Frage

Diskutiere Frage im Ernährung und Futter Forum im Bereich Spinnen; hallo ich wollte mal wissen ob Vogelspinnen auch Zophobas essen?
F

Fipsi0_0

Beiträge
218
Reaktionen
0
hallo
ich wollte mal wissen ob Vogelspinnen auch Zophobas essen?
 
26.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage . Dort wird jeder fündig!
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Du mußt aber aufpassen, manchen Arten sind die zu wehrhaft, es kommt also auf die Vogelspinne an.
Welche Art hast du?
Zudem graben die Zophobas sich schneller ins Substrat als man teilweise kucken kann. Die schlüpfenden Käfer frißt dann keine Spinne mehr, weil die ein Abwehrsekret besitzen.

Grüße, Andreas
 
F

Fipsi0_0

Beiträge
218
Reaktionen
0
ich habe eine B.smithi.sie wird 4 Jahre!also kann ich es mal versuchen?
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Hallo!

Einen Versuch ist es wert, aber ich würde im Zooladen fragen, ob du zu Testzwecken erstmal ein oder zwei "Probier"zophobas mitnehmen kannst, denn falls die Spinne sie nicht nimmt, hast du die ganze Dose an der Backe, was bei dem saftigen Preis der Larven rausgeschmissenes Geld wäre.

Grüße, Andreas
 
Lady Amun

Lady Amun

Beiträge
48
Reaktionen
0
also meine a. seemanni, ca 5 jahre alt legt sich mit den zophobas und deren käfer an und frisst die gern.....
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Die Käfer auch? Waow, Respekt ^^!
Tut sie das regelmäßig, die dicken Käfer shreddern? Bei mir nahmen sie die vielleicht ein einziges Mal, zudem haben die Käfer ja auch ziemlich kräftige Beißwerkzeuge. Ein Bein können die locker anquetschen, deswegen lasse ich die Käfer seitdem lieber, und nehme Zophobas nur noch bei höchster Not, die riechen nämlich nebenbei auch noch recht würzig *röchel*...

Ich züchte mir einfach ein paar verschieden große Schabenarten, und habe so immer den passenden Happen vorrätig ^^!

Grüße, Andreas
 
Kali2

Kali2

Beiträge
222
Reaktionen
0
Also meine Avis, Grammostola, Aponopelma und Brachypelma machen vor den Käfern auch nicht halt.

Und Futter ist immer auch Geschmackssache. Einige fressen auch Würmer und Larven, andere wieder nicht. Das gleiche bei Schaben und dann hab ich noch solche Spezialisten, die nur Heuschrecken fressen.
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Naja, diese geschmacklichen Probleme haben mich von zB Blaptica dubia als Futterschabe abgebracht. Allgemein als der Hit bekannt, nehmen meine vielleicht verwöhnten Spinnen nur adulte Böcke oder Weiber ohne größeres Zögern, Nymphen egal welcher Größe nur ungerne. Schokoschaben hingegen werden unbesehen von der Stelle weg gegriffen.
Naja, vielleicht verwöhn' ich meine Viechers ja zu sehr, man will ja, das Spinne glücklich ist ^^.

Grüße, Andreas
 
Lady Amun

Lady Amun

Beiträge
48
Reaktionen
0
na meine bekommt auch aus meiner regenwurm zucht was ab....die liebt die....züchte die würmer über winter, wegen meinen echsen...werd später na n bild einstellen
 
F

Fipsi0_0

Beiträge
218
Reaktionen
0
ich habe ihr eben eine gegeben,die wurde grade erledigt und wird nun genüsslich verspeist!
 
Thema:

Frage