Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Diskutiere Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere im Käfig und Voliere Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, vorweg muss ich anmerken, dass sich einige Masse zufällig ergeben haben, weil ich mit vorhandenen Materialien gearbeitet habe...
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

vorweg muss ich anmerken, dass sich einige Masse zufällig ergeben haben, weil ich mit vorhandenen Materialien gearbeitet habe. Ich denke aber , dass sich das ganze variabel gestalten lässt.

Holz: :

1 Grundplatte (aus Resopal) 96,5 x 46 cm

Kieferleisten Vierkant 30x30mm

Das ganze lässt sich sicher auch komplett mit Rechteckleisten 20x30mm bauen, aber die Vierkantleisten hatte ich noch, zum Teil schon auf Mass geschnitten

4 x 176,00 cm lang an den vier Ecken der Grundplatte senkrecht montieren
2 x 96,50 cm lang Vorder und Rückseite in 45cm Höhe waagerecht montieren
4 x 40,00 cm lang je 2 an den Seiten in 45 cm Höhe und zwei in "Dachhöhe" waagerecht montieren
1 x 45,00 cm Unterschrank Mitte Rückseite senkrecht montieren
1 x 24,00 cm Frontseite Mitte auf dem 1.in 60 cm Höhe montierten Querholz (Rechteckleiste 20x 30 mm) oberhalb der Bodenwanne senkrecht montieren
1x 80,00 cm Frontseite Mitte auf dem 2. in 85 cm Höhe monteirten Querholz (Rechteckleiste 20x 30mm) senkrecht montieren
1x 50,00 cm Rückseite Mitte auf dem 1.in 60 cm Höhe montierten Querholz (Rechteckleiste 20x 30 mm) oberhalb der Bodenwanne senkrecht montieren
1x 54,00 cm Rückseite Mitte auf dem 2. in 110 cm Höhe montierten Querholz (Rechteckleiste 20x 30mm) senkrecht montieren

KieferleistenRechteck 20 x 30 mm

7 x 96,50 cm 1 x Unterschrankkante waagerecht montieren(zur Abdeckung Resopal -nur Verzierung-) je 1 x über der Bodenwanne in 60 cm Höhe waagerecht an Vorder und Rückseitemontieren (1. Querholz) 1x in 85 cm Höhe waagerecht an der Frontseite montieren (2. Querholz) 1 x in 110 cm Höhe waagerecht an der Rückseite montieren (2. Querholz) 2 x in Dachhöhe waagerecht montieren und damit alle Leisten verbinden.

4 x 40,00 cm je 2 x über der Bodenwanne in 60 cm Höhe und in 85 cm Höhe waagerecht an den Seiten montieren

1 x 45,00 cm Unterschrank Mitte Frontseite senkrecht montieren, hier werden die Magnetschließer für die Lamellentüren angebracht.

4 x 72 cm
} mit Winkeln zusammenschrauben: Türen Käfigberreich
4 x 45 cm

Das war der Grundaufbau :D :D

2 x Lamellentüren (49,5 x 43,5 cm) - gibt´s so im Baumarkt allerdings habe ich die in der Breite um jeweils 1 cm gekürzt
5 Regalbretter Fichte Leimholz in der Größe 20 x 80 cm auf 65 cm gekürzt, ein Brett in der Breite auf 16,5 cm gesägt(alternativ eine Resopal- oder Massivplatte 65 x 96,5 cm)

3 x Eckleisten Kiefer 23 mm (240 cm lang) zum Abdecken der Drahtkanten [/COLOR]

2 x Rechteckleisten 5x30mm (240 cm lang)für die Türen (Sandwichbauweise: Rechteckleiste 20x30mm, Volierendraht, Rechteckleiste 5x30mm zusammenschrauben)

1 Paket Bastlersperrholz (Pappel?) im DIN A2 Format für Seitenwände und Rückwand Unterschrank (unbedingt vor dem Festschrauben vorbohren, sonst reißen sie!!)

