Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Diskutiere Maine Coon Kater frißt nicht richtig im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hey! Ich habe einen 10 Jahre alten Maine Coon Kater. So ist er eigentlich fit. Allerdings ist mir - wo er jetzt sein Winterfell verloren hat - das...
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hey!
Ich habe einen 10 Jahre alten Maine Coon Kater. So ist er eigentlich fit. Allerdings ist mir - wo er jetzt sein Winterfell verloren hat - das er ziemlich dürr wirkt. Er war nie ein so richtig sehr guter Freßer. Ein Sheba-Schälchen pro Tag und eine Schale Trockenfutter reichte ihm völlig aus zzgl. Leckerchen. Nun hab ich aber folgendes Problem: Er frißt nicht mehr so richtig. Früher war er richtig heiß auf Leckerchen (z.B. die Dentabits) und hat die ohne Probleme gefressen und war so gierig das er richtig geschnappt hat. Jetzt ist es so daß er immer noch heiß auf die Leckerchen ist, daß er die kaut aber immer wieder Bröckchen ausspuckt, so als wenn er nicht richtig kauen kann. Außerdem ist er leichter geworden und wirkt so dürr. So ist er eigentlich noch agil.

Ich beabsichtige mit ihm zum Tierarzt zu gehen, würde aber gerne vorab von Euch lieben Forumsmitglieder wissen, ob ihr vielleicht wisst, was ihm fehlen könnte oder woran es liegen könnte, warum er immer wieder die Bröckchen ausspuckt so daß ich ein bißchen vorbereitet zum Tierarzt gehen kann.

Vielen herzlichen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Greetz
Bettina
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
566
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Wenn er es wieder ausspuckt und nicht gescheit kaut,kann das durchaus auf ein Zahnproblem oder Zahnfleischproblem hindeuten. Zuviel Zahnstein,ein kaputter Zahn oder ähnliches. Wenn er so noch gierig auf Futter ist und sonst agil wie immer.
Würd halt wirklich so fix wie´s geht zum Doc und ihn bitten,dein Kater mal von oben bis unten anzugucken.
Meinem Kater muss auch des öfteren Zahnstein entfernt werden. Mein Doc sagte,ich soll ihm das selbst machen und die Zähne putzen. Nur leider lässt der rote Teufel das nicht mit sich machen und beißt mich eher tot *gg* So muss er jedes Mal zum Doc damit :)

Zahnproblem wäre jetzt mal meine Vermutung.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Hallo Bettina,

laß unbedingt Zähne und Zahnfleisch bei dem Kater kontrollieren. Leider gibt es auch schon bei so jungen Katzen chronische Zahnfleischentzündungen und auch eine "FORL" genannte degenerative Veränderung der Zähne.
So ähnlich wie von dir geschildert hat sich mein Kater auch verhalten, ich habe ihn im Alter von 6 Jahren bekommen und dachte erst, er sei einfach nur ruhig im Wesen und ein mäkeliger Fresser. Als er aus dem Maul zu riechen begann, bin ich zum Tierarzt gegangen, und seit die Zahnfleischentzündung weg ist, ist der Kater viel lebhafter und frisst richtig gut! So, wie du es beschreibst, könnte dein Kater äjnliche Probleme haben.
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Yep ... auf die Zähne hab ich auch schon getippt gehabt ... Maulgeruch hab ich noch nicht festgestellt gehabt, allerdings lässt er sich absolut nicht ins Maul schauen .... da wird er zum absoluten Wildkater und tobt wie wild rum ... ich werd morgen früh meine Tierärztin anrufen und mal schauen, ob ich morgen nachmittag noch kommen kann ... die wird sich freuen ... die hat den noch sehr gut in Erinnerung, da er sie bei einem normalen Impf-Check mal gebissen hat :):):) Weiß jemand wie so eine Zahnstein-Behandlung bzw. Zahnbehandlung preislich aussieht damit ich weiß, worauf ich mich einstellen muss?
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Für Untersuchung und Behandlung der Zahnfleischentzündung (Antibiotikaspritze) habe ich jeweils 15 Euro bezahlt. Später mussten dann Zähne gezogen werden, das kostete um die 60 Euro. Zahnsteinentfernung kosten um die 30 Euro, meine ich.
Die Preise schwanken aber von Tierarzt zu Tierarzt, kommt darauf an, ob in der stadt/auf dem Land, welches Bundesland etc.
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

