Wie verliere ich meine angst vor Spinnen

Diskutiere Wie verliere ich meine angst vor Spinnen im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; hallo brauche hilfe ich will keine angst mehr vor Spinnen haben wie kann ich das schaffen bitte helft mir :(:(:(
K

korniköpy

Kopy-Barti
Beiträge
101
Reaktionen
0
hallo brauche hilfe ich will keine angst mehr vor Spinnen haben wie kann ich das schaffen bitte helft mir :(:(:(
 
19.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie verliere ich meine angst vor Spinnen . Dort wird jeder fündig!
M

Melinah

Beiträge
88
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe auch angst vor spinnen!!!
Im fernsehn habe ich mal gesehen wie ein mann im zoo die angst entnommen wurde. er hat spinnen auf die hand genommem, die wurden immer größer.
 
fetzoe

fetzoe

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo korniköpy,

ich möchte dir Mut machen deine Angst zu bekämpfen!

Bis vor ca.10 Jahren hatte ich auch furchtbare Angst vor Spinnen und Käfern. Heute kann ich sogar (für eine gewisse Zeit) die Vogelspinne meines Nachbarn auf die Hand lassen.

Ich habe irgendwann (wie Du) darüber nachgedacht, wie
unbegründet (oft auch anerzogen) die Angst vor diesen Tieren ist.:irre:

Darauhin begann ich diese Angst abzutrainieren. Ich arbeitete z.B. nur noch ohne Handschuhe im Garten. Zuerst ging das nur wenige Minuten, weil unter den Hecken so viele Krabbler waren. Doch es wurde immer besser.

Vielleicht hilft es dir auch, wenn Du dir immer wieder vor Augen führst, dass Du garnicht ins Futterschema dieser Tiere passt.
(Mit anderen Worten: Was soll schon passieren)

Viele einheimischen Spinnen sind vom aussterben bedroht!
Seit ich das gehört habe, setze ich alle in der Wohnung unerwünschten Spinnen (mit Hilfe eines Glases) raus.

Ich hoffe Du bekommst noch viele Tipps !
Alles Gute
fetzoe
 
K

korniköpy

Kopy-Barti
Beiträge
101
Reaktionen
0
danke das tu ich auch auch wenn ich angst habe ist ja mein stievvtaer da aber woher soll ich die spinnen kriegen die ich über meine hand laufen lasse??
ich hab das schon mal gemacht mit ieiner die ca. 1 cm gross wa und hazt eig schon gut geklappt aber mann hat ja nicht jeden tag zu hause spinnen vor krabbler hab ich jkeine angst da ich sie an meinen tieren vwerfütter aber spinnenn hat mann auch nicht jeden tag ich ahb vor mir später wen ich meine angst verloren hab mir eine zu zulegen
 
schnuppie

schnuppie

Beiträge
17
Reaktionen
0
hallöchen!
ich hatte auch angst vor spinnen...vor etwa nem halben jahr wollte ein bekannter von mir seine vogelspinne aussetzen und da hab ich sie mitgenommen. ich wollte sie eigendlich abgeben(wegen der angst), aber nach einiger zeit fand ich sie sehr interessant und habe angefangen mich intensiv um sie zu kümmern. also ich kann nur sagen das man sich wirklich seiner angst stellen muss und mit etwas gedult besiegt man die angst auch:blobg:. ich neheme mittler weile auch VS auf die hand nur halt nicht meine da sie noch jünger ist und manchmal etwas zickig:D noch viel glück!!
 
K

korniköpy

Kopy-Barti
Beiträge
101
Reaktionen
0
dankeee für eure hilfe ich glaub ich uss mal einen finden der eine VS hat
 
chillout

chillout

Gruß Guido
Beiträge
564
Reaktionen
0
Hallo,

wichtig ist nicht das auf Teufel komm raus in die Hand nehmen, sondern das mit den Tieren beschäftigen und Gefallen daran zu finden.

Um die Schönheit der Tiere zu erkennen, empfehle ich die Fotografie. Man ahnt gar nicht, wie schön unsere einheimischen Spinnen eigentlich sind. Man erkennt es nur nicht, weil sie zu klein sind. Aber mit den heute möglichen Makrofunktionen selbst der einfacheren Kameras kann man doch recht schöne Bildern zaubern.

Und mit dem Beschäftigen, kommen Fragen auf, die man beantwortet haben möchte und das nötige Interesse beschert in der Regel auch irgendwann Gefallen.

Man darf sich dabei nicht unter Druck setzen. Das in die Hand nehmen etc. kommt dann von ganz allein.

Hier mal ein Bild, das habe ich aufgenommen mit einer normalen Digitalkamera mit Nahlinse - Wolfspinne - Xerolycosa nemoralis:



LG Guido
 
S

Spinnenfreak

Gast
Hallo,
Erstmal :respekt: Korniköpy das du so erlich bist, und uns allen mitteils das du angst vor Spinnen hast (Hut ab....)

Also ich glaube wenn alle mal erlich sind, hatten wir alle mal angst oder haben immer noch:respekt: vor unseren 8 Beinern oder??

Also wie schon gesagt, hatte ich meine erste Vogelspinne mit 7 jahren bekommen und hatte und hab immer noch :respekt: vor ihr.

Auch wenn man davon redet, das Spinnen friedlich sind und Handzahm ist. Stimmt es nicht, Es sind immer noch Wildtiere die man nicht zahmen kann, und man kann ja auch nicht in die Spinne reingucken.

Noch ein Tipp von mir:
Gehe doch mal in Zooläden und schau dir Bilder, Videos, und die Spinne beim Sauber machen zu.
Es ist einfach nur schön.
Ich kann ja mal zur Teraphie ein Video meiner leider jetzt schon verstorbenen T.Blondi reinstellen wie sie wanderet.
 
Thema:

Wie verliere ich meine angst vor Spinnen