Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Diskutiere Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!! im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Ich weiss gerade gar nicht, was ich machen soll... Hallo erstmal! Wir haben zwei Katzen, eher gesagt Katze und Kater. Beide sind Geschwister und...
J

JamieMia

Gast
Ich weiss gerade gar nicht, was ich machen soll...
Hallo erstmal!
Wir haben zwei Katzen, eher gesagt Katze und Kater. Beide sind Geschwister und genau 7 Monate alt!
Nun wurde die Katze vor ein paar Tagen rollig. Wir haben beschlossen, den Kater zuerst kastrieren zu lassen, in zwei bis drei Monaten dann die Katze. Mittwoch soll es soweit sein!
Allerdings hab ich heute Morgen ein komisches Geräusch gehört und ich glaube, er hat die Katze schon gedeckt. Und jetzt will er die ganze Zeit wieder drauf!
Was mach ich denn, wenn dieses eine Mal schon "funktioniert" hat??? :eek:
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Hallo,

sprich möglichst bald mit deinem TA.

Soweit ich weiß, kann man in einem solchen Fall die Katze kastrieren lassen und gleichzeitig die Trächtigkeit beenden.

Such mal mit Google unter "trächtige Katze kastrieren".
Da kommen viele Einträge - so als Vorabinformation.
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Hallo

Ich würde die Katze jetzt sofort in der kommenden Woche kastrieren lassen, wenn es meine wäre und der TA das auch so sieht.

Du kannst mal davon ausgehen, dass "es" durchaus schon geklappt hat.....:rolleyes:

Viel Glück, dass Du einen Termin bekommst. Ist ja ziemlich ungünstig vor Weihnachten, warten würde ich da aber nicht erst, bis sich sechs wackere Jungkätzchen entwickeln....:rolleyes:

Viele Grüße, Kathrin
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Wenn die Katze schon rollig ist, wieso dann warten bis in 2-3 Monaten??? Erstens ist das doch eine Qual für die Katze und mir hat das damals bei unseren Katzen auch nicht besonders gut gefallen, dieses Geschreie und Gebrülle... Da sie ja schon gedeckt ist, würde ich auch sofort mit ihr zum TA fahren und sie kastrieren lassen. Ich bin normal kein Fan von sowas, aber die Katze muss das ja nicht ausbaden... Und "wenn es dieses eine Mal schon funktioniert hat" - davon kannst du aber sehr ausgehen.
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Nach drei oder sechs Tagen meinte ich auch nicht - es sollte nur bald etwas getan werden - Punkt.
 
K

*Kathrin*

Gast

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Hallo

Naja, wenn sie Mittwoch den Termin für den Kater hätte, dann sollte es doch nach Absprache möglich sein, entweder gleich beide hinzubringen, oder notfalls halt zu tauschen und erstmal die Katze operieren zu lassen. Bestimmt wird das gehen.

Viele Grüße, Kathrin
 
Nordia

Nordia

Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Also: Zum Einen "es sind Geschwister!!!" ist jetzt nicht so ein Drama in der Katzenwelt. Da denken die nicht drüber nach... Der Vater von meiner Somali ist auch zugleich der Großvater. Na und? Man sollte halt anschließend nicht unbedingt ewig weiterzüchten... Das wird dann schon irgendwann eng in der Genetik.

Aber das nur nebenbei.

Zum Anderen würd ich auf JEDEN FALL beide Katzen gleichzeitig kastrieren lassen. Schon allein, weil sie -wie jedes Lebewesen- nach der OP einige Zeit etwas groggy sind und es ja nicht besonders hübsch ist, wenn die Eine wehrlos und hilflos in Halbnarkose rumliegt und die Andere topfit ist und z.B. spielen will. Das alles mit Verband und Schmerzen... Nein, nein. Ich hab meine Mädels auch ohne Not gleichzeitig kastrieren lassen... Das hat übrigens auch den Vorteil, dass Du nur einen Nachmittag lang Wache bei der aufwachenden Katze halten musst. Hat ja auch nicht jeder immer Zeit für, gelle?!?