War vorhin beim Tierarzt ... und hab eine niederschmetternde Nachricht bekommen und bin jetzt total fertig.
Es ist nichts mit den Zähnen. Mein Kater hat Leberkrebs im Endstadium ...... Der war total gelb auf der Nickhaut und in den Ohren ... das ist mir hier zuhause überhaupt nicht aufgefallen obwohl ich ihn öfters angeschaut hab ... im Behandlungsraum im sehr hellen Licht sah man das ganz deutlich ... haben Blut abgenommen. Mussten ihn dafür in Narkose legen, da er sonst gebissen und gekratzt hätte ... der Tumorwert liegt bei 516 (der Höchstwert liegt normalerweise bei 111)
Ich hätte ihn direkt da einschläfern lassen können, aber ich hab ihn mit nach Hause in seine vertraute Umgebung genommen und zu seiner Katzenfreundin wo ich in Ruhe von ihm Abschied nehmen kann. Er hat noch eine Aufbauinfusion bekommen und im Moment quält er sich nicht .... aber die Tierärtzin gibt ihm nicht mehr lange ... vielleicht ein paar Tage vielleicht noch eine Woche oder so ... sobald er sich quält werde ich dann mit ihm den schweren Weg gehen und ihn einschläfern lassen so schwer es mir auch fällt. Ich hatte ihn damals mit 10 Wochen bekommen und er ist für mich mein ein und alles. Ich hoffe nur, daß die andere Katze die von Beginn an mit ihm zusammen war nicht zu sehr dann trauert und dann mir auch noch wegstirbt ... ich werd dann - so schwer es mir fällt - mir sofort ein neues Tier mir zulegen, damit die andere dann nicht so einsam ist .... Ich werd den Kater nie vergessen und er wird immer in meinem Herzen sein ... aber es ist so schwer und traurig zu wissen, daß er jetzt bald nicht mehr da sein wird ..... wenn ich darüber nachdenke kommen mir direkt wieder die Tränen ... ich musste mich schon vorhin beim Tierarzt arg zusammenreissen .... da die Ärztin mir direkt zu Anfang sagte, daß es wohl wahrscheinlich keine Hoffnung mehr für ihn gibt ... sie hat aber trotzdem alles mögliche getan wofür ich ihr auch sehr dankbar bin...
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Oh je :( Das tut mir sehr leid, daß so eine schlimme Diagnose herauskommen mußte.
Ich denke, es war richtig, daß du ihn nicht hast einschläfern lassen, du schriebst ja, er ist bis auf das wenig fressen noch fit. Mach ihm noch eine schöne Zeit in seiner vertrauten Umgebung, und wenn er leidet, kannst du ihm das Ende erleichtern.
 
E

Endela

Gast

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Hallo Irishdancegirl,

dein armer Kater. Tut mir sehr leid.
Er hat sicher noch eine schöne Zeit bei dir und wird dir dankbar sein, dass er sein Leben mit dir teilen durfte :(
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Ich wollte ihn einfach noch nicht so gehen lassen. Das Problem ist nur, daß ich nicht weiß, wann er anfängt zu leiden, bzw. woran ich das merke. Er hat einen Heißhunger und miaut und schnurrt immer, nur er bekommt nichts runter. Er steht dann vor seinem Napf und geht dann wieder bzw. nimmt ein paar Brocken Trockenfutter oder schleckt die Soße vom Naßfutter. Trinken will er wohl nicht, jedenfalls nicht während der Zeit wenn ich zuhause bin (was er macht, wenn ich auf der Arbeit bin, weiß ich nicht). Ich hab jetzt eine 10 ml Spritze und damit flöß ich ihm immer Trinken ein.
Er liegt eben viel auf der Couch, aber das hat der immer schon gemacht. Mich macht es traurig ihn so zu sehen und jedesmal wenn ich ihn anschaue kommen mir die Tränen.
Ich will nicht das er leidet, denn das hat er nicht verdient. Er läuft aber auch noch rum und macht eigentlich keinen leidenen Eindruck, ich weiß aber nicht, wie es in ihm innendrin aussieht. Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll!
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Das ist er .... das ist ein Foto aus dem letzten Jahr, wo es ihm noch gut ging.
 

