Klopfende Smithi

Diskutiere Klopfende Smithi im Brachypelma Forum im Bereich Haltung; Hi. Ich halte eine noch nicht ganz adulte Smithi. Ihr Terra steht genau angrenzend neben meinem BartagamenTerra. Die erste Zeit hatte ich darauf...
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0
Hi. Ich halte eine noch nicht ganz adulte Smithi.
Ihr Terra steht genau angrenzend neben meinem BartagamenTerra. Die erste Zeit hatte ich darauf geachtet, ob sie sich dadurch gestört fühlt, aber sie sitzt sogar regelmäßig an der angrenzenden Scheibe, wobei ich denke, daß es an der Lichtquelle und an der Temperatur der Bartiterras liegt.
Heute Abend habe ich etwas seltsames gesehen, was ich bei ihr noch nie beobachtet habe.
Sie saß wieder an der Scheibe zum Agamenterra, welches schon abgedunkelt war und meine Barti schon schlief.
Plötzlich fing sie an mit den zwei mittleren Beinpaaren der einen Seite an die Scheibe zu klopfen und ging dann nachdem sie damit aufhörte gemächlich an eine andere Scheibe.
Ab und an laufen Abends noch Heimchen in dem großen Terra herum, aber die wird sie kaum gesehen haben, da sie ja mit dem Bauch zu ihnen saß und nicht in das Becken sehen konnte. Hat jemand eine Idee, was dieses Verhalten bedeutet?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Klopfende Smithi

Hallo!

Die mittleren Beine einer Seite...
Meinst du damit das zweite und dritte Laufbein einer Seite?
Für gewöhnlich wird nämlich nur mit den Tastern oder mit Tastern und erstem Laufbeinpaar getrommelt.
Wenn das Tier defintiv noch nicht adult ist (wie alt, wie groß?), wird das wahrscheinlich nur ein nervöser Reflex gewesen sein.

Grüße, Andreas
 
Kali2

Kali2

Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0

AW: Klopfende Smithi

Morgen

Ich würde ja ganz gerne mal ein Bild sehen.
Wann war die letzte Häutung?
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Klopfende Smithi

kann es sein das sie die Heimchen gerochen hat und sie einfach nur gerne fressen wolte? :idee:
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Klopfende Smithi

na ja war hald so ne Blitzidee :crazy:
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Klopfende Smithi

Ja es war das 2. und 3. Beinpaar einer Seite.
Die letzte Häutung war vor ca 4 Monaten.
Sie hat eine ca. 3 cm Körperlänge.
Habe ihr heute mal 2 Heimchen gegeben, die auch sofort vertilgt wurden.
Geklopft hat sie bis jetzt nicht mehr, aber sie sitzt nach wie vor die meiste Zeit an der Grenzscheibe. Denke, daß liegt hauptsächlich an der Wärme.
 

Anhänge

  • Bild 527.jpg malaria.jpg
    Bild 527.jpg malaria.jpg
    125,6 KB · Aufrufe: 29
Thema:

Klopfende Smithi

Klopfende Smithi - Ähnliche Themen

Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Oben