Hunde Rezepte für Plätzchen

Diskutiere Hunde Rezepte für Plätzchen im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo, Ich habe die Tage mal für mein Hund gebacken so Tunfish plätzchen ..! Hat einer fielicht noch ein paar Rezepte einfache wens geht und wo...
Lil-Angel

Lil-Angel

Beiträge
253
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe die Tage mal für mein Hund gebacken so Tunfish plätzchen ..!
Hat einer fielicht noch ein paar Rezepte einfache wens geht und wo man nicht so viel braucht
Liebe Grüße
Lil-Angel
 
X

xXxSweetladyxXx

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Hunde Rezepte für Plätzchen

Hey! Ich kenn auch noch ein paar Rezepte

Nummer 1: Knochenmark Kekse
Du brauchst:
- 6 Markknochen, ca 3-5 cm dick (zusammen sollten sie etwa
100 g wiegen)
- 1 Teelöffel Olivenöl
- 200 g Weizenmehl
- 1-2 Esslöffel Wasser
- 5-8 Pfefferminzblätter
Zubereitung:
- Das Rindermark aus den Knochen auslösen.
- Minzeblätter feinhacken.
- Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten
- Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca .0,5 cm dick ausrollen.
- Formen ausstechen.
- Bei 160°C ca. 30 Minuten backen, bis die Kekse hellbraun sind
- Auf einem Kuchengitter gut nachtrocknen lassen.
Fertig!!

Nummer 2: vegetarische Kekse
Du brauchst:
- 250 ml Instant-Haferflocken
- 50 ml weiche Margarine
- 375 ml heisses Wasser
- 1 Esslöffel Butter
- 2 durchgepresste Knoblauchzehen
- 125 ml Magermilchpulver
- 1 verquirltes Ei
- 250 ml Maisgriess
- 250 ml Weizenkeime
- 625 ml Weizenvollkornmehl
- 125 ml Roggenmehl
Zubereitung:
- Instant-Haferflocken, Margarine und heisses Wasser
miteinander verrühren und ca. 5 Minuten stehen lassen.
- Knoblauchzehe leicht andünsten
- Knoblauch, Milchpulver und Ei zur Haferflockenmischung
geben und verrühren.
- Maisgriess, Weizenkeime und Mehl in einer Schüssel mischen.
- Die Mehlmischung Löffelweise zu den Haferflocken geben bis
eine Homogene Masse entsteht.
- Teig gut kneten, ausrollen und ausstechen.
- Kekse mit Milch bestreichen.
- Bei 150°C ca. 1 Stunde backen.
- Im Backofen austrocknen lassen und später auf Rost aus-
kühlen lassen.
Tadaa!!

Nummer 2: für die gute Figur
Du brauchst:
- 500 ml Weizenvollkornmehl
- 125 ml Weizenmehl, Type 405
- 50 ml Maisgriess (Polenta)
- 50 ml Instant-Haferflocken
- 1 1/2 Teelöffel Knoblachpulver
- 2 Esslöffel Pflanzenöl
- 2 Eiweisse
- 50 ml Rübensirup
- 50 ml Magermilch
- 3 Esslöffel altes Wasser
Zubereitung:
- beide Mehlsorten, Maisgriess, Haferflocken und Knoblauch-
pulver in einer Rührschüssel mischen
- Öl, Eiweiss, Sirup, Milch und Wasser in einer kleinen Schüssel
verrühren.
- In die Mehlmischung eine Mulde eindrücken.
- Die eiermischung nach und nach einträufeln und alles zu einer
homogenen Masse verrühren.
- Teig ca. 2 Minuten ordentlich durchkneten.
- Teig ausrollen (10 bis 15 mm).
- Ausstechen
- Kekse 30 Minuten bei 180°C auf Backpapier backen.
- Ca. 1 Stunde im Backofen aushärten lassen.
- auf einem Rost auskühlen lassen.
Mjam-mjam!!

