Kitty hats überstanden

Diskutiere Kitty hats überstanden im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo, wollt euch nur mitteilen ,daß Kitty ja heute kastriert worden ist und alles gut überstanden hat :blobg: :blobg: . Hab sie um 8.30 Uhr hin...
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0
Hallo, wollt euch nur mitteilen ,daß Kitty ja heute kastriert worden ist und alles gut überstanden hat :blobg: :blobg: .

Hab sie um 8.30 Uhr hin gebracht und um 11 Uhr konnte ich sie wieder abholen,Kitty war sogar schon wieder etwas wach und im Auto hat sie gleich wieder gemauzt,jetzt schläft noch in ihrer Box.

In 10 Tagen werden die Fäden gezogen,man bin ich froh ,daß sie es übestanden hat.

LG

Ela
 
Hrafntinna

Hrafntinna

Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Da ist dir sicher ein Stein vom Herzen gefallen... Gute Besserung euch beiden. :bye:
 
M

Mars

Gast

AW: Kitty hats überstanden

Super. Alles gute und gute Besserung an die Katze
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Hi,

so mir ist echt ien Stein vom Herzen gefallen,gleich sind ja dei 2 std. wo sie in der Box bleiben muß um.

Kitty versucht jetzt grad die Box auf zumachen,so gegen 13 Uhr mach ich sie auf,dann mal schauen ,wie wackelig sie noch ist,jetzt ist sie schon am rumrödeln da.

Werd euch weiter auf dem laufenden halten.

LG

Ela
 
H

Heaven1

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Mir steht das noch bevor...graus!! Hab nicht soo tolle Erfahrungen bei der Kastra meiner Kater gemacht und bals ist Leela dran.. :cry: :cry: , aber erzähl nur weiter das es gar nicht sooo schlimm ist!! :bunny:
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

So ,jetzt hat Kitty sich mehr oder weniger zum Freßnapf geschleppt.

Erst noch etwas gepofft ,dann sich aufgerappelt,die Kauleisten sortiertund ist auf die Suche zum freßnatz getorkelt.

jetzt etwas gefuttert und sie wollt ungedingt auf meinen Stuhl hier im Arbeitszimmer,ich sie ganz vorsichtig hochgehoben und vorsichtig ablegt.Man weiß ja dann auch nich so wie man sie hochnehmen soll.

Nu schläft sie wieder,aber geht ihr soweit gut.

LG

Ela
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kitty hats überstanden

Gut, das sie es überstanden hat!! Ich kann nachvollziehen, dass man sich da große Sorgen macht! Aber darf sie jetzt schon fressen??

Bei Katern muss man da ja einige Zeit warten, bis sie wieder fressen dürfen... Unsere mussten vor der OP nüchtern sein, wurden um 21 Uhr kastriert und durften erst wieder zu Mittag fressen...
 
L

Lilly2002

Beiträge
422
Punkte Reaktionen
1

AW: Kitty hats überstanden

Okay, anscheinend dürfen sie doch gleich nachher fressen, was ich jetzt so gelesen habe... Wusste ich nicht! :bye:
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Gut, das sie es überstanden hat!! Ich kann nachvollziehen, dass man sich da große Sorgen macht! Aber darf sie jetzt schon fressen??

Bei Katern muss man da ja einige Zeit warten, bis sie wieder fressen dürfen... Unsere mussten vor der OP nüchtern sein, wurden um 21 Uhr kastriert und durften erst wieder zu Mittag fressen...

Also der Ta hatte nix gesagt, daß sie nich wieder fressen darf ,es ist auhc drin geblieben ,jetzt schläft sie.

vor der OP ist sie ja nüchtern gewesen,von gestern abend 18 Uhr bis grad eben, ich denke mal wenn sie nix fressen darf, hätte er es mir auch gesagt.

LG

Ela
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Kenne es auch noch anders von meinen gestorbenen Kater

Da mußte er noch länger warten,mit futtern.

villt ist es ja heute etwas anders,sonst hätte mien Ta bestimmt was gesagt.