2 Buchenholzrundstäbe 100 x 2,5 cm Sitzstangen (alternativ Naturäste)

Plexiglas:

1 Platte 100 x 100 cm für die Bodenwanne zugeschnitten auf 1 x 96 x 47cm (steht hinten leicht über) je 2 x 96 x 13,5 cm und 47 x 13,5 cm mit speziellem Plexiglaskleber (eine Nacht durchtrocknen lassen!!) zusammenfügen und später mit Stuhlwinkeln und Kofferecken zur Stabilisierung/ Verzierung verschrauben.


2 Platten 50 x 100 für Käfigrückseite eine Platte komplett, für die Frontseite 1 Platte zuschneiden auf 25 x 100cm, für die Seiten 2 Platten auf 25 x 44cm


Eisenwaren /Sonstiges:

8 Türscharniere
2 Verschlussriegel
2 Magnetschließer für die Lamellentüren
2 Metallmöbelgriffe für Plexiglas-Bodenwanne
8 Metall-Kofferecken Verzierung
32 Stuhlwinkel 30mm
26 Flachwinkel 50mm
reichlich (mindestens je 100) Spax- (Vielzweck)- schrauben 3,5 x 20, 3,5 x 25, 3,5 x 30 je nach Holzdicke
Schraubenrosetten aus Messing zur Befestigung der Plexiglasplatten
Polsternägel zur Fixierung des Volierenedrahtes
7 m Volierendraht (12,7mm Maschenweite, 52 cm Rollenbreite)
3 Halogen-Einbauleuchten mit Trafo
4 Sitzstangenhalter groß

Aus den Holzresten und Naturseil lässt sich prima Kletterspielzeug basteln


Werkzeug:

Neben dem Standardwerkzeug (Hammer, Zange, Schraubendreher, Metermass) ist ein Akkuschrauber von Vorteil, ausserdem Bohrmaschine (+ Fräsaufsatz für Steckdosen zum Ausschneiden der Löcher für die Leuchten), Stichsäge für Feinarbeiten und / oder Handkreissäge, Elektrotacker (statt der Polsternägel) wäre auch ganz gut, ist aber nicht zwingend notwendig

Viel Spaß beim Bauen und Planen.....
:D :D
 
30.10.2001
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere . Dort wird jeder fündig!
S

Salanee

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

super ***freu**

hallo Astrid,

ist ja super die Anleitung..

werde so schnell wie möglich anfangen zu bauen! ***freu***
 
K

Kassandra2

Beiträge
285
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Spitze

Hallo Astrid,
vielen Dank für die ausführliche Bauanleitung! ;)
Ich denke, auch ich werd mich demnächst da mal dran machen!
 
T

Tina

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

wow

Hallo Astrid,

vielen Dank für diese super Anleitung! Da kann ja nun beim Bauen nichts mehr daneben gehen. *hoffe ich*

Ich freue mich jetzt schon darauf los zu legen - auch wenn ich dafür vorher noch in einen Baumarkt muss. *schauder*
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Achso...ja die Bilder, falls jemand zu faul ist, im alten Beitrag zu suchen!!!:D :D :p
 

Anhänge

Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

noch mehr Bilder

Wie geht denn das mit mehreren Bildern ???
:confused: :confused: *fragendzuTinaschaut *
 

Anhänge

T

Tina

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

ganz einfach....

Hallo Astrid,

mehrere Bilder kannst du nur dann in einen Beitrag bringen, wenn du diese über deine Homepage in das Forum einspielst - geht dann mit ( siehe oben in der Antwortsvorlage ).

Wenn du sie aber als Anhang von deiner Festplatte nimmst, dann kannst du immer nur pro Beitrag ein Bild einbinden.

Alle Klarheiten beseitigt? ;)
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

dann halt immer nur ein Bild...

Ooooch mist *grummel* ich hab´doch keine HP....

Hier die zwei nach dem Umzug :D :) :p
 

Anhänge

Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Suchbild mit Nymphies

Nochmal ein Komplettbild diesmal mit Inhalt :D :D :D
 

Anhänge

Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Kletterspielzeug

Die Resteverwertung war auch kein Problem :D
 

Anhänge

T

Tina

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

klasse!