Anhänge

  • Amigo.jpg
    Amigo.jpg
    47,3 KB · Aufrufe: 40
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Habe heute morgen mit einer Frau gesprochen, die bei uns im Büro immer die Post bringt. Deren Katze hatte auch sehr sehr schlechte Leberwerte und war auch total gelb. Die war in der Tierklinik Asterlage in Duisburg und dort wurde das Tier behandelt und dem geht es jetzt wieder besser und tollt auch wieder rum.
Sie hat für mich einen Termin dort für heute ausgemacht. Mir wurde gesagt, man solle auf jeden Fall mal Ultraschall machen lassen um zu schauen, ob es wirklich ein Tumor ist. Also pack ich den Kater heute abend wieder ein und fahr zur Klinik. Mal schauen was da raus kommt. Ich werd aber mit nicht allzu großer Hoffnung hingehen, dann schockt mich ein schlechtes Ergebnis vielleicht nicht zu doll.

Hier sind mal die Blutwerte, die meine Tierärztin vom Kater gemacht hat (in Klammern ist der normale höchste Toleranzwert im Referenzbereich):

ALKP: 516 U/L (111)
ALT: 320 U/L (130)
AST: 207 U/L (48)
GGT: 27 U/L (1)
TBIL: 168 umol/l (15)

Meine Tierärtzin hat mir zwar erklärt was das alles für Werte sind und wie schlecht die sind ... aber ich kann damit nicht so viel anfangen. Vielleicht kann mir ja einer von Euch sagen, was Ihr so zu den Werten sagt.
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Hallo,

mit Blutwerten kenn ich mich nicht aus, aber ich drück ganz fest die Daumen, dass man deinem Katerchen noch ein wenig Zeit verschaffen kann:bigok:
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
566
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Drück euch zweien ebenfalls ganz fest die Daumen...eine zweite Meinung und Untersuchung ist schließlich nie verkehrt :)
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Hallo zusammen.
Komme gerade aus der Tierklinik. Amigo hat es leider nicht geschafft ... ich musste ihn schweren Herzens einschläfern lassen und hab dabei bittere Tränen vergossen. Die haben ihn erstmal in leichter Beruhigung versetzt, da er sonst um sich gehauen und gebissen hätte und dann haben die Ultraschall gemacht. Beide Nieren total kaputt und die Leber auch total kaputt. 2 Tierärzte waren beim Ultraschall anwesend und haben beide gesagt,dass man da nix mehr machen kann .... und wenn man ihm Cortison geben würde, könnte man es nur noch um Tage rauszögern und es wäre gar keine Chance da, das es besser werden würde. Er hat ja nicht mehr gegessen und getrunken und er wäre elendig verhungert und verdurstet da ich ja nicht 24 Stunden am Tag ihn beobachten kann. Ich hab bestimmt elendig lange überlegt im Ultraschallraum was ich machen soll und immer wieder beide Tierärzte nach ihrer ehrlichen Meinung gefragt und beide sagten, das es besser wäre ihn zu erlösen.
Dann sind wir wieder in den Behandlungsraum gegangen und die Tierärtzin hat dann eine Venenleitung gelegt und ihn dann in einen Tiefschlaf versetzt und dann die erlösende Spritze gegeben. Das war soooo hart und ich hab die ganze Zeit seinen Kopf gehalten und gestreichelt und ihm gesagt, daß es mir so leid tut und ich ihn über alles liebe und ihn nie vergessen werde. Ich bin sowas von fertig und mir rollen die Tränen unaufhaltsam beim schreiben runter.Mir tut das sowas von weh ihn gehen gelassen zu haben aber ich glaube das es besser für ihn ist, das er jetzt keine Probleme mehr hat ... ich hätte so gerne noch länger Zeit mit ihm verbracht ....
 