LG
 
M

Mars

Gast

AW: Kitty hats überstanden

Ta meinte bei mir erst am nächsten Tag wieder vorher nur trinken
 
+Mo+

+Mo+

Beiträge
445
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Freut mich das sie alles gut überstanden hat.. Bei unseren Mädels damals lief auch alles super und Lennox ist jetzt bald dran.. da musser durch, die Klöten müssen ab :biglaugh:

Allerdings war es damals bei den Mädels so: Fressen und trinken nur in Maßen und ganz wenig, zumindest die ersten ein, zwei Tage..
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Hi,

also gefressen hat sie eh nur wenns hochkommt 1 1/2 Eßl.bischen was getrunken.

Läuft jetzt schonmal wieder etwas rum,schaut sich die Wellis an,ansonsten gleich wieder knacken.

Bin so froh ,daß sie es so gut überstanden hat.

Man macht sich solche Gedanken,besonders als der Ta hier angerufen hat ,mir ist fast das herz stehen gelieben,dachte oh gott is was passiert und er nur wissen wollte ,was da im vErtrag mit dem TH stand,wegen den kosten.

LG
Ela
 
MeineFellnasen

MeineFellnasen

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Ja,man macht sich da immer so seine Gedanken,aber das kastrieren muß halt sein.
Wir haben gestern unsere Lucie kastrieren lassen.Sie hat auch alles gut überstanden,allerdings hat sie zu Hause noch paarmal gek....und dabei hatte sie so einen Hunger die arme Maus.Heute geht es ihr schon wieder gut und hat schon gefressen und auch drin behalten und sie tobt schon wieder mit unserem Kater rum und ich sterbe vor Angst das was passiert und die Naht aufgeht.Also passe ich auf und scheuche die beiden auseinander wenn sie sich balgen. :bye:
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Ja,man macht sich da immer so seine Gedanken,aber das kastrieren muß halt sein.
Wir haben gestern unsere Lucie kastrieren lassen.Sie hat auch alles gut überstanden,allerdings hat sie zu Hause noch paarmal gek....und dabei hatte sie so einen Hunger die arme Maus.Heute geht es ihr schon wieder gut und hat schon gefressen und auch drin behalten und sie tobt schon wieder mit unserem Kater rum und ich sterbe vor Angst das was passiert und die Naht aufgeht.Also passe ich auf und scheuche die beiden auseinander wenn sie sich balgen. :bye:
Hallo,ist ja toll zuhören das Lucie es gut überstanden hat, ne Kitty hat überhaupt nich gek.... Kitty ist auch richtig gut drauf wieder,jo das sterben vor angst wegen der Narbe hab ich zur Zeit auch ,wenn sie mal so losflitzt oder springt,sie tut so als wenn überhaupt nix gewesen ist gestern. Oder wenn sie sich anfängt zu putzen am Bauch ,amn dann stehen wir auch immer die Haare zu berge,denke immer gleich hat sie einen Faden raus. Hab ja vorhin mal versucht ihr da so einen Strumpf ohne Fußteil über zuziehen,aber da fehlen mir noch 2 Hände.

Na ,villt gehts ja auch so,die Fäden kommen ja erst am 10.März raus.

LG
 
MeineFellnasen

MeineFellnasen

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Grins,da gehts dir ja genauso wie mir denn Lucie leckt sich auch oft dran-Panik krieg.Hab auch versucht ihr was überzuziehen,hat auch nicht geklappt.Lucie hat übrigens Fäden,die sich von selber auflösen nach ca. 10Tagen,also bleibt ihr das Fäden ziehen erspart.Wünsche Lucies Leidensgenossin noch alles Gute! Knuddler von mir!
LG Kerstin
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Grins,da gehts dir ja genauso wie mir denn Lucie leckt sich auch oft dran-Panik krieg.Hab auch versucht ihr was überzuziehen,hat auch nicht geklappt.Lucie hat übrigens Fäden,die sich von selber auflösen nach ca. 10Tagen,also bleibt ihr das Fäden ziehen erspart.Wünsche Lucies Leidensgenossin noch alles Gute! Knuddler von mir!
LG Kerstin

Ne Kitty hat welche drin ,die gezogen werden.Wenn ich da jetzt schon dran denke was sie für einen Aufstand bestimmt machen wird.Hat sie gestern auch bei der Nakosespritze,war wie eine Furie,dabei st sei sonst voll der Schmuser.

