Insekt für Anfänger???

Diskutiere Insekt für Anfänger??? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo, eventuell möchte ich mir Insekten als Haustiere anschaffen. Aus diesem Grund wollte ich fragen, welche Tiere wohl für Anfänger geeignet...
fetzoe

fetzoe

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo,
eventuell möchte ich mir Insekten als Haustiere anschaffen.
Aus diesem Grund wollte ich fragen, welche Tiere wohl für
Anfänger geeignet sind.

Insekten die hohe ansprüche stellen traue ich mir (trotz eurer Hilfe hier :) ) auf keinen Fall zu !

Gut wäre wenn sie keine Wärmelampe bräuchten und auch bei der Luftfeuchtigkeit keine absolute Konstante.

Ich dachte eventuell an Stabheuschrecken oder Gottesanbeterinnen.

Bitte euch hiermit um Ratschläge
MfG fetzoe :bye:
 
07.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Insekt für Anfänger??? . Dort wird jeder fündig!
Alexl1

Alexl1

Mitglied
Beiträge
378
Reaktionen
0

AW: Insekt für Anfänger???

Dann schau dich doch mal auf den vielen, vielen Mantiden- und Phasmiden-Seiten im Internet um. Einfach mal google anwerfen, am besten mit dem lateinischen Namen. Phasmiden sind natürlich schon deshalb etwas einfacher zu halten, weil sie keine Lebendnahrung benötigen. Aber wenn du dich gut informierst und ein bißchen umschaust, dürfte sowohl das eine als auch das andere kein Problem werden.

Stabheuschrecken halte ich persönlich z.B. für Einsteiger in der Insektenhaltung für geeignet, da sie nicht allzu hohe Ansprüche an den Halter stellt. Ebenso z.B. wandelnde Blätter, Gespensterschrecken...

Liebe Grüße
Alex
 
T

trulla1

Beiträge
482
Reaktionen
1

AW: Insekt für Anfänger???

huhu,

vielleicht ist das ja was für dich. ich war am freitag auf der grünen woche. dort gab es einen stand mit vielen insekten. eine frau hatte dort eine dornen gespenstschrecke und hat sie den besuchern "in die hand gedrückt" ^^. sie sagte diese seien einfach in der haltung, zimmertemperatur, futter: hauptsächlich brombeerblätter, aber auch andere verschiedene blätter. da diese tiere nicht besonders bewegungsfreudig seien, bräuchte man kein allzu großes terrarium. die schrecke war etwa 9cm groß. man soll etwa 2 mal am tag mit einer sprühflasche die luftfeuchtigkeit halten. weil ich diese tierchen sehr interessant fand, hab ich auch direkt mal gegoogelt. dabei bin ich auf diese seite hier gestoßen www.insectissima.de. recht am anfang gibt es eine übersicht für "arten für den einstieg ins hobby" (unter phasmiden). ich fand die seite sehr interessant. da findest du sicher was :)
 
fetzoe

fetzoe

Beiträge
94
Reaktionen
0

AW: Insekt für Anfänger???

Hallo trulla,

danke für den Link !:bussi:

Habe selbst auch schon fleißig gegoolet. Mit dem Ergebnis, dass es wahrscheinlich genau in die Richtung gehen wird, die auch Du mir rätst :).

Wandelnde Blätter fande ich sehr interressant, weil sie eben
auch sehr "anspruchslos" sind.

Nochmals vielen Dank !

Vielen Dank auch an Alexl für die Motivation !!! Dein Tipp war spitze!

MfG fetzoe
 
T

trulla1

Beiträge
482
Reaktionen
1

AW: Insekt für Anfänger???

Schön, hoffe du findest dann bald was!
Wär schön wenn du mich mitverfolgen lassen würdest, also wenn du zum Beispiel ein Terrarium hast und dann irgendwann natürlich, wenn die Tiere einziehen :crazy:
Das würde mich interessieren.
Also lass mal was von dir hören, ja :)

Liebe Grüße,
trulla
 
T

trulla1

Beiträge
482
Reaktionen
1

AW: Insekt für Anfänger???