Nummer 4: Hundekuchen mit Leber
Du brauchst:
- 100 g Leber
- 100 g Buchweizenmehl
- 100 g Vollkorn-Weizenmehl
- 1 Ei
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 Esslöffel Hefeflocken
Zubereitung:
- Leber zerkleinern
- alles mischen
- Kekse ausstechen
- bei 180°C ca. 10 Minuten backen
und Fertig

Nummer 5: Zahnputzkekse
Du brauchst:
- 175 ml Magermilchpulver
- 125 ml Maisgriess
- 50 ml Bulgur
- 550 ml Weizenvollkornmehl
- 1 Würfel Hühnerbrühe
- 375 ml kochendes Wasser
- 250 ml Instant Haferflocken
- 1 verquirltes Ei
Zubereitung:
- Magermilchpulver, Maisgriess, Bulgur und Weizennvollkornmehl
in einer Schüssel mischen
- Brühwürfel in Wasser auflösen
- Haferflocken dazugeben
- 5 Minuten ziehen lassen
- 1 verquirltes Ei hinzufügen.
- Die Mehlmischung Löffelweise hinzufügen bis eine homogene
Masse entsteht.
- gut durchkneten, ausrollen und ausstechen
- Ca. 50 Minuten bei 160°C backen
- über Nacht im Backofen aushärten lassen.
Voilà!!
 
Lil-Angel

Lil-Angel

Beiträge
253
Punkte Reaktionen
0

AW: Hunde Rezepte für Plätzchen

Danke,
Da wird meien Hüdin Lady sich aber freun :)
LG
Lil-Angel
 
X

xXxSweetladyxXx

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Hunde Rezepte für Plätzchen

Bitte, gerngeschehen :D
Ich konnte sie nicht alle ausprobieren. Mein Pflegehund Onyx ist leider auf Getreide und alle Fleischarten ausser Rind allergisch. Er kriegt dann einen juckenden Ausschlag. :cry:
 
Pizza1

Pizza1

Beiträge
802
Punkte Reaktionen
3

AW: Hunde Rezepte für Plätzchen

Hallo Sweetlady,
bitte achte beim Einstellen von Texten (oder Rezepten) darauf, dass du kein Copyright verletzt. Wenn du hier schon etwas einstellst, dann bitte mit Erlaubnis und als Minimum wäre auch eine Quellenangabe wichtig.

Genau genommen kannst du dann auch einfach den Link einstellen (oder das Buch, aus dem die stammen vorstellen) und musst nicht extra alles kopieren ;)
lg,
Pizza
 
X

xXxSweetladyxXx

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Hunde Rezepte für Plätzchen

Hi:D
Ich habe alle diese Rezepte von meiner Kollegin, die sehr oft für ihren Hund bäckt. Sie hat mir gesagt sie hat die Rezepte aus irgendeinem Hundekochbuch und findet dies die besten. Ich hab den ganzen eintrag von meinem E-Mail Posteingang kopiert und glaube nicht das ich da das Copyright verletze.
Lg
xXxSweetladyxXx:bye:
 
Thema:

Hunde Rezepte für Plätzchen

Hunde Rezepte für Plätzchen - Ähnliche Themen

Wann ist ein Hund ein Rassehund?: Guten Tag, meine Familie hat sich vor kurzem einen Rassehund im Welpenalter gekauft. Die Anzeige stand im Internet drin, der Züchter gab sich...
Ist dieses Ei befruchtet?: Liebe Schildkröten Freunde, ich bräuchte mal Euren Rat und Euer Wissen. Es geht umArt THB. Das gezeigt Ei ist 13 Tage alt und befindet sich seit...
Tierfutter auf Vorrat Kaufen oder nicht ?: Hallo zusammen, ich bin die Lilly aus Hamburg und habe mal eine Frage. Bzw. mein Göttergatte "nervt" :p Er ist der Meinung das wir unser Nass...
Hilfe, Zuwachs im Haus. Blinder Passagier: Hallo, ich bräuchte Hilfe. Wir waren auf den Malediven und 4 Tage nachdem wir zurück waren hatten wir an der Wand einen Gecko sitzen. Ich...
Plätzchen frei in Wermelskirchen: Bei einer sehr liebevollen Meerschwein-Mama in Wermelskirchen ist seit gestern ein Plätzchen frei geworden für ein kleines kastriertes Böckchen...
Oben