Wünsche Deiner Lucie auch noch alles Gute kannste auch von mir knuddeln

LG
Ela
 
MeineFellnasen

MeineFellnasen

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Och die arme,da drücke ich euch ganz fest die Daumen fürs Fädenziehen!Vielleicht fragst du deinen TA ob es da was zur Beruhigung gibt was du ihr vorher geben kannst?
Wir hatten früher mal einen Kampfkater,da war das jährliche impfen Streß für uns und Kater und TA grins.
Und wie geht es deiner Maus jetzt?Unsere mag noch nicht so rumbalgen wenn der Kater zu wild wird,denke,das sie da noch Schmerzen hat und die Treppe hoch und runter flitzen tut sie auch noch nicht so wie vorher. :bye:
 
Elly1

Elly1

Beiträge
550
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Och die arme,da drücke ich euch ganz fest die Daumen fürs Fädenziehen!Vielleicht fragst du deinen TA ob es da was zur Beruhigung gibt was du ihr vorher geben kannst?
Wir hatten früher mal einen Kampfkater,da war das jährliche impfen Streß für uns und Kater und TA grins.
Und wie geht es deiner Maus jetzt?Unsere mag noch nicht so rumbalgen wenn der Kater zu wild wird,denke,das sie da noch Schmerzen hat und die Treppe hoch und runter flitzen tut sie auch noch nicht so wie vorher. :bye:
Hi, Kerstin

Also sie tut als wenn so gar nix mit ihr passiert wäre.Spielt mit Papierknüddel,ärgert unseren Hundso vonwegen komm laß uns spielen. Die Narbe sieht schon sehr gut aus,wundert mich nur ,da es doch erst 2 Tage her ist, na ist wirklich schon gut am heilen,nix doll rot oder geschwollen,nur wenn sie sich zu toll putzt(ist so ein kleiner Putzteufel)muß ich sie zurecht weisen.Kommt villt auch daher weil sie ja noch recht jung ist halbes Jahr jetzt.

Ach denke bei Deiner kommt es auch noch ,villt tut ihr ja auch noch die Narbe etwas weh. Für Deinen Kater muß es ja uach ungewohnt sein ,vorher immer zu balgen mit Lucie und jetzt momentan will sie nich so richtig.

Also noch gute Besserung Deiner Kleinen

LG
 
MeineFellnasen

MeineFellnasen

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0

AW: Kitty hats überstanden

Hallo,
wie geht es deiner Kitty?
Lucie ist immer noch nicht die alte,immer noch sehr ruhig und das toben ist auch noch nicht so wie vorher.Habe meinen TA angerufen und gefragt.Er meinte halt,da er den Schnitt auch größer machen mußte weil sie ja einen Bauchnabelbruch hatte der gleich mit operiert wurde ist das normal-etwas beruhigt ich bin.Sie schmußt sehr viel und sucht verstärkt meine Nähe die arme Maus.Unser Kater spielt derweil wieder mit unserem Hund da seine Kleine ja soo langweilig geworden ist :bye:
 
Thema:

Kitty hats überstanden

Kitty hats überstanden - Ähnliche Themen

Warum Kastration, dieser traurige Fall zeigt den Grund, wacht endlich auf!: Lange habe ich überlegt, diese Bilder, zu veröffentlichen. Doch dann dachte ich mir, wenn man nur eine einzige Person erreicht, war es das...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Pinguina aus Costa Rica: So ein Leben wünscht sich niemand. Leider trifft diese Beschreibung jedoch auf viele Menschen und Tiere zu. Doch soll man einem einzelnen die...
Aus dem Alltag eines Meerschweinchenbesitzers oder : Meerschweinchen kennen kein Woe: Oft bekomme ich gesagt, dass sich Leute ein Tier wünschen, dass sie freudig begrüßt, wenn sie nach Hause kommen. Das ist beim Meerschweinchen...
Mein Kater ist nach Kastration (heute) seltsam...: Hallo liebe Leser, ich bin so froh das ich euch gefunden habe. Könnte echt etwas Zuspruch/ Hilfe gebrauchen. Unser Kater ist 7 Monate alt. Und...
Oben