Hallo Astrid,

die Beiden scheinen sich ja richtig wohl in der neuen Voliere zu fühlen! :)

Sieht aber auch toll aus, da kann man die Nymphies gut verstehen.

Zu der HP : Z.B. bei www.freenet.de kannst du dir kostenlos eine HP "basteln" - ich habe dort auch eine und nutze sie wirklich nur für Bilder, die in's Forum sollen.
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Futterplatz

Hier noch ein Detailbild vom Futterplatz,
allerdings haben die beiden den noch nicht aktzeptiert. Wenn ich abends nach Hause komme, warten sie schon sehnsüchtig auf der obersten Stange, bis ich ihnen den Napf unter die Schnäbel halte. Dann fangen sie wie verrückt an zu fressen
:D :p :D
An die Kolbenhirse und die Knabberstange zur Eingewöhnung sind sie sofort gegangen... aber ich wollte sie ja nicht mästen :D :D
 

Anhänge

J

Jana5

Nymphies-verrückt ;-)
Beiträge
54
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

WOW!!!Super!!!!

JETZT ist mein BEitrag an der richtigen Stelle *seufz*
*tschuldigungg*

Das sieht ja echt megatoll aus!!!

Hmmmm.... Sagtest Du ned was von genauer Anleitung???:D

Wie Kassandra schon meinte.... Weihnachten naht ... und da TK eh grad am Heim- und Handwerkern ist, könnte man ihm das ja vielleicht mal so zufällig "unterjubeln" :p *nur mal so einfach laut gedacht*

Also wenn Du so was hast, bitte "her damit" *fleh* .....
E-Mail haste ja, oder???

Übrigens, hab noch einen TIp für DIch wegen der Ästehalterungen! Wenn Du einen Ast mal NICHT durchgängig machen willst, dann haben wir folgenden in der Praxis bereits erprobten TIp:
Bohre ein kleines Loch in eine Seite des Astes, wohinein Du dann eine ... herjjeee... der NAme, also so was wie ein Gewindeteil drehst, auf das Du dann eine Flügelmutterschraube aufdrehen kannst.
Zwei größere Beilagscheiben (3-4 cm) dazu und dann auf das Gewindeteil im Ast (wegen der Gewichtsverteilung.. ) eine stecken, von innen den Ast bzw. das Gewindeteil durchstecken, auf der anderen Seite ebenfalls die Beilagscheibe darauf und mit der FLügelschraube festdrehen!
Hält bombig - zumindest bei unseren normalen Käfigstäben...

Und noch ein TIp, da Du ja schon gerade beim Geldausgeben bsit! RIco hat Kaktusholzsitzäste! Sehr leicht, sehr hart und sehr von unseren geliebt... diese Äste haben kleine Löcher, in die man super dann Hirse und so stecken kann... sieht auch toll aus und macht Nymphies viel Spaß. Und prima dran nagen kann man auch ;)
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Bauanleitung per Mail

Hi Jana,
das mit der E-Mail klappt so nicht, weil ich am Firemencomputer nur eine Free-Mail Adresse benutze, wir bekommen hier keine eigenen ...nur fürs Intranet :mad: :mad:
Schicke mir mal eine kurze Mail an [email protected], dann kann ich Dir das ganze als Word-Dokument schicken, ok? :)

Der Tipp mit den Gewindestangen und Unterlegscheiben ist super, das geht dann aber auch mit Schlossschrauben :D :D
(an mir ist ein Baumarktspezialist verloren gegangen *lol*)

Und Kaktussitzäste :confused: ...haben die keine Stacheln :D :p ;)
 
S

Salanee

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

ausgedruckt

Hallo Astrid,

habe mir jetzt die Bauanleitung ausgedruckt, und da ich jetzt ein paar Tage frei habe, werde ich mal die Baumärkte abklappern und so schauen was ich wo bekomme!

und dann.... wenn es auf die Weihnachtsferien zugeht, werde ich anfangen die Voliere zu basteln!

nur noch eine Frage!

ist Dir das Risiko nicht zu groß, das Deine beiden Nymphies das Holz durchknabbern, oder hast Du da was spezielles vorgemacht?? :confused: :confused: oder ist das etwa ungenießbares Holz :confused: :rolleyes: :rolleyes:
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Anknabbern ???

