Degu am Schwanz verletzt

Diskutiere Degu am Schwanz verletzt im Degus: Gesundheit Forum im Bereich Chinchillas und Degus; Hallo, vorhin hat mein kleiner Cousin dem Degu meiner Freundin ein Stückchen vom Schwanz abgerissen, ca. 2 cm Haut und Haare, der Knochen ist noch...
S

sven1988

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
vorhin hat mein kleiner Cousin dem Degu meiner Freundin ein Stückchen vom Schwanz abgerissen, ca. 2 cm Haut und Haare, der Knochen ist noch da.
Das ganze hat ein wenig geblutet und das Degu scheint ein wenig verstört.
Auf telefonsichen Rat einer Ärztin haben wir dann was Heilsalbe drauf und keinen Verband gemacht, danach das Degu mal einzeln in einen kleineren Käfig gesteckt.

Kann mir jemand sagen was jetzt passiert? Wirft er einen teil von dem Schwanz ab, wächst die Sache nach oder bleibt es so?


Meine Freundin ist natürlich was geschockt, wäre für Antworten sehr dankbar,
Sven
 
S

sven1988

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

Nach dem ersten Schreck habe ich mich jetzt mal durch ein Degu-Forum gewühlt, also wie vermutet ist alles wohl halb so schlimm.
Werden mal sehen was jetzt passiert, teilweiße bleibt der Knochen/Knorpel wohl so, teilweiße knabbert das Degu es ab und teilweiße geht es nach einer Zeit so ab.


Grüße,
Sven
 
Evi

Evi

Beiträge
2.935
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

hi,

ja, die schwanzhaut bei den tieren ist sehr sehr empfindlich.

nachwachsen kann er nicht....sie soll mal aufpassen, daß das tier keine infektion in die wunde bekommt und nicht anfängt den schwanz abzunagen.

gruß evi
 
S

sven1988

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

Denke mal du meinst mehr als das "kaputte" Stück, oder?
Weil das er sich das verletzte Stück abbeißt soll ja relativ normal sein, aber halt keine normale Haut mit, oder?

Geht ihm soweit gut, ist sehr munter und auch zutraulich, eitern oderso tut nichts und ein Teil des verletzten Stücks ist auch schon weg, ein wenig davon ist noch da, vielleicht ein halber bis ein cm, mit dem anderen Degu kommt es auch sehr gut zurecht.


Grüße und Danke
Sven
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Degu am Schwanz verletzt

Hallo!!!

Hab nu wirklich keine Ahnung von Degus, aber fällt denen die Haut ab? Warum? So empfindlich oder Fluchtmechanismus...???
 
S

sven1988

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

Also meine Freundin meint das ist so eine Art Schutzmechanismus, das sie ihn halt abfallen lassen können.

Scheint dann auch leicht zu sein ein Stück Haut usw. abzureißen, weil kontrolliert wird dabei ja nichts abgeworfen?


Grüße
Sven
 
Conny19

Conny19

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

ich würde auch gerne wissen...

Hay.. ich würde auch gerne wissen ob Degus den Schwanz abwerfen? Meiner Schwester ist heute was ähnliches passiert! Eine Krähe ist auf dem Balkon auf Ihr Degu losgegange und hat auch zum Glück 'nur' einen Teil vom SChwanz bekommen. Also den knorpel sieht man, swie Sie mir das erzählt hat.
Stimmt es, dass im SChwanz eine Hauptschlagader ist? Das würde heißen das sie die ja nciht einfach abwerfen können?!
 
19Uhr30

19Uhr30

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

Nein. Degus werfen ihren Schwanz nicht ab. Ihr Schwanz ist einfach sehr instabil gebaut und reißt deshalb recht schnell. Beispielsweise, wenn ein Vogel sie am Schwanz erwischt und dehalb ihr gesamtes Körpergewicht am Schwanz hängt. Das ist in freier Wildbahn natürlich ein Vorteil. Besser man verliert ein Stück Schwanz als das Leben...
Eine Aorta gibt es nun eigentlich nur eine pro Säugetier. Und die reicht nicht bis in den Schwanz hinein. Der wird von der Schwanzarterie versorgt.
Ansonsten finde sollte man Degus nicht auf einem Balkon laufen lassen, der nicht gesichert ist...
 