S

Stäbchen

Gast

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Liebe Irishdancegirl

Du hast ganz sicher das richtige getan.
Ich fühle mit Dir und drücke Dich ganz fest:tröst::tröst:
Ich denke weitere Worte von mir sind überflüssig, ich weiß wie sehr so etwas schmerzt:(
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Wenn ich es doch nur eher erkannt hätte .... dann hätte man vielleicht noch was machen können, aber wer schaut denn ständig in die Ohren und in die Augen (zumal die Augen gelb sind und die Ohrbüschel auch) ... ich hätte ihn vielleicht noch gesund bekommen .... ich mach mir jetzt Vorwürfe, das ich nicht schon viel eher zum Tierarzt gegangen bin ..... ich werd mir das nie verzeihen können, daß ich das nicht sofort erkannt hab obwohl er ja 10 Jahre bei mir war ....
 
irishdancegirl

irishdancegirl

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Das ist das letzte Bild von ihm .... das hab ich gestern abend aufgenommen ....
 

Anhänge

  • Bild047.jpg
    Bild047.jpg
    41,1 KB · Aufrufe: 34
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
566
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Och mensch,das tut mir leid :tröst:
Aber mach dir keine Vorwürfe...du kannst da nichts für. Und hast das Richtige getan.
Kenn diese Gedanken selbst,als ich mein Hundemädchen gehen lassen musste. Es tut heute noch weh,obwohl es schon 7 Jahre her ist.

Deinem Amigo geht es nun gut :tröst::tröst:
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Hallo,

mir ist es einmal ganz genau so ergangen.
Als ich erkannt habe, dass was nicht stimmt, war es bereits zu spät.
Ich kenne auch die Vorwürfe, die man sich dann macht...

Es ist leider so, dass unsere Stubentiger Meister im langen Verstecken ihrer Krankheiten sind. Manchmal haben wir keine Chance...:(

Fühl dich gedrückt:knuddel:
Für deinen Amigo hast du das Richtige getan. Er muss nun nicht mehr leiden...
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Das tut mir so leid. Bei so einer schleichenden Erkrankung ist es schwer, sie rechtzeitig zu erkennen. Un dKatzen verbergen es wirklich sehr gut, wie krank sie sind. Mach dir keine Vorwürfe. Da, wo er jetzt ist, muß er nicht leiden, du hast das Richtige getan.
 
Thema:

Maine Coon Kater frißt nicht richtig

Maine Coon Kater frißt nicht richtig - Ähnliche Themen

14 Wochen alter Maine Coon Kater trinkt sehr viel: Hallo Ihr lieben, bei uns ist am Montag der kleine Tidus eingezogen. Er ist 14 Wochen alt und ein kleiner Maine Coon Kater mit Papiere. Nun ist...
Maine Coon total verängstigt bekommt evt. junge: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen.. vor zwei Wochen bin ich zu einen vermeintlichen Züchter gefahren um mir kitten anzusehen. Draußen fiel...
Mein Main Coon Kater frisst nicht mehr richtig: Hallo zusammen, ich habe einen acht Monate alten Main Coon Kater, er wiegt jetzt 5,5 kg hatte aber schon knapp 7. Seit ca. zwei Wochen frisst er...
SOS Maine Coon mit Dauerdurchfall: Hallo alle zusammen, wir haben ein großes Problem mit einem unserem Maine Coon Kater. 2009 haben wir unsere 3 Babys von der Züchterin geholt und...
Anton nimmt immer mehr ab und frisst nicht!: Hallo ihr lieben Forumsmitglieder, ich war lange Zeit nicht mehr hier aktiv, aber nun mache ich mir große Sorgen um meinen Kater Anton und habe...
Oben