So nun war ich doch schneller :engel:

Habe am Sonntag ein 25x25x40cm Terrarium bekommen. Da schränken sich die Arten die man darin halten kann sicherlich schon ein oder? Ich dachte erst ich setzte Eurycantha calcarata rein, aber dafür ist der Platz zu wenig oder? Extatosoma finde ich auch toll... Ich habe ganz wenig Ahnung und würde mich über ein paar Vorschläge freuen (ich klink mich hier einfach mal mit ein Fetzoe, da es dich bestimmt auch interessiert :) ).

Die Tiere zu besorgen ist sicher nicht so ein Problem. Am 5.4. ist die nächste Terraristikbörse. Aber ich möchte da am liebsten schon gut informiert auftauchen.
 
T

Triki3

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Insekt für Anfänger???

Hallo!
Ich halte selber stab und gespenstheuschrecken! Und würde dir für den anfang gespenstheuschrecken empfelen (extatosoma tiaratum) sie sind günstig und einfach zu halten! Sie fressen brombeerblätter zimmertemperatur und um die 70% luftfeuchte!
Empfehlen kann ich auch fauch schaben oder rhino schaben!
Lg Sarah
 
K

Killerschneck

Tierfan
Beiträge
136
Reaktionen
0

AW: Insekt für Anfänger???

Ich hätte Extatosoma tiaratum Eier zu vergeben

:bigok:Hallo ich hätte Extatosoma tiaratum Eier zu vergeben, Wenn du welche willst,schreib eine antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Insekt für Anfänger???

Insekt für Anfänger??? - Ähnliche Themen

  • Langlebige Insekten für Anfänger :) ??

    Langlebige Insekten für Anfänger :) ??: Hallo, ich habe beschlossen, mir ein Insekt ins Haus zu holen, welches unbedingt bestimmte Kriterien erfüllen sollte: 1. Es sollte möglichst...
  • Insekten für den Anfänger...

    Insekten für den Anfänger...: Schönen Guten Abend allerseits! Bin zum ersten mal hier und möchte mich daher erst mal kurz vorstellen :bye: : Ich studiere Forstwirtschaft und...
  • Bitte schnelle hilfe für stabschrecken

    Bitte schnelle hilfe für stabschrecken: Ich habe mir Eier von der Türkisblauen Riesenstabschrecke (Achrioptera Fallax) gekauft. Nun nach einiger Zeit sind die ersten geschlüpft (5 Stück)...
  • Was ist das für ein schönes Insekt ?

    Was ist das für ein schönes Insekt ?: Hallo zusammen. Bin ganz frisch hier und hätte eine Frage zur Bestimmung. Um was handelt es sich hier ? Gestern im Garten entdeckt...
  • Was für ein Insekt ist das?

    Was für ein Insekt ist das?: Liebe Forumsbesucher, ich habe gestern durch die geschlossene Fensterscheibe ein Insekt fotografiert, das ich bisher nicht eindeutig...
  • Ähnliche Themen
  • Langlebige Insekten für Anfänger :) ??

    Langlebige Insekten für Anfänger :) ??: Hallo, ich habe beschlossen, mir ein Insekt ins Haus zu holen, welches unbedingt bestimmte Kriterien erfüllen sollte: 1. Es sollte möglichst...
  • Insekten für den Anfänger...

    Insekten für den Anfänger...: Schönen Guten Abend allerseits! Bin zum ersten mal hier und möchte mich daher erst mal kurz vorstellen :bye: : Ich studiere Forstwirtschaft und...
  • Bitte schnelle hilfe für stabschrecken

    Bitte schnelle hilfe für stabschrecken: Ich habe mir Eier von der Türkisblauen Riesenstabschrecke (Achrioptera Fallax) gekauft. Nun nach einiger Zeit sind die ersten geschlüpft (5 Stück)...
  • Was ist das für ein schönes Insekt ?

    Was ist das für ein schönes Insekt ?: Hallo zusammen. Bin ganz frisch hier und hätte eine Frage zur Bestimmung. Um was handelt es sich hier ? Gestern im Garten entdeckt...
  • Was für ein Insekt ist das?

    Was für ein Insekt ist das?: Liebe Forumsbesucher, ich habe gestern durch die geschlossene Fensterscheibe ein Insekt fotografiert, das ich bisher nicht eindeutig...