Was sind das für eklige Käfer?

Diskutiere Was sind das für eklige Käfer? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo erstmal :) ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage an euch. Seit Wochen entdecke ich immer wieder eklige Käfer bei mir in der Wohnung...
M

Melhase

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo erstmal :)
ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage an euch. Seit Wochen entdecke ich immer wieder eklige Käfer bei mir in der Wohnung :err:
Ich hab ein Bild angehängt, hoffe es klappt. Die Käfer sind so etwa einen cm groß und schwarz :idee:
Und jeden Tag entdecke ich irgendwo nen neuen Käfer. Mal in der Spüle, mal an der Wand, an den Fließen, am Fensterbrett, die scheinen überall zu sein. Sind nicht viele, immer nur ein oder zwei. Aber selbst wenn ich die Käfer die ich seh entferne, am nächsten Tag ist wieder irgendwo einer.
Die Larven von den Käfern sehen so hellbraun aus und behaart irgendwie. Hab davon nur leider grad kein Bild. Hauptsächlich finde ich solche Larven an stellen wo sich viele Katzenhaare bilden wie unter der Couch oder unter der Waschmaschine. Eben da wo man nicht jeden Tag saugt oder wischt. Was sind das denn für wiederliche Teile? Schmecken tun sie scheinbar auch nicht *g* Meine Katzen interessieren sich nicht dafür :eek:

lg Melanie
 

Anhänge

04.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was sind das für eklige Käfer? . Dort wird jeder fündig!
M

Melhase

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
den Beitrag hatte ich auch schon gesehen und gedacht es könnte so einer sein. nur haben diese mehlkäfer einen länglicheren körper als "mein" Käfer, der ist eher oval. Und auch nen ganz andren anderen Kopf finde ich. Da sieht man irgendwie gar keinen Kopf sondern einfach nur den Körper und dann eben die Fühler vorne. Beim Mehlkäfer ist der Kopf ja schmaler als der Körper. :confused:
 
melissa

melissa

Beiträge
42
Reaktionen
0
hallo!
also, ich würd sagen, dass ist irgendsoeine schabe.. wie groß ist die denn ungefähr? und hast du die in der wohnung gefunden oder draußen?

melissa
 
W

wawuschel

Beiträge
437
Reaktionen
0
hallo melhase,
von hier aus denke ich, gehört dieser käfer zu den speckkäfern.
man findet ihn weniger in der natur, viel lieber in menschlichen behaussungen, vorratskammern, lagerhallen, aber auch in vogel- und säugetiernestern. die meisten sind aasfresser und fressen tote, getrocknete tiere und insektenreste, auch in verstaubten ecken in häusern und wohnungen. und der winter hält sie nicht von der vermehrung weiterer generationen ab.
gruß
 
melissa

melissa

Beiträge
42
Reaktionen
0
uups... sry, jetzt les ich grad^^

also, nochmal, da sich meine fragen ja erübrigt haben..

anscheind sind das wirklich sowas wie schaben, hab mal gelesen, dass zb. bartagamen die auch essen, und wenn sie dich wirklich sehr stören, würde ich den kammerjäger oder so hohlen... ansonsten, leg dir tiere an, die diese schaben fressen, und freu dich, dass du kein futter kaufen musst^^

melissa
 
W

wawuschel

Beiträge
437
Reaktionen
0
hallo melhase,
dies sind 100 pro keine schaben, ihr aussehen ist nämlich ganz anders, daß fängt schon mit den fühlern an.
speckkäfer gibt es entweder glatt oder mit behaarung, sind tag- und nachtaktiv und wenn sie sich verpuppen wollen, bohren sie sich auch in härtere materialien. wir hatten auch mal welche, die tummelten sich gerne in der nähe von trockenfutter.
abhilfe: kammerjäger überflüßig !
wir hatten sie eingesammelt (mit saugen oder kehren) und ab in die mülltonne. dann war ruhe.
gruß
 
StreifiWelliHundilei

StreifiWelliHundilei

Beiträge
6
Reaktionen
0
öh..-

ich sag nur: JUNIKÄFER O. MEHLKÄFER O. SPECKKÄFER!!

Ich schätze aber eher auf Junikäfer!

Das Problem mit den Fiechern hatten wir auch schon!:err::cry::motz:wallbash::blobg::crazy::(
 
P

Playdoll

Gast
Junikäfer? XD
Sind Junikäfer net die roten mit den schwarzen Pünktchen?

Das Käferprob hatte ich aber auch schon, hat sich aber mit der Zeit gelegt...

Sind diese Larven ca. 5 mm groß und sehen aus als hätten sie ganze weiche Haare?

Bei uns sitzen die Laven meistens in den Ritzen der Fußbodenleisten...oder unter Teppichen.
Also dort wo man selten hinkommt xD
Staub mögen sie sehr sehr gerne...:)
 
StreifiWelliHundilei

StreifiWelliHundilei

Beiträge
6
Reaktionen
0
nö....

Junikäfer sind schwarze Käfer, wie auf deiner Abbildung!!!

Larven habe ich nicht gesehen, weil ich nicht unters Sofa usw. krieche!!!!!


Echt eklig die Viecher! Bäh!! :wallbash::err::irre::respekt::motz:(
 
W

wawuschel

Beiträge
437
Reaktionen
0
@streifiwellihundilei

und hamster gibt es in gelb,grün oder blau !???

zu deiner info- junikäfer sind-
dicht behaart, mittel bis hellbraun mit gelblichen tönen.
die engerlinge leben in der erde (in der natur) und nicht in menschlichen behaussungen.
diese entwicklung (bis zum käfer) dauert ca. 2-3 jahre.

solltest du wirklich erst 9 jahre alt sein, dann mußt du dich leider gottes, von denen die schon aus der schule sind, belehren lassen.
 
StreifiWelliHundilei

StreifiWelliHundilei

Beiträge
6
Reaktionen
0
Pöhh......

:motz:motzbrauchst mich nicht anmeckern,:motz:motz
Alle Erwachsenen die ich fragte sagten es sind JUNIKÄFER!!


:motz:motzALSO MECKER NICHT RUM!!!!!:motz:motz
 
W

wawuschel

Beiträge
437
Reaktionen
0
wer meckert denn hier wen an ?

wenn ich sagen würde, du und die erwachsenen in deinem umfeld die behaupten, es seien junikäfer - das sind alles nullblicker und dumm zeug schwätzer - dann wäre das gemeckert.

durch schätzen, denken und vermuten - hat sich noch keiner wissen angeeignet.
du hingegen hast die möglichkeit, dich im internet zu informieren. warum tust du es nicht ?

nur weil du noch so jung bist, mußt du nicht denken, das du in watte eingepackt wirst, das ist kein kinderforum.
 
Shayenne

Shayenne

Beiträge
199
Reaktionen
0
Womit mal wieder bewiesen wäre, dass nicht alle Erwachsenen Ahnung haben, nur weil sie den Mund aufmachen :rofl::rofl::rofl:
 
H

hase2

Beiträge
18
Reaktionen
0
Käfer

hey ich habe eine frage wie kann ich ein thema selber schreiben:wallbash:
 
Thema:

Was sind das für eklige Käfer?