB mit Wisby auf der "Weide". Sie erzählte mir, dass sie mich eh anrufen...
Oben