Unheimlich traurig

Diskutiere Unheimlich traurig im Allgemeines Forum im Bereich Pferde; Hallu Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das hier wirklich in ein forum gehört, aber ich muss meine Trauer einfach rauslassen. Um es kurz zu...
Secunda

Secunda

Beiträge
2.635
Punkte Reaktionen
4
Hallu
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das hier wirklich in ein forum gehört, aber ich muss meine Trauer einfach rauslassen.
Um es kurz zu sagen: Gestern abend ist Rosinante, eine alte schimmeldame, gestorben. Wir ritten gestern alle zusammen etwa 2 stunden zu einem markt, an dem auch reiterspiele veranstaltet wurden. Rosi ging ihres alters wegen (sie wurde 23 jahre alt) aber nicht bei den reiterspielen mit, obwohl sie topfit war und ihren führer noch fast durch die gegend schleifte :blobg: . Es war gestern recht schwül und die älteren und nicht so starken pferde wurden mit dem hänger zurück gefahren.Als rosi heimkam, trank sie nichts, was schon sehr komisch war. Dann brach sie zusammen. Sie hatte wohl einen kollaps. Sie lag da und konnte nicht mehr aufstehen, sie war zu schwach. Die tierärztin kam und gab ihr eine spritze zur stärkung, danach ging es auch besser.Wir gaben ihr aus einem eimer zu trinken, und sie stand sogar später auf und ging an die tränke. Wir wollten schon aufatmen, sogar die restlichen pferde drumherum wurden ruhiger, schnaubten sie an und wieherten leise. Doch dann ein erneuter schwächeanfall: Rosi brach so unglücklich zusammen, dass sie sich den kopf aufschlug. :wallbash: :( Rosi war augenblicklich tot. Wir alle waren unheimlich traurig *schnief* und haben nur noch geweint. Auch alle anderen PFerde waren unruhig und haben gewiehert, nach dem motto: WAs ist los, steh auf! Irgendwann haben wir merlin, den chef der herde in der rosi durch ihr alter einen sehr wichtigen platz hatte, an ihr schuppern lassen. Er stubste sie mit der nase an und hatte es wohl verstanden. Die anderen Pferde waren sehr unruhig, bis merlin ihnen zuwieherte. Danach standen sie alle niedergeschlagen in ihren boxen. Ich glaube, sie haben verstanden, dass rosi tot ist.
Mein gott, ich fange schon wieder an zu heulen, ich vermisse sie so, sie war eine nette alte dame und jeder mochte sie. Mein Gott, ich habe sie noch unterm sattel gesehn..Ich will und kann es nicht begreifen :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :( :( :(
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
H

Hamster-Jenny

Beiträge
260
Punkte Reaktionen
0

AW: Unheimlich traurig

och man... das ist schade, dass sie so unglücklich aufschlug... =(


*dich mal drück*
 
D

Draca

Gast

AW: Unheimlich traurig

Ja, das ist sehr hart und schwer zu ertragen, die ersten Tage... aber ich will nicht pietätlos sein, auch ein fittes altes Pferd ist immer noch ein altes Pferd und auch die jungen stecken dieses Wetter nicht so einfach weg... muss da so ein langer Ritt sein? sorry, ich verstehe deinen schmerz, weil es einfach ein Schock ist, aber das ist der Gedanke, der mir als erstes durch den Kopf ging.

:knuddel: es ist einfach ein scheiß gefühl, das du gerade hast, das weiß ich, mein beileid.
 
Chrissy2

Chrissy2

Beiträge
1.135
Punkte Reaktionen
0

AW: Unheimlich traurig

*maldickeknuddel*
 
S

Salanee

Gast

AW: Unheimlich traurig

shit

Hey Sekunda,

fühl Dich einfach mal ganz lieb gedrückt :knuddel: :knuddel:
 
Secunda

Secunda

Beiträge
2.635
Punkte Reaktionen
4

AW: Unheimlich traurig

Hallu
Vielen Dank euch.
@draca
stimmt, der gedanke geht einem zuerst mal durch den kopf. aber der ritt war wirklich so weit nicht, es war eben und wir gingen bis auf einmal ständig schritt. die reiterin war recht leicht (30kg) und dort haben wir rosi grasen lassen, ihr sattel und zaumzeug abgenommen. Sie hatte schon oft ritte solcher länge gemacht und war auch völlig wild (selbst wenn sie auf der weide stand) wenn sie nicht zwei stunden täglich bewegt wurde.
Naja, langsam beginne ich es zu verstehen, dass rosi weg ist. ICh kann nur hoffen, dass es ihr da oben gut geht und ihr nichts mehr weh tut.
Viele Grüße
Lena
 
