Kosten für Shetty und Offenstallbau

Diskutiere Kosten für Shetty und Offenstallbau im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hallo erstmal :), Hab ihr vill. erfahrungen mit Kosten für Shettys? Futter, Pflege, tierarzt etc. Wir wissen das es mehrerer solcher Threads gibt...
W

wir2

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal :),
Hab ihr vill. erfahrungen mit Kosten für Shettys?
Futter, Pflege, tierarzt etc.
Wir wissen das es mehrerer solcher Threads gibt finden aber i.wie nicht die richtigen Infos.
Wollten mal wissen was so an Kg Heu pro Tag anfallen usw.
Auch wollten wir fragen ob ihr wisst, ob es i.wo online eine Bauanleitung für einen Offenstall gibt, da wir mit Freunden einen Offenstall bauen möchten.
Was zahlt ihr denn so für weidepacht un so? un auf was belaufen sich ungefähr die kosten beim offenstallbau?
an was muss man noch alles denken?
So Dinge wie die Kosten für die Mistentsorgung.
würden uns sehr über ne antwort freuen :)
DANKE
 
C

*Chrissi*

Gast

AW: Kosten für Shetty und Offenstallbau

hallo.

also erstmal braucht man SEHR VIEL ERFAHRUNG um pferde in eigenregie halten zu können...und man braucht sehr viel zeit.
z.b.was ist wenn ein pferd ne kolik hat?hat man genug zeit mehrmals zum stall zu gehen und ev.medikamente zu geben?etc...

mit den pacht-und baukosten kenn ich mich jetzt auch nicht aus,ich hab mein pferd in einem pensionsstall...ich denke das mit der pacht is auch von region zu region verschieden.

wieviel futter man braucht hängt natürlich von der anzahl der ponys ab und so...

tierarztkosten kann man nie genau sage,"krundkosten"sind halt wurmkur und impfung.
außerdem müsst ihr noch den hufschmied bezahlen.und versicherungskosten kommen auch dazu.und auch kosten für wasser und der strom für den weidezaun,stroh,ausrüstung,zubehör...

gute bücher sind:
-Kavalkade Ratgeber Nr.4--Stallbau -- von Toni Webber
-Praxishandbuch Pferdehaltung --von Ingolf Bender
gibts z.b. bei loesdau.

und:auch shettys müssen neben der stallarbeit beschäftigt werden.:)
 
W

wir2

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0

AW: Kosten für Shetty und Offenstallbau

danke für die infos :)
also dass mit dem eigenen offenstall war ja auch erstmal nur so ne überlegung.. wollten uns halt einfach mal informieren was da auf uns zukommen wprde ;)

un ich weiß dass shettys beschäftigt werden müssen ;) ich kenne das pony schon länger un mag sie eben deswegn zu mir holen weil sie mir echt viel bedeutet..:)
 
C

*Chrissi*

Gast

AW: Kosten für Shetty und Offenstallbau

hallo.

was villeicht auch ne möglichkeit wäre,wenn du das pony gerne kaufen möchtest,sie in einen pensionsstall zu stellen,ich dachte jetzt an so einen kleinen privaten,die sind ja nicht so teuer (wenn das so "einfache"sind)im vergleich zu so einer großen anlage.und wenn du das dann mit den kosten für stroh,weidezäunen etc. vergleichst...

villeicht findet sich auch jemand der für sein pferd ein beistellpferd sucht,und dein shetty aufnehmen würde und du miete zahlst,dann müsstest du zumindest nur einen teil der arbeit machen. sowas ist zwar schwer zu finden,aber villeicht gibts das ja....;)

dann drück ich mal die daumen,dass es mit dem pony so klapp wie du es dir vorstellst!:bye:
 
Thema:

Kosten für Shetty und Offenstallbau

Kosten für Shetty und Offenstallbau - Ähnliche Themen

Urlaubspflegestelle oder Pflegestelle für Notmeerschweinchen, was muss man wissen?: Manchmal stellt man als Tierhalter fest, wie wichtig es ist, eine kompetente Urlaubsbetreuung für seine Meerschweinchen an der Hand zu haben, wenn...
Katzen sind eine Überlegung wert...: Hallo miteinander, Ich habe mir im August 2014, nach reiflicher Überlegung (es hat tatsächlich ein halbes Jahr gedauert), zwei Katzen aus dem...
Beitrag von Fiene - Nachträglich Papiere für eine Rassebestimmung ?: Durch ein technisches Versehen ist uns leider der Thread abhanden gekommen, wir konnten aber den letzten Teil retten...
Meeri-Virus! :):*: Hallo :) ich habe zur Zeit leider nur 4 Meerschweinchen, aber das wird sich schnell ändern. Ich habe mich nämlich mich dem bekanntlichen...
Onlineshop- was sollte man da beachten? - doch noch Antwort ;): So, der vorherige Beitrag wurde geschlossen, da sich scheinbar niemand zum Thema äußern wollte. Ich wollte allerdings etwas schreiben und habe...
Oben