Liebe Grüße,

Nordia :bye:
 
Trofu

Trofu

Beiträge
2.028
Punkte Reaktionen
3

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Mal OT

Ich finde es schon fragwürdig wenn "Züchter" einen Kater die eigene Tochter decken lassen:dagegen: . Ich kenne das aus der Pferdezucht, es kommen eben doch gehäuft kranke Tiere dabei raus.

Bei "normalen" Hauskatzen (Bauernhof) mag das noch angehen, da wird nix passieren , der "Genpool" ist gross genug.

Aber mit Absicht? Ich weiss nicht. Ich finde es nicht in Ordnung und bin auch der Meinung ,dass seriöse Züchter sowas nicht tun.

LG
 
J

JamieMia

Gast

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Hallo!

Erstmal danke für die Antworten!
Ich wusste nicht, dass man bei Katzen quasi "abtreiben" kann. Hab aber heute Morgen mit dem Tierarzt telefoniert und morgen wird unsere Kleine kastriert und bekommt das dabei weg gemacht!
Beide kastrieren ist finanziell diesen Monat leider gar nicht drin. Die Kastration für Mia kostet jetzt schon über 100 €, dann haben wir sie diesen Monat schon neu entwurmen lassen und geimpft werden sollten sie eigentlich auch noch - Krösus bin ich nun wirklich nicht, zumal ja diesen Monat auch noch Weihnachten "dazwischen" kommt und im Januar Umzug + Renovierung ins Haus stehen! :rolleyes:
Eine Frage hab ich aber noch: muss ich nach der OP morgen zu Hause bleiben!?
Ich wollte Mia, bis sie wieder fit ist, räumlich von Jamie trennen. Ich muss nämlich morgen Nachmittag arbeiten (ca. 3-4 Stunden) und dachte eigentlich, das wär kein Problem!
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Wann wird sie denn kastriert? Morgens, mittags? Also eigentlich würde ich sie schon beobachten, da es ja vor allem bei Katzen ja ein größerer Eingriff ist. Also wir haben zu dritt auf die beiden Damen aufgepasst und trotzdem war es nicht einfach, weil sie überall rauf wollten und es in ihrem narkotisierten Zustand einfach nicht konnten. Also beaufsichtigen solltest du sie auf jeden Fall, zumindest in der Zeit, wo sie noch nicht vollständig wach ist. Außer du kannst sie bei deinem Tierarzt lassen, bis du von der Arbeit heim kommst...
 
J

JamieMia

Gast

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Sie wird um ca. 10:15 Uhr operiert. Zwischen 11:30 und 12:30 Uhr kann ich sie dort abholen, wurde mir heute gesagt. Um ca. 13:15 Uhr muss ich los zur Arbeit!
Ich weiss nicht, wie lange der Zustand so anhält!?
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Lange, also was ich mich noch erinnern kann (ist immerhin über 3 Jahre her), waren wir den ganzen Nachmittag beschäftigt. Also ich würde sie keine Stunden alleine lassen, es ist ja bei einer Katze doch eine OP, da dauert es mit dem Aufwachen und dem "richtig" Fit-sein etwas. Aber sie nach einer Stunde schon heim nehmen kommt mir etwas früh vor... Unsere Jungs (letztes Jahr kastriert) haben wir sofort danach mit heim genommen, was rückblickend ein Fehler war, die wurden nach 2-3 Stunden langsam wach... Und dann waren wir die ganze Nacht auf den Beinen, weil der Kater ständig erbrochen hat und drin liegen geblieben ist. Also ganz alleine und ohne Aufsicht wäre mir zu riskant.
 