D

deguhalterin

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

Ist ganz normal

Also wenn dem Degu bischen vom Schwanz fehlt ist das für ihn soweit keine Sache. Er kann gesund weiter leben. Nach etwa 1-2Wochen wird er den Schwanzknochen abnaggen. Im 1. Moment wo man dan den Knochen im Käfig sieht ist man geschockt aber das ist auch in der Natur so. Die Degus Schwanzhaut reisst so schnell weil in der Natur: Wenn sie von einem Feind am Schwanz gebackt werden, können sie sich ganz leicht lösen, natürlich tut das dem Degu im 1. Moment weh... In diesen Momenten in denen es verstört ist, sollte man sie einfach in ruhe lassen, aber um sein Vertrauen wieder einigermassen zu gewinnen, geben sie im ein paar Leckerlis. Ihre Freundin muss sich keine Sorgen machen, machen sie sich erst gedanken oder Sorgend wenn das Degu am Knochen abbeissen ist, behalten sie dann auf jeden Fall den Schwanz GUUUT im Auge. Wenn der Eitert oder sowas, gehen ganz schnell zum Tierarzt, das könnte sonst bösse enden für den kleinen. Meinem Degu ist etwa 7cm Schwanz abgefallen da sich der kleine seinen Schwanz wo eingeklemmt hat. Wenn sie sich unsicher sind ob der Schwanz nicht schon infisziert ist weil Sand daran ist, cremen sie ihn ein mit dieser Creme (den Schwanz) oder spraien sie bischen Deisinfektion auf. Sperren sie das Degu NIEMALS alleine in ein Käffig oder in die Box, das kann ein verursacher für Streit werden. Also: Immer zusammen halten, nie alleine irgend wo ein sperren.


Hoffe ich konnte ihnen helfen und gute Besserung ans Degu.image.jpg
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.276
Punkte Reaktionen
8.724

AW: Degu am Schwanz verletzt

AW: Ist ganz normal

Hallo erstens ist der Thread von 2007, hier hilft keine Antwort mehr und dann ist es ratsam dass ein Tierarzt die Verletzung anschaut. Das Bild was du hier eingestellt hast, wäre für mich ein Anlaß für einen sofortigen TA Besucht. Es nützt nichts wenn man abwartet ob sich die Wunde entzündet, man sollte gleich handeln mit einem TA Besuch.

Wenn der Degu durch eine Verletzung gestört ist, hat er auch Schmerzen und das erfordert wieder einen TA Besuch.
 
C

catfish

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0

AW: Degu am Schwanz verletzt

AW: Ist ganz normal

Das Bild was du hier eingestellt hast, wäre für mich ein Anlaß für einen sofortigen TA Besucht.
Das kann man nur unterschreiben.
Eine solche Wunde gehört unbedingt versorgt. Wahrscheinlich sogar operativ, indem man den freiliegenden Teil amputiert. Ausserdem braucht das Tier Schmerzmittel und ein Antibiotikum.
Solche Wunden tun weh, besonders wenn da Knochen freiliegen. Da wartet man nicht einfach mal ab, bis das Tier sich die abgestorbenen Teile von selbst abfrisst...
 
Thema:

Degu am Schwanz verletzt

Degu am Schwanz verletzt - Ähnliche Themen

Seid Sonntag humpeln, nun Totgeburt gefunden?: Hallo, ich muss leider etwas ausholen, sorry für den langen Text. es geht um meine neue Schweinedame Elli (habe sie vor ca. 2,5 Wochen...
Beim Spielen Fuß verletzt: Möchte mal kurz von unserer Odyssee erzählen, die unser Herr Frodo (und wir) durchleben mussten. Eines Tages kam der kleine Racker (hatte...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Oben