D

Draca

Gast

AW: Unheimlich traurig

Hey Sekunda

So meinte ich das ja nicht, nicht böse oder so, aber mein erster Gedanke war halt so.

lass dich lieb knuddeln, diese erfahrung ist keine schöne :knuddel:
 
I

ilovemira

Beiträge
412
Punkte Reaktionen
0

AW: Unheimlich traurig

Fühl dich auch von mir mal ganz dick geknuddelt. :knuddel:
Ich musste so was leider auch schon erleben, dass ein alter Liebling von mir gestorben ist. Immer wenn ich von solchen Geschichten höre muss ich direkt an Silas denken. Ich hoffe dir wird es später nicht genauso gehen.
Ich weiß zwar nicht, ob ihr meint das es hierher passt, aber dieses Lied ist das Lied unseres Ponyhofs, es wird oft Abends am Lagerfeuer esungen und die Kinder kennen es alle auswendig. Ich finde es immer wieder zum heulen schön und traurig zugleich.

Refrain:

So ein Pferd ist schon ein toller Freund,
fällst Du auch mal runter,
dann geht die Welt nicht unter,
es bleibt steh’n und wartet,
bis Du wieder aufgestanden,
was auch passiert, es hält fest zu Dir


Kommt ein Fohlen zur Welt,
Du es in den Armen hälst,
weiß es gleich Du wirst ihm nie böses tun,
so ein Fohlen süß und klein,
wird bald groß und kräftig sein,
und dann läuft es mit Dir in die Ferne.
Es ist schnell und wendig,
und Du verlebst mit ihm schöne Stunden,
was auch passiert es hält fest zu Dir.

Refrain:

Ist es dann endlich groß,
kann es laufen ganz famos,
und gewinnt auf Turnieren viele Preise,
kann es dann nicht mehr gehen,
darf es auf der Koppel steh’n,
und frisst dort seine letzten Grashalme,
Du nimmst es in die Arme
Und es schließt sanft seine Augen,
was auch passiert es hält fest zu Dir.

Refrain:

Refrain:
So ein Pferd war schon ein toller Freund,
fielst Du auch mal runter,
dann ging die Welt nicht unter,
es blieb steh’n und wartete,
bis Du wieder aufgestanden,
was auch geschah, es hält fest zu Dir
 
Secunda

Secunda

Beiträge
2.635
Punkte Reaktionen
4

AW: Unheimlich traurig

Buhäää

Hallu *schnief*
also, ich
BUÄÄÄÄ *losflenn* :cry: :cry: :cry: :cry:
man ist das schön...Es ist so rührend, oh man, schnief, heul rotz und wasser..
Heute war ich wieder auf dem hof. es ist schon komisch, wenn sie nirgendwo ist. Wir haben dann das sattelzeug geputzt. Wir werden jetzt alle fotos von ihr sammeln und ein plakat machen. da wir jetzt ein reiterstübchen bekommen, werden wir es dort aufhängen...
Vielen Dank für euren knuddleinheiten :knuddel:
Viele liebe Grüße
Lena
 
Thema:

Unheimlich traurig

Unheimlich traurig - Ähnliche Themen

Stark aggressiv auf andere Hunde: Huhu :) Ich bin es mal wieder und nein, diesmal geht es nicht um meine Hunde, zumindest nicht direkt. ^^ Zu den Hunden. Buck ca. 2 Jahre alt ein...
Herzkranker Kater extrem scheu: Guten Abend zusammen, ich wende mich heute an euch weil ich neue Ideen suche.Ich habe einen schwer Herzkranken Kater,5 Jahre jung. Er ist der Sohn...
Hund eingeschläfert evtl. falsch entschieden bitte um hilfe: Hey ich bin der Kevin 18 jahre und komme aus Hamburg. Vor zirka 6. Stunden wurde unser hund eingeschläfert. Die Trauer sitzt natürlich tief bei...
Micky: Ich habe über unser kleines Findelkind eine Geschichte geschrieben und möchte sie hier mal einstellen. vielelicht gefällt sie ja. Micky Plumps...
Unsere Patchwork Family: Hallo, ich habe mir gedacht das ein Katzentagebuch bei unseren 3 Tigern eine lustige Idee wären. Wie fängt man ein Tagebuch am besten an? Klar mit...
Oben