Nordia

Nordia

Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Nochmal kurz zum Thema Genetik: Meine Anouk ist keine Hauskatze, sie ist von einer seriösen Edelkatzen-Züchterin und zudem nicht von Krankheiten betroffen. :idee:
Sicher ist das nicht das Ideal (für weitere Zucht wäre sie z.B. auch gesperrt, aber sie ist ja eh jetzt kastriert...). Wie auch immer.

Viel wichtiger aber: Ich würde die Katzen auf gar keinen Fall nach der OP allein lassen. "Unsere" Kastration ist noch nicht ganz 1 Jahr her und insofern kann ich das noch sehr gut erinnern.

Meine wurden gegen 11.00 in Narkose gelegt und ich hab sie gegen 15.00 Uhr wieder abgeholt. Da kamen sie kaum aus der Box raus, wankten 2, 3 Schritte weit und plumpsen dann gleich wieder auf die Seite. Ich habe sie bis spät in die Nacht ständig unter Beobachtung gehalten. Das ist SEHR wichtig, denn zum Einen wollen sie trotzdem auf ihre Lieblingsplätze (bei uns z.B. ein ziemlich hohes Bett und eine warme Liegestelle auf der Heizung...) Mit letzter Kraft haben sie versucht, dorthin zu torkeln. Sie waren aber natürlich noch gar nicht richtig fit auf den Beinen und so musste man permanent aufpassen, dass sie nirgendwo runterfallen. Da können sie sich ja verletzen! Auch kommt es vor, dass sie z.B. krampfen o.Ä. und sich selbst mit den Krallen Verletzungen zufügen. Oder sie nässen sich ein (hat meine Große leider auch gemacht) und haben keine Kraft aus dem Pipisee raus zu kriechen (oder bekommen es gar nicht mit) oder oder oder

Sie sind also hilflos und auf Deinen Schutz und Deine Hilfe angewiesen.
Bei uns dauerte es sogar bis zum nächsten Mittag/Nachmittag bis sie wieder richtig fit waren.

Kurz: Ich würde sie auf gar keinen Fall allein lassen!

Liebe Grüße & alles Gute für Dein Mädchen,

Nordia :bye:
 
J

JamieMia

Gast

AW: Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Hallo!

Mia hat die OP gestern gut überstanden! :)
Ich musste sie gestern trotzdem für ca. 1 Stunde alleine lassen. Ganz freinehmen konnte ich mir nicht, aber meine Mutter hat mir dann einen Grossteil meiner Arbeit abgenommen, so dass ich nach nicht mal 1 Stunde wieder zu Mia konnte!
Jetzt will Jamie nur die ganze Zeit mit ihr spielen ~ und das heisst bei den beiden wild rumtoben, mit vollem Körpereinsatz! :rolleyes:
Mia versucht ihm zwar aus dem Weg zu gehen, aber er ist eine Ecke grösser und kräftiger. Das kann ja wieder eine tolle Nacht geben! :sleep:
 
Thema:

Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!!

Kater deckt Katze - es sind Geschwister!!! - Ähnliche Themen

Kater zu grob zur Katze - Habt ihr Ratschläge?: Hey :) Ich Habe diese Frage schon in einem Anderen Forum gestellt, allerding waren die Leute meines Erachtens, ziemlich unhöfflich. Ich hoffe ich...
Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Katzen verteilen Kot überall (Durchfall?): Hallo, Ich habe seit etwa einem Monat zwei Kitten, ca dreieinhalb Monate alt. Sie haben sich gut eingelebt, allerdings hab ich nun seit etwa einer...
Kater pinkelt überall: Wir haben zwei Kater im Alter von 4 Monaten aus dem Tierheim mitgenommen. Am Anfang war alles Toll, aber irgendwann Finger der eine Kater an...
Ist meine Katze schwanger???: Guten Tag erstmal :), Ich habe eine Katze, die kleine Tokio. Anfang der Corona Zeit war sie rollig. Ja ich weiß man sollte Katzen eigentlich...
Oben