Hi Salanee,

bis jetzt knabbert Othello nur an Naturästen und Emilia nur an Futterstangen :D :D und ausserdem haben die zwei ja reichlich Spielzeug zum Beknabbern :confused: :D :D ich hoffe einfach, dass sie sich nicht an das Bauwerk wagen ;) Oder man müsste das ganze komplett aus Buchenholz bauen (das ist viel fester) aber das würde bestimmt sehr teuer werden!!! Ansonsten bleibt nur die Alternative mit Aluminiumbauteilen, aber das hätte nicht zur Wohnung gepasst :D :p ;) ich mag halt lieber Holz...
 
J

Jana5

Nymphies-verrückt ;-)
Beiträge
54
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Re: Bauanleitung per Mail

Schicke mir mal eine kurze Mail an [email protected], dann kann ich Dir das ganze als Word-Dokument schicken, ok? :)]
Mail an Dich ist unterwegs *ggg* Danke!!!!

Der Tipp mit den Gewindestangen und Unterlegscheiben ist super, das geht dann aber auch mit Schlossschrauben :D :D
(an mir ist ein Baumarktspezialist verloren gegangen *lol*)
Freut mich dass Du den Tip gebrauchen kannst :D - tja...ähhh... was waren gleich wieder Schlosschrauben??? *ahnunglos guck???*

Und Kaktussitzäste :confused: ...haben die keine Stacheln :D :p ;)
*Gröhl* Nein!!! *gggg* nenenene... sehen wunderschön aus! Sind sandgestrahlt und ganz und gar ohne Stacheln... ich glaub, da wo die Stacheln sonst wachsen sind die Löcher.. ahhh.. frag mich ned! Auf alle Fälle ist unser Hähnchen schwer am Arbeiten,dass er aus den kleinen Löchern große macht! Und da hat er einiges zu tun... schließlich sieht der Ast aus wie Schweizer Käse ... nur mit lauter kleinen länglichen Löchern!
Am Anfang hatte unsere "Schisser" zwar gewisse Be"Sitzungs"ängste, hat sich aber innerhalb eines Tages gegeben ;)
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Hi Jana,

ist auch besser , wenn Du die neue Version per E-Mail von mir bekommst (siehe neuester Beitrag von mir :D :D :D )

- tja...ähhh... was waren gleich wieder Schlosschrauben??? *ahnunglos guck???*

Schlosschrauben sind Schrauben mit Feingewinde, wo Muttern draufgeschraubt werden können im Gegensatz zu Vielzweck- oder Spaxschrauben :D :D :p
 
T

Tina

Gast

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

boahhh....

Original geschrieben von Astrid
Schlosschrauben sind Schrauben mit Feingewinde, wo Muttern draufgeschraubt werden können im Gegensatz zu Vielzweck- oder Spaxschrauben
....Hilfääääää...Astrid spricht perfekt chinesisch!!!! :D:p:D

BTW Astrid, du kannst aber auch gerne nochmal hier eine genauere Beschreibung für den Bau posten! ;)
 
Astrid4

Astrid4

Federballvirusinfiziert
Beiträge
99
Reaktionen
0

AW: Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere

Oooch mönsch Tina... das ist aber so kompliziert, weil die Anleitung die ich in Word geschrieben habe ist viel übersichtlicher und bunt und mit ganz vielen Bildern.... und mit den vB Codes und der Formatierung hier habe ich so meine Probleme :p :p :p :D :D :D :confused:
Schliesslich soll ich ja irgendwann mal was gescheites "arbeiten" und nicht nur privat im Internet surfen *lol*
 
Thema:

Bauanleitung /Materialliste Zimmervoiliere